Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

waldlaeufer55

Mitglieder
  • Content Count

    92
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

30 Excellent

About waldlaeufer55

  • Rank
    Mitglied +50

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Recent Profile Visitors

824 profile views
  1. Es sind nun 4 Seiten vollgeschrieben worden.Meine Vermutung,dass Etwas auf dem Weg bis zum Schiesstand fehlgelaufen ist wurde verneint. Es ist nur ein grosses Bla bla bla wegen dem Verbot da,aber immer noch Keinerlei Begründung für das vorgehen des Rechtstaates.Ich kann mir nicht vorstellen, Dass der Staatsanwalt aus Langeweile die Ergebnislisten der Sportschützen filzt. Deshalb gibt es für mich wie für den Flohbändiger die Meinung ,alles diskutieren macht Keinen Sinn,wenn nicht auf den Tisch kommt,worauf sich das Verhalten des Rechtstaates Begründet. Meine Meinung:Karten auf den Tisch oder Beitrag schliessen. Der Waldlaeufer
  2. Er darf auf dem Stand schiessen,ok. Was in der Sache offensteht, ist wie ist die Waffe auf den Stand gekommen ist. Mittels eines Vereinskameraden oder Hast du die Waffe selber eventuell noch im Öffentlichen Raum verbracht.Ich bin der Meinung,dass da der Hase im Pfeffer liegt und noch einiges verschwiegen wird. Mfg Der Waldlaeufer
  3. Ihr braucht euch darüber keine Gedanken mehr machen. Nach und nach gehen die Schützenhäuser in Standby Modus Genauso wird es bei den anderen Sportvereinen sowie bei Den Musikkapellen usw gehen. Was bleibt ist nur die Hoffnung auf baldige wieder bessere Zeiten. Mfg der Waldlaeufer
  4. Hallo Fussel Dussel In dem verlinkten Urteil handelt es sich um Ein massives Behältnis,du willst aber Ein Behältnis mit der Sicherheit einer Konservendose kaufen.Wenn dir deine Knarre Dann verschwindet wird sich herausstellen ob Dieses Urteil dann auch für deinen Fall gültigkeit hat. Mfg Der Waldlaeufer
  5. Hallo Fussel Dussel Nach allgemeiner Rechtslage und auch plausibel Muss der Schlüsselschrank die Sicherheitsstufe Des Waffenschranks haben. Das von dir verlinkte Teil hat nicht nur keine Sicherheitseinstufung sondern bietet vom Material Zinkdruckguss und von der Art des Schlosses höchstens Gegen Aufbruchversuche von Kindergartenkindern Sicherheit. Mfg Der Waldlaeufer
  6. Das ist das gemeinsame Europa Ob die,wenn sie erwischt werden gleich Bestraft werden wie wir in Deutschland. Oder ob der Rechtsstaat bei denen auffährt Wie bei uns. Vermutlich haben sie so aber eine Glücklichere Kindheit. Dass das für die älteren unter uns normal war Darf man der Jugend ja gar nicht mehr erzählen.. Dafür waren viele Dinge, die den Rechtsstaat heute an Seine Grenzen bringen unbekannt. Wo das enden wird wissen vermutlich nur die Götter Mfg der Waldlaeufer
  7. Hallo Doggenrotti Etwas zur Sicherheit hat dir der joker schon geschrieben. Wäre nicht ein Vitrinenschrank mit Panzerglasscheibe eine Möglichkeit. Die Homepage von Hartmann Tresore zeigt dir vieles. Dafür brauchst du keine Hypothek aufnehmen Eventuell würde auch die Suche in den nicht vom Deutschen Waffengesetz betroffenen Ländern etwas bringen. Mfg Der Waldlaeufer
  8. Was offenbar nirgends geklärt wird ist die Frage nach der Einbringung von Schadstoffen in den Waldboden. Bei Hallenpaintball kann ich aufwischen und fertig. Bei Eintragung von Schadstoffen in den Waldbodenversteht der Gesetzgeber zu Recht keinen Spass. Gibt es Gutachten,die die Unbedenklichkeit der Farbe bestätigen. Ganz abgesehen davon,dass man mit derart lackierten Wäldern den vermeintlichen Gutmenschen die beste Steilvorlage liefert.
  9. Hallo dei nachbar So einfach geht es nicht Die Zulassung nach VDMA ist keine Aussage über Abmessungen und verwendete Materialien,sondern eine Prüfung der Einbruchsicherheit. Auf bürokratendeutsch:Ermittlung der Widerstandszeit gegen Aufbruchversuche. Wenn der Schrank diese Prüfkriterien erfüllt und der Hersteller sich verpflichtet alle Schränke so zu fertigen erhält er die Zulassung. Es folgen dann auch noch regelmässige Kontrollen. Diese Auslegung macht einen Selberbau unsinnig,da das Prüfverfahren viel zu aufwendig ist.Es mag schon sein,dass es Sachverständige gibt, die den Schrank als sicher im Sinne der Vorschrift einstufen.Der Sachverständige wird sich aber auch bezahlen lassen dafür dass er bei Problemen den Kopf hinhält. Dann kommt:Arbeitslohn Freund,mindestens 200 kg Material ,das Schloss wirst du wohl kaufen müssen und noch die Zulassung im Einzelfall. Da wirst du dich schon fragen müssen wo das ganze noch Sinn macht. mfg der Waldlaeufer
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.