Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Marder

Mitglieder
  • Content Count

    548
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

933 Excellent

About Marder

Recent Profile Visitors

1090 profile views
  1. Wann und wo gat der DSB konkret verhindert das genau was verboten wird, nicht schwurbeln, sondern konkret werden.
  2. Der grösste Gegner im Deutschen Waffenrecht sind nicht die grünen, nicht die linksgrüne Presse, nicht die Gutmenschen sondern die Waffenbesitzer die kein Problem haben ein Zielfernrohr für 2500 € zu kaufen aber nicht 20 € im Jahr für die GRA spenden wollen. Das sind die die immer noch jeden mobben so wie es bei mir letztes Jahr war der ihre heilige CSU kritisiert, der einen Lügner auch Lügner nennt, der wird gemobbt. Wegen denen ist da Waffenrecht so wie es ist und wird niemals besser werden
  3. Es geben zig Vereine, Gewerkschaften etc.... eine Empfehlung eine bestimmte Partei nicht zu wählen, warum soll das kein Schießsportverband nicht dürfen, gerade wenn diese Partei den Verband in seiner Existenz bedroht.
  4. Unverletzlichkeit der Wohnung? Ausspähung durch den VS nur weil man ein Gewehr kaufen will Immer strengere Überwachung der Finanzströme Immer weitere Ächtung von Bargeld Einschränkung des Edelmetallkaufes auf 2000€automatische Kennzeichenerfassung Praktische Aufhebung des Telekommunikationsgeheimnisses Immer mehr EInschränkungen im Waffenrecht Fahrverbote in Innenstädten Motorradfahrverbote Immer unsinnige weitere Verschärfungen im Waffenrecht Soll ich noch mehr aufzählen?
  5. Wenn der Verband eine Zukunft haben will dann gibt er eben diese Wahlempfehlung, auch wenn der DSB Großkaliber nicht mag wissen die genau das sie nur mit den kk und LG Schützen Pleite wären binnen kurzer Zeit.
  6. Wenn der DSB das ernst gemeint hätte, dann hätte er eine Wahlempfehlung gegeben keine Partei zu Wählen die eine Koalition mit den grünen nicht ausschließt. Man sieht ja was los ist im Land immer mehr Freiheit wird uns genommen. Diesen Winter hat man die Sportschützen gerupft, noch vor der Wahl sind die Jäger dran mit zertifizierter Munition. In 20 Jahren ist der Schießsport mit scharfen Waffen verboten, und das Jagen übernehmen staatlich Angestellte Ranger die am Dienstschluss ihre Waffen in ein Depot bei der Polizei bringen.
  7. Wenn dem DSB es ernst wäre hätte er seine Mitglieder dazu aufgerufen keine Partei zu wählen die nicht eine Koalition mit den grünen von nicht vornherein ausschließt, so ist das ganze Wischi Waschi, es wird ein CSU oder CDU Kanzler sein der den Schießsport mit Großkaliber vernichtet, kein roter. Merkel und Laschet würden es ohne mit der Wimper zu zucken machen, Merz und Söder würden dem Koalitionspartner daran die Schuld geben, aber trotzdem jeden linksgrünen Dreck, jede Einschränkung der Freiheit wie seit 15 Jahren bedenkenlos durchsetzen.
  8. Die Waffenhasser uns alles verbieter haben die kompletten Medien von Bild voz ZDF da brauch ich die nicht auch noch hier.
  9. Und die Verbsndsheinis werden denen dann noch den Arsch lecken um kk Einzellader und Sportpistole behalten zu dürfen, ich kann mir schon Drehhofers Nachfolger vorstellen wie er sich dafür in der Pressekonferenz selbst lobt.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.