Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

zickzack

Mitglieder
  • Content Count

    846
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

416 Excellent

About zickzack

  • Rank
    Mitglied +500

Recent Profile Visitors

1665 profile views
  1. Hier die Liste der verbotenen HAs (ganz nach unten scrollen).
  2. zickzack

    Colt Zbrojovka

    Wahrscheinlich keine HAs! Hat sich Colt nicht aus dem zivilen HA-Markt nach einem der letzten größeren Amokläufe in den USA mit den Worten "AR15 sind für private Anwender viel zu gefährlich" verabschiedet? Edit: Ich sehe gerade auf ihrer Homepage, dass sie anscheinend wieder in den AR15 Markt eingestiegen sind.
  3. Dann halt BVerwG. Spielt aber keine Rolle, hat wahrscheinlich jeder verstanden wie es gemeint war. Das neue, rettende Gesetz haben wir aber unserem damaligen Landwirtschaftsminister Christian Schmidt zu verdanken. Er war uns halt wohlgesinnt. Das ist der Seehofer mit der Magazingeschichte definitv nicht.
  4. Du hast natürlich recht. Die A3 hatte den 20" Lauf und die M5 den 16,75" Lauf. Mea Culpa.
  5. Die XR15 A3 hat doch einen 16" langen Lauf. Daher spielt doch der §6 AWaffG gar keine Rolle. Also kannst sie abändern wie du willst.
  6. Denk bitte an die 2-Schuß Geschichte vor einigen Jahren. Da wurde auch bis ganz nach oben geklagt und vor dem BGH in Leipzig verloren. Nicht jeder Rechtstreit vor Gericht ist sinvoll. Man kann auch verlieren. Da hat der Frank aka MP% uns kurzzeitig ganz schön was eingebrockt. @FyodorLass dich bitte gut beraten und dann triff die Entscheidung hinter der du stehst. Auf Dampfplauderer in einem anonymen Forum würde ich nichts geben.
  7. @FyodorHast du mal in Erwägung gezogen für deine Magazine eine Ausnahmegenehmigung beim BKA zu beantragen? Also als ob du die Magazine zwischen Juni 2017 und August 2000 gekauft hättest. Da vor Juni 2017 gekauft eigentlich nicht nötig, aber als Begründung gibst halt an, dass du keine Quittungen mehr hast und du das Erwerbsdatum somit nicht nachweisen kannst.
  8. Die Verwechlslung kommt wohl daher, dass man früher unter Anscheinswaffen (§37 WaffG-alt "Anscheinswaffenparagraph") halbautomatische Schusswaffen, die ihrer äußeren Form nach den Anschein einer vollautomatischen Kriegswaffe hervorrufen, verstanden hat. Auch wenn 2002 der §37 WaffG-alt abgeschafft wurde, galt die Definition weiter. Erst 2008 wurde dann die heute gültige Definition (Schusswaffen, die ihrer äußeren Form nach im Gesamterscheinungsbild den Anschein von Feuerwaffen hervorrufen) daraus.
  9. Darum schrieb ich ja "nicht ohne weiteres"
  10. Weil du 30er Magazine seit dem 1.9. nicht mehr ohne weiteres verschenken kannst.
  11. Hmm, sehr schlecht. Darf ich fragen welcher Landkreis?
  12. Raiden wird diese Definition meinen: Und der von mir fett markierte Teil wird wohl der Knackpunkt sein. Die Hülse wird nähmlich nach der Schußabgabe automatisch ausgeworfen und nicht mittels eines von Hand zu betätigenden Mechanismus.
  13. @Sebastians Leider kann ich meinen Beittrag nicht editieren. Das verlinkte Video verdeckt den "Bearbeiten" Button Wieso es mich interessiert? Wenn es nach deutschem Waffenrecht als Repetierer gelten, dann wäre der Weg frei, diese Waffen auf Gelb zu erwerben. Ja, ich weiß, es wäre dann zwar auch eine "Gesetzeslücke" aber eine hochinteressante wie ich finde.
  14. Ups, da ging wohl irgendwas mit der Formatierung schief
  15. Wie der eine oder andere schon mitbekommen hat, hat die Regierung in GB sog. MARS Schusswaffen verboten. Google sagt zu MARS Waffen folgendes: Daher würde ich mal behaupten nach deutschem Recht gelten MARS Waffen als HAs. Seht ihr das genauso? Wie sieht es zum Beispiel in Österreich aus?
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.