Jump to content
  • Register now

    Register now to access all functions.uf alle Funktionen des Forums zu erhalten.

    After registration you will be able to create new topics, answer to existing topics, send and receive private messages and much more.

    Some areas are restricted to FvLW sustaining members. More information about this will be found here (sorry, german language only)

  1. Waffen - Fachpresse

    1. Waffenlobby

      Alles rund um die deutsche Waffenlobby

      85.6k
      posts
  2. Waffen (Allgemein)

    1. Allgemein

      Diskussionsforum für alle Themen

      302k
      posts
    2. Schießsportverbände & Vereine

      Alles rund um Verbände und Vereine

      75.5k
      posts
    3. Waffenrecht

      Rechtliche Aspekte für Waffenbesitzer

      259.2k
      posts
    4. 50.7k
      posts
    5. Steelshooting

      Hier geht's um Steel Challenge, Threegun, Speedsteel und alles, was sonst so thematisch dazu gehört

      620
      posts
    6. Precision Rifle Series (PRS)

      Precision Rifle Series ist ein Präzisionsschießen, kombiniert mit dynamischen Aspekten.

      80
      posts
    7. 16.4k
      posts
    8. Handicap

      Forum für Schützen mit Handikap

      1.6k
      posts
    9. Waffen Wiki

      Nutzungshilfen - Diskussionen

      1.9k
      posts
    10. Böller

      Rund um das Böllerschießen

      3.3k
      posts
    11. Training

      Fragen und Tipps zum Training im Schießsport - verbandsübergreifend und interdisziplinär

      9.1k
      posts
  3. Lang und Kurzwaffen

    1. Präzisionsschützengewehre (PSG) - Benchrest

      Spezielles Forum für Präzisionsschützen und Benchrest

      109.1k
      posts
    2. Halbautomaten

      Forum für Halbautomaten - Gesponsort von Waffen Schumacher OHG

      230.5k
      posts
    3. Flinten praktisch

      Praktische Flinte (IPSC, etc)

      29.4k
      posts
    4. Flinte jagdlich

      Jagdliche und jagdsportliche Flinte (Jagdpraxis, Wurfscheiben, Rollhasen, etc.)

      7.8k
      posts
    5. Kleinkaliber

      Forum für Kleinkaliber und andere DSB Disziplinen

      34.8k
      posts
    6. Ordonnanzgewehre

      Forum für alle Ordonnanzlangwaffen

      67.1k
      posts
    7. Vorderlader

      Forum für Vorderlader

      57.2k
      posts
    8. Westernschießen

      Das Forum für die Westernschützen/innen

      37.8k
      posts
    9. Unterhebelrepetierer

      Sonderforum für UHR

      19.9k
      posts
    10. Kurzwaffen (allgemein)

      Beretta/DE/SIG/S&W/Walther usw.

      194.1k
      posts
      • MAHRS
  4. Ausrüstung & Zubehör

    1. Ausrüstung & Zubehör allgemein

      Hier könnt ihr euch über Stative, Zweibeine, Matten, Rangebags uwm. austauschen. Kurz alles was man an Zubehör zum Schießen so braucht.

      16.2k
      posts
    2. Optik und Visierungen

      Spezielle Fragen und Antworten zu Optiken, Visierungen und Montagen

      59.4k
      posts
    3. Nachtsichttechnik

      Dieses Forum dient zur Information über Nachtsichttechnik. Lesen ist für alle WO Nutzer frei, schreiben ausschließlich für Fördermitglieder.

