Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

P22

WO Silber
  • Gesamte Inhalte

    2.080
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über P22

  • Rang
    Mitglied +2000

Letzte Besucher des Profils

1.200 Profilaufrufe
  1. P22

    Coopers Regeln verletzt - Gast in SV angeschossen

    Warum soll ich als Jäger eine gespannte, ungeladene Waffe führen wollen? Weil das bewusste Abschlagen Richtung Kugelfang ein Sicherheitsdefizit sein soll? Komische Sichtweise
  2. P22

    Coopers Regeln verletzt - Gast in SV angeschossen

    Nichts Neues. Allenfalls noch das beliebte „Stöckchen“ wird ins Spiel gebracht, von denen er wohl - nach eigener Aussage - schon einige besitzt ....
  3. P22

    Dauer eine WBK Eintrages bei euch?

    Ist die grüne WBK deine einzige WBK? Kopie davon zufällig angefertigt?
  4. P22

    Dauer eine WBK Eintrages bei euch?

    Um was für ein Problem geht's dann jetzt genau, wenn es sich um deine WBK handelt? Fehlt dir nur noch der Erwerbsstempel?
  5. P22

    Dauer eine WBK Eintrages bei euch?

    @KnappVorbei auf welcher WBK ist denn die Flinte derzeit eingetragen?
  6. P22

    Dauer eine WBK Eintrages bei euch?

    Grüße an Herrn Dallinger
  7. P22

    Teilnahme an Schießkursen

    Man kann doch auf einem Schießstand schießen wie man möchte - sofern nicht gegen §§ 6, 7 AWaffV verstoßen wird. Die eingangs genannten Schießübungen fallen nicht unter § 7 AWaffV. Das hätte man auch als Schießleiter herausfinden können
  8. Seite 2 des zweiten Dokumentes gelesen?
  9. https://www.bsvleimen.de/waffenrecht.html?file=tl_files/bsv/content/PDFs/Formulare/Waffenrecht/Transport vereinseigener Schusswaffen - Begleitschein.pdf https://www.bsvleimen.de/waffenrecht.html?file=tl_files/bsv/content/PDFs/Formulare/Waffenrecht/Voruebergehendes Ueberlassen erlaubnispflichtiger Schusswaffen - Formular.pdf
  10. P22

    Waffensachkunde

    Das bestreitet auch keiner. Nur weder ich noch der Verbandsstempler hat was davon, wenn ich ihm bei meinen 5 KW Anträgen jedesmal den Wisch mitschicke, dass ich tatsächlich nur die KW-Sachkunde habe. Das reicht einmal am Anfang. Will ich dann etwas beantragen, was von meiner SK nicht umfasst ist, muss ich eben nachlegen oder bekomme keine Unterschrift.
  11. P22

    Aufbewahrungskontrolle

    Lesen und verstehen ist nicht so deins oder? Weshalb soll ich persönlich Klagen, wenn der Ausgang des Verfahrens absehbar ist? Soll dafür die Verbandsrechtsschutz zahlen? Oder lieber doch in sinnvollen Verfahren zur Verfügung stehen, die nicht bereits prozessual scheitern. Denkmal drüber nach..... Oder soll ich meinen Unmut über die Regelung demjenigen vom OA möglichst lautstark kundtun und nur dann dürfte ich mich auch hier darüber aufregen? Die Mitarbeiter vom OA führen nur aus und solange das im Rahmen des Gesetzes geschieht muss ich mitmachen und mache es auch - um die Zuverlässigkeit nicht zu riskieren. Was ist daran jetzt "heiße Luft"?
  12. P22

    Aufbewahrungskontrolle

    Deshalb erscheint die Pflicht und deren Kontrolle durchaus sinnvoll - sowohl für den in seiner Freiheit beschränkten als auch die Allgemeinheit als Beitragsschuldner zur GKV. Bei mir steht sie noch aus. Was heißt stimmgewaltig? Was soll ich denn dem armen Typen vom OA erzählen über Art. 13 GG & Co.? Wenn es soweit ist gibt's die Kontrolle im Rahmen des nötigen. Warum? Weil ich meine Zuverlässigkeit nicht riskieren möchte. Warum ich nicht direkt dagegen Klage? Weil mir das Kostenrisiko zu hoch dafür ist, dass die Klage bereits als unzulässig abgewiesen wird. Und das ist Recht wahrscheinlich. Bei uns kostet die Kontrolle nämlich nichts und ich konnte nur eine Feststellungsklage erheben. Dass die Gerichte derzeit überlastet ist , dürfte allen bekannt sein. Weshalb so eine grundsätzliche Frage angehen, wenn man das Verfahren Recht knapp über die Unzulässigkeit erledigen kann? Als Beispiel dient auch das Verfahren eines Forenmitgliedes, in welchem die Behörde unrechtmäßige Nachweise verlangte. Eine Feststellungsklage hiergegen war jedoch unzulässig. Dem Kläger war es zumutbar, den Klageweg gegen den Widerruf seiner WBK zu bestreiten....ne ist klar.... Deshalb sind wir an einem Verfahren dran, bei dem beim Betroffenen Kosten für die Kontrolle verlangt werden. Hier ist die Klage 100%ig zulässig. Siehe oben.
  13. P22

    Waffensachkunde

    Irrsinn. Beim ersten Antrag von mir aus, aber danach verliert man seine allumfassende Sachkunde ja nicht mehr....
  14. P22

    Waffensachkunde

    Nur KW hab ich auch nich nicht gehört, aber manche DSB-LVs stellen die Sachkunde kaliberbegrenzt für KW und LW aus. Das ist dann erst einigen später aufgefallen, als sie „DSB-untypische Waffen“ beantragen wollten und der SB scheinbar tatsächlich darauf geachtet hat.
  15. P22

    Aufbewahrungskontrolle

    Warum nicht? Ja. Die Entscheidung erging ohne Begründung. Wir sind ganz am Anfang. Und wenn es soweit ist, dann ziehen wir bis vors BVerfG und nicht zu den Berliner Verkehrsbetrieben.... Genau. Zack. Der Fachmann hat gesprochen....
×

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung, Community-Regeln.
Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.