Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

steven

FvLW Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    5.617
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über steven

  • Rang
    Mitglied +5000
  • Geburtstag 22.12.1956

Letzte Besucher des Profils

3.055 Profilaufrufe
  1. Hallo ein Revolver ist klar ein Repetierer! Steven
  2. Hallo Iggy Kann schon sein. Aber auch dann ist das Teil nicht eintragungsfähig. Wir haben das NWR. Da kann nicht jeder machen, was er will. Steven
  3. Hallo karlyman Mit viel Phantasie könnte man den Eintrag als das identifizieren. Wenn dem so ist, ist das gar nicht Eintragungsfähig. Hat der SB seine Hausaufgaben nicht gemacht. Ich bekomme auch keine Zulassungsplakette auf die KFZ-Frontscheibe geklebt, nur weil ich darum bitte. Steven
  4. steven

    GK Schießen im eigenen Keller?

    Hallo wir reden immer noch von einem Verdacht auf eine Ordnungswidrigkeit. Evtl. schaue ich im Heimkino gerade Rambo. Steven
  5. steven

    GK Schießen im eigenen Keller?

    Hallo mein Keller ist gerade mal 13 Meter lang. Und der erste Raum ist der Trockenraum für die Wäsche. Meine Frau würde mir die Ohren langziehen, wenn ich in diesem Raum durch den Flur schieße. Ich schwöre: Ich schieße nicht in meinem Keller und habe da auch keinen Schießstand. Großes Indianerehrenwort. Steven
  6. steven

    GK Schießen im eigenen Keller?

    Hallo wir reden hier über max. eine Ordnungswidrigkeit. jetzt werden schon Spezialeinheiten in Marsch gesetzt und wilde Schießereien. Leute, man sollte die Kirche wirklich im Dorf lassen. Wenn wilde Horden gewaltsam in mein haus eindringen, ist die Chance groß, dass ich dies als Überfall interpretiere und entsprechen reagiere. Wie diese Reaktion ausfallen könnte, habe ich im Namen Deutschlands gelernt. Und dies alles wegen einer vermuteten Ordnungswidrigkeit. Steven
  7. steven

    GK Schießen im eigenen Keller?

    Hallo German hört sich wunderschön theatralisch an. Täglich brechen Millionen von Deutschen das Gesetz. Sie parken im Parkverbot, werfen Zigarettenkippen auf die Straße, schießen unerlaubt in ihrem eigenen Keller. Ja, das ist alles Gesetzesbruch. Der deutsche Michel feiert die Auferstehung. Steven
  8. steven

    GK Schießen im eigenen Keller?

    Hallo German ich glaube, ich merkte schon mal an, dass ich im dienste von Deutschland 7 Jahre lang, eine Waffe IMMER führte. Dies auf Befehl meines Kommandanten. Danach hatte ich 7 Jahre lang einen Waffenschein und führte immer eine Waffe. Außer ich war in Badehose. Steven
  9. steven

    GK Schießen im eigenen Keller?

    Hallo erstezw 8.000 Euro um mal nach zu sehen, ob es Luftballons oder 9mm sind, ist ganz schön teuer. Und dann noch das Risiko, dass das Aufbrechen der Tür als feindlicher Akt beurteilt wird. Und das alles wegen einer Ordnungswidrigkeit. Steven
  10. steven

    GK Schießen im eigenen Keller?

    Hallo ohne den ganzen §27 WaffG detailliert durchgearbeitet zu haben, mal ein Einwurf: Jemand hat einen Keller, der zufällig 25 Meter lang ist. Der Keller ist baulich genehmigt. Jetzt hat er einen nicht zu bemängelnden Kugelfang am Ende des Kellers eingebaut und auch eine Lüftung, die etwaige Pulverdämpfe bekämpfen kann. Er kommt auf die Idee, dies als privaten Schießstand zu benutzen. Nach dem Baugesetz ist dies eine "Umwidmung" und wird als Ordnungswidrigkeit geahndet. Er bekommt also von der Baubehörde den Zeigefinger gezeigt und dududu gesagt. Was ist es Waffenrechtlich? Sicherlich eine Ordnungswidrigkeit. Sollte die tatsächlich nicht mit "dududu" geahndet werden? Könnte aus diesem Grund die waffenrechtliche Zuverlässigkeit flöten gehen? Warum? Wie wäre da die Argumentationslinie? Und wieso sollte die Rennleitung einen Hausdurchsuchungsbeschluss bewilligt bekommen, wenn aus dem Keller dumpfe Geräusche hallen? Sektkorken? Platzende Luftballons, Pistolenschüsse? Aus diesen Vermutungen den Art. 13 GG zu verletzen? Wenn es platzende Luftballons waren, das GG wurde mit Füßen getreten. Steven
  11. steven

    Überarbeitete EU Verordnung Dekowaffen?

    Hallo Slospixes Böse, böse, böse. Der Forumsspinner wird jetzt "REICHSBÜRGER" schreien. Aber genau dies, Klagen, ist die richtige Antwort! Politiker und hohe Beamte und Staatsanwälte verstoßen wissentlich gegen geltende Gesetze. Wir Bürger müssen uns an Recht und Ordnung halten. Zumindest damit sollten wir uns wehren. Und nicht kuschen. Steven
  12. steven

    Überarbeitete EU Verordnung Dekowaffen?

    Hallo djjue1 sobald etwas bzgl. Altdeko und Veräußerungsverbot konkret vorliegt, bin ich wild entschlossen, gegen diese Enteignung zu klagen. Etwas, was ich legal besitze, soll ich nicht mehr verkaufen dürfen. Hier kann es um mehrere 10.000 Euro gehen. Steven
  13. steven

    Tontaubenschiessen am Balaton?

    Hallo dbdach ob ihm das nach 9 Jahren nach Fragestellung noch hilft? Steven
  14. steven

    Ruger Carbine defekt.

    Hallo das Teil funktioniert wieder. Habe sie heute auf den Stand ausgeführt. Schießt wie Gift. Aber der Abzug. Unglaublich hohes Abzugsgewicht. Gibt es da einen besseren Abzug, wie bei der Ruger 10/22? Da ist ja einiges möglich. Wie ist es mit der PC9? Steven
  15. steven

    Überarbeitete EU Verordnung Dekowaffen?

    Hallo für mich ist die Frage: wie geht man mit Altbesitz um? Steven
×

Wichtige Information

Terms of Use
Datenschutzerklärung
Community-Regeln
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.