Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

P22

WO Silber
  • Content Count

    2244
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1642 Excellent

About P22

  • Rank
    Mitglied +2000

Recent Profile Visitors

2489 profile views
  1. Deine Chancen sind in diesem Fall gut.
  2. ...die aktuelle Gesetzeslage gibt es halt nicht her. Kann man ohne weiteres ändern, wenn man es als Gesetzgeber möchte. Will man aber nicht. Find ich auch schaize, aber so ist es leider nun mal.
  3. Dito. Ich habe irgendwas im Neckar-Odenwald-Kreis in der Erinnerung, wo nach 3-4 HA Schluss sein soll. Und das, obwohl das der Wahlkreis des „Jagdministers“ Hauk ist. Vielleicht kann das nochmal jemand verifizieren.
  4. Soll man sich dafür einsetzen, dass die Verbände nur noch die Disziplinen erschaffen, aber jegliche Voraussetzungen zur Erteilung einer waffenrechtlichen Erlaubnis ausschließlich durch staatliche Behörde geprüft und bestätigt werden, um solche fürchterlichen Einzelfälle mit nicht absehbaren Folgen für die Siedlungsgebietbewohnenden zu verhindern?
  5. http://www.webnotar.de/person/ Welchen Zweck möchte man damit verfolgen?
  6. Bei wem soll hier ein Vermögensschaden eingetreten sein?
  7. P22

    Erben WBK

    ...die sich nicht auseinandergesetzt hat und durch 5 Untererbengemeinschaften weiterbesteht. Da kommt Freude auf.
  8. P22

    Erben WBK

    Wieso sollten die das? Weder ein Vermächtnisnehmer noch ein durch eine Auflage Begünstigter tauchen in einem Erbschein auf. Nein, weil er kein Erbe im Sinne des BGB ist. nö, steht im § 20 WaffG nix von. Ich brauche eventuell eine wirksame Verfügung von Todes wegen, aber sicherlich nicht zwingend einen Erbschein. Wenn es ein formwirksames Testament gibt und die waffenrechtlichen Voraussetzungen erfüllt sind, geht das ohne Weiteres.
  9. P22

    Erben WBK

    Was willst du mit deinem Teilerbschein? Steven wurde - selbst wenn die formellen Voraussetzungen für eine Verfügung von Todes wegen vorliegen sollten - nie Erbe, sondern allenfalls Vermächtnisnehmer.
  10. Hallo zusammen, in gut einer Woche wird in Baden-Württemberg gewählt. Wer sich die aktuellen Statements der Parteien zu den Fragen des GSVBW anschauen möchte, wird hier fündig: https://www.gsvbw.de/archive/4085
  11. Fachanwalt für Familienrecht oder doch etwas spezieller?
  12. @PPC Sniper Das mit den Rücklagen ist so ein Thema. Je nach Finanzamt steht dir selbiges im Rücken und drängt auf eine zeitnahe Mittelverwendung, um die Gemeinnützigkeit nicht zu entziehen zu müssen.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.