Jump to content

mühli

Mitglieder
  • Posts

    18287
  • Joined

  • Last visited

About mühli

Recent Profile Visitors

7163 profile views

mühli's Achievements

Mitglied +10000

Mitglied +10000 (11/12)

10.3k

Reputation

  1. Berset bzw. der Bundesrat sieht noch kein Ausstiegsszenario. Was haben wir doch für einen "Hosenschei**er Bundesrat! Link https://www.blick.ch/politik/medienkonferenz-um-16-15-uhr-kommt-jetzt-das-schweizer-extra-zertifikat-id16922779.html
  2. Typisch Berset sozusagen! Link https://www.blick.ch/politik/schweizer-sonderweg-berset-will-neues-zertifikat-fuer-genesene-id16920186.html
  3. Entschuldigung hätte legal führen schreiben sollen (Kleiner Waffenschein) für die Gaswaffe.
  4. Was will man da noch verschärfen? Wer bsp. eindeutig vorbestraft ist, kriegt legal sowieso keine Gaswaffe in Deutschland.
  5. Ich meine das nicht böse, aber viele evt. etwas einfacher gestrickte Bürger haben wahrscheinlich SPD/Scholz gewählt, weil sie ihn von den drei Kanzlerkandidaten am sympathischsten fanden. Er ist halt auch ein sehr guter Rhetoriker. Ironie vom Schicksal ist leider, dass er angekündigt hat das Waffenrecht zu verschärfen. Ob er das auch umsetzt, wird man wohl bald sehen!
  6. Die Frage ist, kam er einst als Flüchtling nach Dänemark und wurde später dann eingebürgert? Selbst wenn nicht, trotzdem ist da einiges schiefgelaufen. @Sindbad Da magst du recht haben, wahrscheinlich zu spät. Die Frage die man sich als Regierung stellen muss, wie kann man verhindern, dass sich Leute dieser Glaubensrichtung radikalisieren bzw. fundamentalistisch werden. Da kommen dann Grundsatzfragen auf, wie lässt sich der Islam in Europa überhaupt friedlich integrieren oder sollte man da nicht entschieden hart dagegen vorgehen? Denkbar wären bsp. Verbote von Kopftüchern in der Öffentlichkeit, Schliessung von Moscheen/Gebetsschulen wo nachweislich radikalisiert wird usw. Das ist die Kernfrage, ist ein friedliches Beieinander/Koexistenz von Islam und sage ich mal so Christentum und Atheisten überhaupt auf Dauer möglich hier in Europa?
  7. Solche Taten sollten einem Sorgen bereiten. Was ist wenn bei anderem Leuten dieses Glaubens der "Koranchip" durchbrennt? Könnte beim nächsten Anschlag auch unsere Heimat betreffen. Eigentlich gibt es nur noch eine Lösung. Man darf Leute, speziell dieser Glaubensrichtung, nicht mehr nach Europa importieren (lassen). Mag unpopulär klingen, jedoch wäre dies ein richtiger und wichtiger Schritt.
  8. Tragisch und sehr ungewöhnliche Tatwaffe.
  9. Das ist der Punkt welcher ich nicht begreife. Es handelte sich noch um ein Kind mit 12 Jahren. Man hätte ja den Jungen mündlich belehren vielleicht noch verwarnen können. Allenfalls das Spielzeuggewehr beschlagnahmen können und später Abholung durch die Eltern. Schlimmstenfalls Beschlagnahmung des Spielzeuggewehrs und Vernichtung auf der Polizeidienststelle. Aber jetzt gegen das Kind ein sog. Ordnungswidrigkeitenverfahren einzuleiten geht doch zu weit, das ist wie mit Kanonen auf Spatzen schiessen! Als Kind der 80er Jahre habe ich mich mit Spielzeugrevolver und co. mit anderen Kindern im Wohnortquartier im Dorf wo ich aufwuchs, jeweils "Schlachten" geliefert. Heutzutage wäre dies nicht mehr möglich.
  10. Das Wort Schweitzer ist falsch geschrieben! Ansonsten vom Preis her obwohl mit dem Zubehör nicht gerade ein Schnäppchen! Link https://www.egun.de/market/item.php?id=14539222
  11. Idiotisch Link https://www.blick.ch/politik/getestete-sollen-draussen-bleiben-schaffhausen-fordert-2g-regel-beim-zertifikat-id16890062.html
  12. Auf der Laufhülse gut sichtbar.
  13. Ja das ist unüblich und der Adler auch. Wurde der Revolver evt. 1962 nach Deutschland importiert und neu beschossen?
  14. Stimme zu. Auch dieses Stück (Vor kurzer Zeit hat ein solches Stück 600 Euro plus gebracht aus der Erinnerung heraus) wird wahrscheinlich locker 350 Euro oder mehr bringen. Im Text steht zwar, Waffe wohl professionell überarbeitet/nachbrüniert, denke ich aber eher nicht. Ich selber besitze auch so ein Stück mit ganz ähnlichem Farbton. Link https://www.egun.de/market/item.php?id=14513534
  15. Wenn nur die Winter dort nicht so kalt wären.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.