Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

steven

FvLW Mitglied
  • Content Count

    7038
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

6219 Excellent

2 Followers

About steven

  • Rank
    Mitglied +5000
  • Birthday 12/22/1956

Recent Profile Visitors

4218 profile views
  1. Hallo Quetschkopf Nein!!!!, das ist falsch. Wenn ich die Voraussetzungen erfülle, ist der Waffenbesitz mein RECHT! Kein untertänigstes Privileg!!! Steven
  2. Hallo chief wiggum kann ich wirklich nicht sagen. Denke aber eher nicht. Steven
  3. Hallo Ich fahre morgen, Donnerstag hin. Nehme mir ein paar Kniffe mit. Von den Fritten bekomme ich Blähungen. Und das kommt nicht gut. Ich bin immer begeistert. Und kontrolliert werde ich nicht mehr. Habe ich schriftlich. Steven
  4. Hallo charly.Brown Ist das dein Ernst? Ok, ich träume weiter, du träumst weiter. Natürlich war der Abzug der Russen vollkommen geordnet, nichts illegales wurde vertikt und die Wohnungen, die in Russland von unserem Geld gebaut wurden, gingen auch nur an die Soldaten. Tabatukaland halt Steven
  5. Hallo als die Russen aus der ehemaligen DDR abzogen, haben die Soldaten massenweise AKs an die dort befindlichen Besucher verkauft. man munkelt von Preisen von 300 DM incl. 100 Schuss Munition. Es soll sogar "Notverkäufe" gegeben haben, da wurden nur noch 50 DM bezahlt. Weiter wurden Pistolen zu Hauf vertickt. Diese Waffen liegen in Kellern, auf Schlafzimmerschränken und was weiß ich noch rum. Und es passiert fast gar nichts damit. Die Wenigsten werden verschrottet. Und jetzt der Hype mit den SSWs. Lächerlich. Steven
  6. Hallo adsc nein. Vielleicht das ich noch nicht blutig geschlagen wurde. Kommt noch. Steven
  7. Hallo adsc mit ist tatsächlich schon passiert, dass jemand mit etwas nicht verkauft hat, mit der Aussage: "an AfDler verkaufe ich nichts!" Steven
  8. Hallo dann erfüllt ihm doch den Wunsch! Theatralik muss belohnt werden. Natürlich hätte er auch ganz still und leise abtreten können. Einfach ausloggen und nie mehr einloggen. Steven
  9. Hallo Sgt. Der Thread startete mit der Bitte nach weniger politischen Diskussionen und warf dem Forum vor, nach Rechts abzudriften. Im weiteren hetzte er gegen die AfD durch eine falsche Behauptung. Ich bin nicht Rechts, jedenfalls nicht so, wie der Threadstarter es durch die Medien eingehämmert bekommt. Ich bin Deutscher und stolz darauf. Das ist nicht Rechts. Und ich sehe unser Vaterland in einer gefährlichen Linksdrift. Dadurch sehe ich mich genötigt, mit politischen Mitteln die Richtung in meinem Sinne zu ändern. Auch wenn ich dadurch von den Linken eine aufs Maul (körperlich ) bekomme. Der Threadstarter hat seine falsche Behauptung noch nicht korrigiert. Steven
  10. Hallo MP% Ja, das ist symptomatisch für mich. Früher habe ich für Deutschland mit der Waffe in der Hand gekämpft. Dazu bin ich jetzt zu alt. Deshalb sehe ich es als meine Pflicht als Deutscher an, jetzt für Deutschland politisch zu kämpfen. Worte sind zwar nicht meine große Stärke, ich bemühe mich dennoch. Steven
  11. Hallo Kleines Beispiel, dass der Mainstream die Meinung in Deutschland ändern will: Es ist noch gar nicht so lange her, da ging ich auf die Kirmes. Zum Süssigkeitenstand und bestellte 2 MOHRENKÖPFE. Heute würde ich wahrscheinlich dafür meine waffenrechtliche Zuverlässigkeit riskieren. Und SBine behauptet einfach frech, ich werde vom Verfassungsschutz beobachtet. Auf meinen Hinweis auf den Fehler: Schweigen. Steven
  12. Hallo Ich sehe, die Gehirnwäsche wirkt. SB: du behauptest, die AfD wird vom Verfassungsschutz beobachtet. Hast du sicherlich gelesen. Stimmt nicht. Du denkst aber, es ist realität. Ich als AfD Mitglied sehe regelmäßig Drohbriefe an unsere Mitglieder. Ich als AfD Mitglied wurde von der Antifa gefährlich verletzt. Es gibt viele AfD Mitglueder, die wegen ihrer politischen Überzeugung verprügelt wurden. Das Thema Waffenrecht ist (leiser) politisch geworden. Es hat mit Vernunft nichts zu tun. Waffenrecht ist für viele nur noch mit Hass gegen legale Waffenbesitz zu erklären. Ich persönlich halte nichts von dem Spruch mit der linken Backe und der rechten Backe hinhalten. Wenn jemand denkt, er kann mir eine runterhauen, muss er das Echo akzeptieren. Steven
  13. Hallo SB Das ist falsch. Gerade Du solltest das wissen. Steven
  14. Hallo karlyman ich stehe mit einem Bundestagsabgeordneten der AFD in engem Kontakt. Ich gebe ihm Infos zum geplanten Waffenrechtsänderungsgesetz. Er glaubt mir. Versteht aber nicht viel davon. Jetzt rechne dir aus, wie die anderen Bundestagsabgeordneten auf solch eine Änderung reagieren. Steven
  15. Hallo es wird zum Großangriff geblasen. Unsere Angestellten lehnen sich gegen uns auf. Und es gibt hier genug, die mich, Als AfD-Fanboy, zutiefst verachten. Wählt weiter eure Metzger, ihr Schafe. Steven
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.