Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Stefan Klein

WO Silber
  • Content Count

    2922
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1208 Excellent

About Stefan Klein

  • Rank
    Mitglied +2000

Contact Methods

  • Website URL
    www.Taschenpistolen.de

Recent Profile Visitors

1522 profile views
  1. Na und? Er würde haushoch verlieren. Gruß Stefan
  2. Bodenplatte brauchst du nicht, außer ggf. eine Unterlage zum Schutz des Parkett/Laminat.Die Angst deines Vermieters ist nicht dein Problem. Gruß Stefan
  3. Erste Frage: Wie groß soll der Schrank werden? Dann das Gewicht des Schrankes in erwachsene Männer umrechnen. Im Ergebnis wird man feststellen, dass man sich eine solche Frage hätte nie stellen brauchen. Waffen, Munition und Treibladungspulver in einer Mietwohnung sind kein Problem. Gruß Stefan
  4. Nach dem letzten Waffenrecht und der 2/6 Regel konnte wohl kaum jemand 140+ Waffen auf die Gelbe WBK gekauft haben. Dafür bräuchte er ja 35 Jahre. Insofern muss es sich um Altbesitz gehandelt haben. Die neue 10er Regel ist für mich defacto ein Kaufverbot, da ich die Regel deutlich ausgeschöpft habe. Wird die Welt dadurch sicherer, dass ich nichts mehr auf Gelb kaufen kann? Ich denke nicht. Gruß Stefan
  5. Wenigstens herrscht jetzt Klarheit und das Thema divide et impera ist beendet. Jetzt ist außer Luftpumpen alles fällig. Grüße Stefan
  6. Frage 1b) Inwiefern lässt sich aufgrund der im NWR gespeicherten Daten etwas über die Konzentration in Form großer Waffenbestände sagen (bei-spielsweise so: Wie viele Waffen sind auf die 100 natürlichen Personen mit den meisten Waffen eingetragen oder ähnlich)? Jetzt geht es gegen Sammler... Da fällt mir sinngemäß folgender Spruch ein: Man muss nicht Angst vor Menschen haben, die hunderte Waffen besitzen wollen, genauer muss man auf solche schauen, die nur eine haben wollen. Gruß Stefan
  7. Stefan Klein

    UHR

    Geht. Gruß Stefan
  8. Guck mal, auf welcher gesetzlichen Grundlage dein „Sprengstoffschein“ basiert. Dann weißt du, warum der nicht im NWR ist. Gruß Stefan
  9. Nicht jeder hat einen Stand mit beliebigen Öffnungsterminen. Nach dem Lockdown im März bis Juni hat der Stand, auf dem ich regelmäßig trainiere, nur noch Mittwoch Abend auf. Nicht ideal. Gruß Stefan
  10. Für Neuerwerb ist 12/18 nach neuer Gesetzeslage formal korrekt. Wobei, in Corona-Zeiten 12/18 zu fordern ist schon dreist, vor allem wegen der teils monatelangen Standschließungen während des ersten Lockdowns. Gruß Stefan
  11. Messe ist offen. Grüße Stefan
  12. Gerade angerufen und Auskunft bekommen, dass Angelegenheit bei Gericht liegt und der Richter bis 9:45 Uhr entscheiden will. Das Ergebnis wird dann unmittelbar bekannt gegeben. Gruß Stefan
  13. Hab gerade auch nochmal die Allgemeinverfügung der Stadt Kassel von gestern geschaut. Die verbietet nur private Feiern. Von der Messe kein Wort. Gruß Stefan
  14. Na ja, der Veranstalter hat eine offizielle Genehmigung. Bei einem drohenden finanziellen Fiasko solchen Ausmaßes würde ich bis zur offiziellen Rücknahme dieser Genehmigung (Verwaltungsakt) oder einer Allgemeinverfügung erst mal Kurs halten. In Zeiten von Fake-News würde ich die Tore nicht aufgrund einer schwindeligen Pressemitteilung schließen. Gruß Stefan
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.