      1.1k
      posts
    4. 30k
      posts
      • P22
    5. Schalldämpfer

      Forum rund um das Thema Schalldämpfer

      16.3k
      posts
    6. Taschenlampen

      Für alle Aspekte rund um die klassische Taschenlampe und deren moderne Nachfolger

      659
      posts
  5. Munition und Wiederladen

    1. Munition

      Themenschwerpunkt Munition

      48.6k
      posts
    2. Wiederladen

      Forum für Wiederlader

      175k
      posts
  6. Sammeln

    1. Waffensammeln (Allgemein)

      Treffpunkt für Waffensammler

      27k
      posts
    2. Munitionsammeln

      Forum für die Munitionssammler

      9.5k
      posts
      • Mats
  7. Jagd

    1. Jagd

      Sonderforum für Jäger und das Thema Jagd

      90.9k
      posts
    2. Jagdhunde-Hunde Forum

      dies Forum stellt in der Hauptsache eine Weiterleitung zu einem befreundeten Web dar!

      2.9k
      posts
    3. Jagdrevierforum

      Jagdrevierforum

      924
      posts
  8. Suchen & Finden

    1. Marktplatz - Schottenzentrum

      Alles was "frei" ist - Userhinweise auf günstige Angebote zum Hobby

      5.2k
      posts
    2. Termine

      Aktuelle Termine für Schützen, Jäger, Polizei, Sammler und alle anderen...

      4k
      posts
    3. Kurzzeitwerbung

      Neu! Aktuelle Werbung mit Sonderaktionen

      314
      posts
    4. Usertestberichte

      Testberichte von Usern von branchenrelevanten Produkten

      394
      posts
  9. Freie Waffen, Survival, Bücher und mehr

    1. Frei ab 18

      von Look a like bis Match

      11.9k
      posts
    2. Paintball

      ... auch Gotcha genannt

      722
      posts
    3. Bogensport

      Bogensport, Bögen,Pfeile und alles was dazu gehört

      1.6k
      posts
    4. Survival

      allgemeines Themengebiet Survival

      9.3k
      posts
    5. Buchforum

      alle Bücher, DVD usw. ums Thema

      1.8k
      posts
    6. 307
      posts
  10. International

    1. Waffenrecht Österreich

      Alles über´s WaffG in .at / Firearms law Austria

      5k
      posts
    2. Kaffeehaus Österreich

      allg. österreichischer Schießsport Bereich

      3.8k
      posts
    3. Schweiz

      Forum für unsere Freunde aus der Schweiz
      Allgemeine Themen, Waffenrecht Schweiz / Weapons law Switzerland

      3.7k
      posts
    4. English Language Forum

      Discussion forum in english language for our english speaking visitors. Please respect our terms and conditions.

