Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

AWO425

WO Moderatoren
  • Content Count

    21655
  • Joined

Community Reputation

8433 Excellent

About AWO425

  • Rank
    Bubbajäger

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Recent Profile Visitors

6540 profile views
  1. Schwer zu sagen, ohne Bilder des Hülsenbodens.
  2. Zu verkaufen: 1000er Pack Nosler CC 140grn im Diameter .264" 6,5mm 320Euro zugl. Versandkosten.
  3. Sehr Schön. Endlich mal Bilder der Hülse und des Lagers. Die Verfärbungen mit Messing"abrieb" kennt man ja von andern Waffen, die geplatzt sind. Links mehr Messing, da is die Hülse gekommen, dann konnte der Druck in die gesamte Kappe vordringen, bekam ordentlich Wirkfläche und es war rum. Kappe geht Stiften, wird zum Glück abgelenkt. Straight back und der Typ hätte keinen Kopf mehr gehabt.
  4. Logig einschalten: der Mann war schon zu DDR Zeiten Jäger, Hundezüchter etc. NACH der Wende konnte er sich eben auch ne Kurzwaffe kaufen. Passts jetzt besser? Ist vor kurzem leider verstorben, ich drufte in der Jagschule noch von ihm in Sachen Hunden unterrichtet werden. Ein echtes Original und SEHR erfahrener Waidmann. Hab seine Waffen letztlich beim Händler gesehen. Alles gut abgetragen, geht wohl komplett in die Tonne, bis auf die HK770.
  5. War was um 90kg. Der alte Rudi hatte vor nix und niemandem Angst. Der wurde immer von der Volksbullizei geholt, wenns drum ging, irgend ein Viech zu meucheln. Legedär auch die annehmende Sau ausm Schilf zur Entenjagd. Alle sahen ihn schon tot, aber er hat der Wutz eiskalt auf wenige Meter beide Läufe seiner uralten belgischen 16er Flinte gegeben, worauf diese auch schön down machte. Bei der PPK brauchte er das ganze Magazin, aber eine Murmel ging durchs Licht rein, aus die Maus. Machen möcht ichs selber aber nicht...
  6. Ich hätt beim M2 auch auf mehr getippt. Ich find aber auch das Video nicht mehr, wos im Schuss das Rohr ausm M2 raushaut.
  7. ...ach darum gibts so viele PPK in Jägerhänden. BTW: ich kannte einen alten Jäger, der hat tatsächlich den annehmenden Keiler mit der PPK gestreckt.
  8. Hab 3 als Jäger. Die G21 is IMMER dabei, wenn ich jagdlich unterwegs bin. Warum? Weil ich es darf und weil ich es so haben will. Ende.
  9. Vielleicht auch noch interessant: https://www.ffi.no/en/publications-archive/a-study-of-the-browning-m2-quick-change-barrel-and-problems-experienced-in-the-norwegian-armed-forces
  10. Hier mal ein M2 Lauf von der QCB Version. Sind schon ein paar Gänge mehr, die da greifen, aber dann auch unterbrochenes Gewinde. Wobei am M2 keine explizite Gasentlastung vorhanden ist. Es ist einfach nur sehr massiv ausgeführt. Da macht dann auch ein Blowout des Laufs nach vorn nix. Da gibts aber auch Videos im Netzt, wo im Schuss der Lauf vom M2 abfällt. Entweder nicht richtig eingesetzt oder eben doch wegen fehlerhafter Mun.
  11. Dank WBG sieht man heute recht leicht, wenn da wer ist , der da nicht sein sollte. Ok, wenn einer eben IMMER an der selben Stelle parkt und zum Ansitz geht, dann hat man das irgendwann mal raus. Schon ein SEHR merkwürdiger Vorgang.
  12. Drum ja angebllich. Ich warte noch auf Einschätzung/Daten eines Fachmannes, der seine Brötchen im Waffensektor(Panzer und deren Bewaffnung) verdient. Der hat, im Gegensatz zu uns hier, tatsächlich reale Erfahrungen mit .50er Waffen und auch VIEL größer.
  13. Da ich auch dem Glauben nicht glaube, habe ich mal nen Kameraden befragt, der hauptberuflich mit sowas zu tun hat. Mal schaun, was er dazu meint.
  14. So oder so, man weiss es nicht. Aber angeblich wäre ja das Laufgewinde stark genug. Ich glaubs halt nur nicht, da eben auch 3...4(höchstens) Gänge eben NICHT reichen. Und es hat ja das Gewinde vom Lauf geholt, nicht die Kappe gesprengt oder deformiert. Die war wohl also aus vernünftigem Stahl gebosselt. Da, wo ich tätig bin, werden 6+ gefordert, da geht es auch um Leben&Tod. BTW: wie ist der M2 Lauf denn im Gehäuse des M2 befestigt? Wie lang ist da das Gewinde? Sei es, wie es mag, die Konstruktion(naja, eher der Pfusch) hat zu wenig bis gar keine Sicherheiten eingebaut.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.