Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

David K

Mitglieder
  • Content Count

    545
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

328 Excellent

About David K

  • Rank
    Mitglied +500

Recent Profile Visitors

644 profile views
  1. Wobei hier die Gruppenvergewaltigungen stark zugenommen haben. Ob nur die Berichte darüber kann ich nicht beurteilen. Da die Täter aber bewußt selten beschrieben werden, kann ich mir schwer vorstellen, dass man da was an die große Glocke hängen möchte.
  2. Trotzdem ist die Gefahr immens gewachsen: https://www.bz-berlin.de/berlin/jeden-tag-ein-bis-zwei-schwere-vergewaltigungen-in-berlin Das allein in Berlin und das sind ja nicht die "normalen" Vergewaltigungen dabei.
  3. Die Verbände könnten ja SV Kurse anbieten, Sachkunde, Rechtsschutzversicherung. Wenn man will, kann man am Ende eine viel größere Zielgruppe bedienen oder halt weiter der Musik auf der Titanic lauschen.
  4. Gerade erst im lokalen Springer Medium zu lesen gewesen, dass es alleine in Berlin zwei schwere Vergewaltigungen pro Tag gibt. Also entweder Gruppe von Männern oder besonders schwere Fälle mit Werkzeug, etc. Täter zu 50% Ausländer, Anteil von Mihis bei den restlichen 50% unbekannt. Also zumindest für Frauen wäre ein Equalizer höchste Zeit.
  5. Aber man muss ja glaubhaft belegen, dass man sie vor dem Stichtag besessen hat. Wenn das nicht geglaubt wird, muss man sie ja loswerden.
  6. Wenn die Anzeigepflicht bis September 2021 ist, was ist in dem Jahr dazwischen? Die Behörde kann ja den Altbesitz, zum Beispiel mangels Nachweis, ablehnen. Also sagen wir, es gibt im Januar 2021 ne Kontrolle, ich sage, dass die Anmeldung noch erfolgen wird. Melde im August 2021 an und es wird abgelehnt. Dann müssen sie weg, ich hab aber noch ein Jahr länger damit geschossen.
  7. Als Waffennarr? Nur wenn er bis dahin die Seite gewechselt hat und überzeugter Antifant ist.
  8. Diablos sind Geschosse/Projektile und daher gibt es keine EWB oder Aufbewahrungspflichten. Zu den wesentlichen Waffenteilen: https://www.bka.de/SharedDocs/Downloads/DE/UnsereAufgaben/Aufgabenbereiche/Waffen/leitfadenWaffenteile.html
  9. Eben in den Nachrichten wurde er mehrfach als Waffennarr bezeichnet. Da ist meine Bingoreihe gleich voll.
  10. VProjekte zeigt, wie man einen guten unaufgeregten Kanal macht. Low Ready, wie man die ADHS Zielgruppe bedient (zwinkersmiley). Deutschsprachige Kanäle haben das Problem der kleinen Zielgruppe. Mit 60k Abos ist man hier im Waffenbereich eine große Nummer, wenn so ein Kanal englischsprachig wäre, hätte er wohl 600k. Seien wir froh, dass es diese Kanäle gibt, monetarisieren kann man die Waffenvideos bei YT sowieso nicht mehr.
  11. Ich bin kein Experte, habe aber auch schon einiges auf Stützpunkten gesehen. Weder die Bauart noch Beschriftung ohne Inhaltsangabe habe ich vorher gesehen. Egal wie wichtig oder unwichtig ein Inhalt war, es stand eigentlich immer etwas drauf. Die unterschiedlichen Stencils kommen mir auch zumindest merkwürdig vor.
  12. https://www.welt.de/politik/deutschland/article210667597/Bundeswehr-Spezialkraefteverband-KSK-wird-teilaufgeloest.html Die Antwort kommt prompt
  13. Die Frage wäre inzwischen auch, wo solche Werbung noch gezeigt werden würde? TV Sender würden wahrscheinlich beim Thema Waffen ablehnen, wie die großen Online Plattformen auch.
  14. Nenn mir zehn Dinge, die Du am Schießen liebst.....
  15. Und auch dafür wird er Geld benötigen.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.