      2k
      posts
  • New Threads

  • Neueste Beiträge

    • Das gute ist, du kannst immer nur mit einer schießen. Leider komme ich nicht dazu so viel zu schießen aber es macht immernoch spass.
    • Quelle: TAG24 NEWS Deutschland GmbH, Ostra-Allee 18, 01067 Dresden   https://www.tag24.de/dresden/kultur-leute/knallverbot-zugueberfall-bei-der-karl-may-fahrt-gestrichen-2517720   27.06.2022 09:27 Knallverbot! Zugüberfall bei der Karl-May-Fahrt gestrichen   Von Roland Kaiser   Radebeul - Das haben die Outlaws in ihrer Geschichte auch noch nicht erlebt!   Beim Überfall auf die Karl-May-Fahrt des Lößnitzdackels in Radebeul an diesem Wochenende sollten ihre Waffen schweigen. Eine bereits erteilte Genehmigung zum Gebrauch von Schreckschusswaffen mit Platzpatronen war kurzfristig vom Kreisordnungsamt in Meißen widerrufen worden!   Aus Protest gegen diese Entscheidung haben am gestrigen Sonntag nach Absprache mit der Traditionsbahn zehn Hobby-Cowboys in Höhe des Sonnenlandbades mit einem Plakat auf sich aufmerksam gemacht.   "Die Enttäuschung darüber, dass der Zugüberfall diesmal nicht gewohnt stattfand, war einigen Fahrgästen des ausverkauften Zuges anzumerken", sagt Arndt Woithe (63) vom Meißner Schützenverein 1460.   "Einige gaben sogar ihr Ticket zurück, was wiederum die Bahn trifft. Jede Fahrt kostet in der Organisation um die 800 Euro."   Andere wiederum hätten aber auch Verständnis für die Aktion gezeigt. Jede Fahrt kostet die Organisatoren um die 800 Euro   Behörde blieb stur Im Normalfall krachen die Büchsen und Pistolen beim legendären Überfall auf den Lößnitzdackel Radebeul.   Der Sportleiter des Vereins ist seit 1994 bei dem alljährlichen Spektakel mit von der Partie.   "Am Donnerstag erhielten wir ein Schreiben, wonach wir keine Genehmigung für den Gebrauch von Platzpatronen erhalten", erinnert er sich.   "Daraufhin habe ich der Behörde eine E-Mail zukommen lassen mit der Bitte, die Entscheidung in Hinblick auf den sogenannten Theaterparagrafen noch einmal zu überdenken."   Doch die Behörde blieb stur. Nun soll für den am 28. August geplanten Zugüberfall eine Lösung her.   "Wenn sich die Wogen wieder etwas geglättet haben, werden wir das Gespräch mit dem Kreisordnungsamt suchen."   Die Bahn und auch das Ordnungsamt waren gestern für eine Stellungnahme nicht zu erreichen.   zweiter Bericht:   Quelle: TAG24 NEWS Deutschland GmbH, Ostra-Allee 18, 01067 Dresden   https://www.tag24.de/nachrichten/regionales/sachsen/zugueberfall-verboten-so-machte-das-amt-die-outlaws-zu-gesetzlosen-2522859   Zugüberfall verboten: So machte das Amt die "Outlaws" zu Gesetzlosen   30.06.2022 12:43   Von Alexander Buchmann, Roland Kaiser   Meißen - Der Sitzstreik der Outlaws-Cowboys während der traditionellen Karl-May-Fahrt am vergangenen Sonntag sorgt weiter für Diskussionen. Das Kreisordnungsamt Meißen hatte für den bewaffneten Zugüberfall keine Erlaubnis erteilt, nachdem es durch einen Medienbericht auf die geplante Aufführung aufmerksam wurde. Als Gründe dafür werden eine ganze Reihe nicht-erfüllter Voraussetzungen genannt. Demnach ist das Schießen außerhalb von Schießstätten ohne Schießerlaubnis und mit Platzpatronen nur zulässig, wenn dies im Rahmen von Theateraufführungen oder bei Film- und Fernsehaufnahmen passiert. Beides sei hier nicht der Fall. "Die Mitglieder der Interessengemeinschaft der "Outlaws" sind weder Darsteller noch Schauspieler. Sie sind Sportschützen, die eine Tradition aufrechterhalten wollen", heißt es vom Landkreis. Nach der Prüfung von Videos vergangener Zugüberfälle schätzt das Ordnungsamt außerdem "die Nähe zu den Zuschauern als besonders gefährlich" und die "Handhabungen der Waffen" als "rechtlich äußerst fragwürdig" ein.   Weitere Probleme sieht das Amt beim fehlenden Gehörschutz für die Zuschauer, einer einzuholenden Genehmigung des Kreisumweltamts für eine Veranstaltung im Landschaftsschutzgebiet und Versicherungsfragen. Deshalb konnte das Amt nach eigener Aussage nicht anders, als die Erlaubnis zu verweigern. Aus für den Outlaws-Überfall?   "In der Vergangenheit wurde in Unkenntnis des Kreisordnungsamtes gehandelt und auch geschossen. Das Kreisordnungsamt ist überaus froh, dass hierbei keine Personen zu Schaden gekommen sind", teilt die Behörde mit.   Bedeutet das also das Aus für den Überfall? Nicht unbedingt. Das Amt sei jederzeit bereit, "gemeinsam eine Lösung zur Aufrechterhaltung der Tradition und zur rechtskonformen Durchführung der Karl-May-Fahrten zu finden", heißt es.
