Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

raze4711

Mitglieder
  • Content Count

    680
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

339 Excellent

About raze4711

  • Rank
    Mitglied +500

Recent Profile Visitors

811 profile views
  1. Ist übrigens ein Märchen das die 120kg Sau immer wegrennt. Das stimmt so überhaupt nicht. Der Treffersitz zählt. Das macht den Unterschied. Mit einem Lungenschuss rennt eine 20 Kg Sau bis sie leergeräumt ist. Eine 120kg Sau mit Treffer im ZNS fällt blitzartig um . Habe beides schon erlebt
  2. Da nehme ich lieber die 22-250 mit 60cm Lauf mit. Da finde ich eine so kurze Waffe, dazu noch in dem Kaliber, zu stark in ihrer jagdlichen Verwendungsmöglichkeit eingeschränkt.
  3. Überhaupt nicht. Aber im Zeitalter von Anonymität ist Stöckchen werfen sehr verbreitet hier . Es geht nicht um den rechtlichen Aspekt der 223. Es geht darum, das du mit dem sehr kurzen Lauf nicht mehr viel Energie ins Ziel bringst.
  4. Mmh. Moderne Jäger sollten sich mit dem aktuellen Waffen- und Jagdrecht auskennen. Moderne Jäger sollten wissen das 12,5 " mit der 223 jagdlich suboptimal ist . Moderne Jäger sollten auch wissen das die 223 bei fast allen Gesellschaftsjagden als nicht Hochwildtauglich keine zugelassen hat. Moderne Jäger tragen auch Loden, weil es jagdlich tolle Vorteile gegenüber von Chemiefasern hat . Ich gehe gerne mit Lodenmantel und MR308 auf den Ansitz . Wie die rechtlichen Vorschriften zur Erfüllung einer Eigenjagd sind, ist dir aber bewusst. Frage nur weil du von " mehreren Eigenjagden " schreibst, aber Lücken im Waffenrecht hast
  5. Und sicher einen dicken Geldbeutel mitbringen ?
  6. Teilweise echt hammermäßige Lösungsvorschläge. ich komme aus dem Kopfschütteln nicht mehr raus.
  7. Ich weiss ja nicht aus welcher Ecke der Republik du kommst, und welche Jäger du kennst. Aber ich kann dir versichern das es in unserem Bundesland nicht so ist. Im Gegenteil, die Vorschriften auf den beiden Langwaffenständen der Jäger sind wesentlich strenger, als bei den Sportschützen hier.
  8. Geht es bei Jägern auf dem Stand anders zu ?
  9. Nix Äpfel mit Birnen . Es geht darum das du es so hinstellt das alle Sportschützen auf dem Stand sich an die Regeln und Gesetzte halten , Jäger aber nicht. Deshalb der letzte Satz von mir, das es egal ist der Blödsinn macht. Ausbaden müssen das alle Legalwaffenbesitzer. Aber aufeinander rumhacken ist der falsche Weg.
  10. Ich habe es gewusst. Sportschützen machen keine Fehler, oder verhalten sich immer Gesetzeskonform . Oder doch nicht ..... https://m.saarbruecker-zeitung.de/saarland/saarbruecken/puettlingen/schuesse-in-koellerbach-masseur-57-stirbt-auf-offenen-strasse_aid-36646473 Mir ist es absolut sch.....egal wer Dummheiten mit Schussheiten macht. Ob Jäger, Sportschütze oder Sammler . Die Konsequenzen muss jeder tragen.
  11. Da gab es mal einen Waffenhändler in unserem Bundesland, der war wegen Beteiligung bei mehreren Banküberfällen verurteilt, bekam aber trotzdem seine Handelslizens . An der freien Wochenenden ( aus dem Knast )war er auch auf mancher Jagd als Schütze eingeladen. Gut. Das ist viele Jahre her. Später war er im Vorstand eines Landesverband der großenbSchätzemvdrbände . Da wurden auch Sachkunde und Nachweise bei ihm im Wohnzimmer geschossen ..... Wenn gleich 2 Kurzwaffen gekauft wurden . Er lebt aber schon einige Jahre nicht mehr .
  12. Tja, manche sind geistig etwas schwach. Sie verstehen es leider nicht.
  13. Wenn sich jemand über ..... mein Haus, meine Yacht, mein Auto ....Oder.....mein Einkommen, mein Beruf , meine VA ... definiert, dann ist er nicht Reich. Dann ist er Arm .
  14. Das gleiche wie an dem Tag, an dem der Pabst heiratet .
  15. Ich habe das Thema ganz einfach gelöst. Jeweils einen VDS I Schrank für Langwaffen, und einer für Kurzwaffen. Beide mit Elektroniksghloss und Revision. Schlüssel sind dann jeweils im anderen Schrank . Einfacher geht es nicht
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.