Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

P22

WO Silber
  • Gesamte Inhalte

    1.980
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über P22

  • Rang
    Mitglied +1000

Letzte Besucher des Profils

1.142 Profilaufrufe
  1. P22

    Nachweis vier Pflichtwettkämpfe

    Und die lassen sich von allen Surt-Teilnehmern nach 4 Jahren den Ausweis schicken? Oder meldet das dann der Kontrolleti bei Durchsicht des Ausweises im 3. Match nach 5 Jahren?
  2. P22

    Nachweis vier Pflichtwettkämpfe

    Und wie wählen die aus? Wird dem GROI eine Teilnahme an einem Match gemeldet?
  3. P22

    Brownells ist doof! Der Mecker- und Wunsch-Thread

    Aus welchem Grund?
  4. P22

    Waffenverbotszonen in Deutschland

    Das gilt im öffentlichen Recht im Regelfall. Ja, § 47 VwGO
  5. P22

    Kleiner Waffenschein

    Wer sagt denn, dass man dem nachkommen müsste? Für eine Blutentnahme sehe ich in dieser Konstellation keine Rechtsgrundlage. Ja, da man ab diesem Wert von einer entsprechenden Gewöhnung durch regelmäßigen Konsum ausgeht. Die Verwaltung und die Rechtsprechung - andere vll. nicht. ICD interessiert da eher weniger. Ist im Straßenverkehr nicht anders als im Waffenrecht. Der entsprechende Grenzwert findet sich sowohl in der WaffVwV als auch in der FeV. Der Unterschied besteht jedoch darin, dass die Behörde aufgrund einer solchen Feststellung „nur“ ein entsprechendes Gutachten fordern darf und nich sofort die WBK widerrufen kann. Erst wenn das Gutachten nicht innerhalb der Frist eingeht oder zu einem negativen Ergebnis kommt, kann die Erlaubnis widerrufen bzw. die beantragte Erlaubnis abgelehnt werden
  6. P22

    Kleiner Waffenschein

    auch die anderen Beiträge gelesen?
  7. P22

    Kleiner Waffenschein

    Bitte immer ganz lesen:
  8. P22

    Kleiner Waffenschein

    Ab zum Anwalt , der spätestens bei der WBK gebraucht wird, wenn man kein Gutachten machen möchte. Bei 0,8 ‰ gibts keine rechtliche Handhabe für ein Gutachten, vgl. WaffVwV:
  9. P22

    Quo vadis Frankonia

    Für was? Das man mit PayPal keine Waffen zahlen darf? Siehe: Sie dürfen PayPal nicht für folgende Aktivitäten nutzen, die gegen Gesetze, Verordnungen, Bestimmungen oder Vorschriften verstoßen. mit Transaktionen bezüglich (a) Rauschmitteln, Steroiden, bestimmten kontrollierten Substanzen oder anderen Produkten, die ein Risiko für die Verbrauchersicherheit darstellen, (b) Drogenutensilien, (c) Zigaretten, (d) Artikeln, die andere ermutigen, fördern, unterstützen oder unterweisen, sich illegal zu betätigen, (e) gestohlenen Gütern einschließlich digitaler oder virtueller Güter, (f) der Förderung von Hass, Gewalt oder der finanziellen Verwertung eines Verbrechens, (g) Artikeln, die als obszön anzusehen sind, (h) Artikeln, die Urheberrechte, Markenrechte, Rechte auf Öffentlichkeit oder Privatsphäre oder andere Eigentumsrechte gemäß den Gesetzen irgendeiner Rechtsprechung verletzen, (i) bestimmten sexuell orientierten Materialien oder Diensten, (j) Munition, Schusswaffen, Teilen von Schusswaffen oder Zubehör oder (k) bestimmten Waffen oder Messern, die Vorschriften geltender Gesetze unterliegen, zu tun haben. Quelle: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/acceptableuse-full
  10. Oftmals als auch nicht weiter schlimm, da die Widerspruchsgebühren ähnlich hoch sind und bei Rücknahme der Klage sogar geringere Kosten entstehen und man bereits eine Einschätzung des Richters vernehmen konnte Wie bitte was? Welche Angragsmöglichkeit?
  11. Nein habe ich nicht, weil wir in der hier vorliegenden Klagesituation und der dazugehörigen Frage von Shiva keinen Anwendungsfall von § 80 V VwGO haben. Nein, weil wir uns vorliegend nicht gegen einen belastenden VA im vorläufigen Rechtsschutz wehren wollen, sondern einstweilen etwas festgestellt haben wollen.
  12. Nein meint er nicht, sondern vorliegend § 123 VwGO. Anordnung des Sofortvollzugs des Widerrufs bei bloßem Wegfall des Bedürfnisses ohne besonderen Gründe wäre sowieso rechtswidrig.
  13. P22

    Fahrt mit Flinte nach Italien

    - Falsches Thema -
  14. P22

    Wechselsystem erwerben - organisatorische Frage

    ....idR nicht, hatten wir aber schonmal. Die Daten liegen der Behörde vor, es muss nichts geprüft werden, nur das Stück Papier neu ausgestellt. Entweder die Kostenordnung sieht hier ausdrücklich etwas vor ( bei meiner Behörde keine 50 euro) oder es ist kostenfrei.
  15. P22

    KK eintragen auf einen Bekannten

    Die Kostenfrage muss der TE für sich selbst beantworten. Der Bund hat keine Kompetenz für die Gebühren. Die Länder machen es entweder landeseinheitlich über ein GebG (bspw. Saarland) oder überlassen es den Gemeinden/Landkreisen selbst, solche Gebühren und deren Höhe festzulegen (bspw. BW).
×

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung, Community-Regeln.
Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.