    • Tun wir das? Sturköpfigkeit vielleicht, aber Geduld und lange Ohren scheinen bei den Ankömmlingen weniger verbreitet. 
    • Da gebe ich Dir recht. 2 Kontrolleure plus 2 bewaffnete Sicherungskräfte ist absolut realitätsfremd. Denn noch konnte mir keiner eine statistische Basis liefern, die sowas auch nur im Ansatz rechtfertigt.   Übrigens würde ich keine Kritik äussern, wenn in einem Kreis die Polizei für die Kontrollen zuständig ist und daher in NORMALER Stärke (also in DE vermutlich 2 Personen - in AT kam der Polizist alleine bei mir vorbei) in ihrer normalen Dienstkleidung (inklusive Waffe) auftauchen. Die hier diskutierte Konstellation ist aber weder sachlich noch wirtschaftlich gerechtfertigt.
    • Bei nichtkorrosiver Munition und nichtkorrosiven Umweltbedingungen handhabe ich das sehr locker. Normalerweise vor Wettkämpfen, und da auch mindestens genauso zur Funktionskontrolle wie zur eigentlichen Reinigung. Bei Schwarzpulver oder Dreck, der nicht vom Schießen kommt, mache ich schnellstmöglich sauber. Gassysteme mit Kolben nach einer gewissen Schusszahl. Präzisionsgewehr reinige ich auch. Vielschießkanonen, namentlich Direktgas-AR und Gebrauchspistolen, können da wirklich viel ab. Ins AR kann man auch einfach etwas neues Öl kippen. Tragewaffen weden sauber gehalten und auch weniger geschmiert als Vielschieß-Sportwaffen.
    • Ich hab einen HA und ein WS neu gekauft, alles andere sind gebrauchte gewesen. Alles was ich mal selber gekauft habe bekommt man heute nicht mehr für das Geld. Mein 686 hat mich 350 Euro gekostet. Auf der Kaufrechnung waren 300 Schuss IMI Munition mit drauf, von denen ich noch 150 mitbekommen habe. Heute liegt die Schussbelastung der Waffe so zwischen 25 und 30.000...............Die Waffen sind auf dauer nicht das Geld das weggeht, die halten u.U. ewig.....aber das Futter........................alleine durch den 686 sind , gerechnet mit Kaufmunition, 7500 bis 10000 Euro durch seit ich ihn habe.......also in 16 Jahren......meine Ruger 10/22 hat neu 340 euro gekostet.................da ist das 10 bis 20 fache an KK Munition durch als die Waffe neu gekostet hat.........oder mehr
    • Jawoll! Ändert aber trotzdem nichts daran, dass solche Aussagen halt nur so pseudo-klug sind 🍻
    • Die Gebrauchten gibt´s mit etwas Glück gut und günstig. Um so schwieriger wird es wohl werden neue zu verkaufen. Habe selbst fst nur gebrauchte erworben und fast nur gute Erfahrungen gesammelt. Grüße Schorni
    • Ja, das funktioniert. Die Rückstände selbst sind ja nicht das Problem, sondern das, was passiert wenn Wasser dazu kommt. Das Öl verhindert, dass die Rückstände Wasser ziehen und damit gibt es auch keine Korrosion. Damit entfernt man den Schmutz natürlich nicht, aber er macht halt keine akuten Probleme mehr.
    • Ich denke auch in Europa schließlich hat man umdefiniert und die Grenze 2035 von Verbrenner auf Klimaneutral geändert. Dann tanken wir statt E10 oder E85 eben E100 der klimaneutral hergestellt wurde. Weltmarktpreis ist aktuell <0,5 € / Liter.
  • Upcoming Events

    No upcoming events found
  • Today's Birthdays

    1. BSR-74
      BSR-74
      (34 years old)
    2. Fux
      Fux
      (50 years old)
    3. Jungster
      Jungster
      (59 years old)
    4. Max44
      Max44
      (58 years old)
    5. rabotec
      rabotec
      (66 years old)
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.