WAFFEN-online Foren

Melde Dich an, um Zugriff auf alle Funktionen des Forums zu erhalten.

Wenn Du registriert und angemeldet bist, kannst du neue Themen erstellen, Antworten zu bestehenden Diskussionen hinzufügen, Beiträge und andere Mitglieder bewerten, private Nachrichten empfangen, Statusänderungen veröffentlichen und vieles mehr.

Diese Nachricht erscheint nicht mehr, wenn du dich angemeldet hast.

Einige in WAFFEN-online Foren enthaltene Bereiche sind unseren Fördermitgliedern vorbehalten. Hier kannst Du Dich über eine Mitgliedschaft informieren.

 

Der jetzt bei der Anmeldung einzutragende Benutzername entspricht dem bisherigen Nick bzw. Anzeigenamen (der nicht immer mit dem alten Benutzernamen / Anmeldenamen übereinstimmt).

Bei Problemen kann der Nick unter Angabe der E-Mail Adresse beim webmaster erfragt werden.

Doggenrotti

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    117
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Ich bin gespannt was da so passiert, ich hab immer noch keine Einladung gekriegt, die nächsten Tage mal anrufen.... Die eingabefrist ist ja leider vorbei, wäre sicher ne Idee gewesen das waffg wieder auf den Stand von vor 1997 zu bringen, ohne Vereinszwang und verankern in der Verfassung
  2. Ich habe leider noch keine gekriegt.... Mein französisch ist etwas eingerostet... Ich hoffe meins kommt noch auf deutsch....
  3. Mal sehen wann die Einladung kommt
  4. Ich vermute das kommt noch. Können ja dann nen WO-Tisch da besetzen.
  5. Muss man sich da eigentlich separat anmelden? Könnte mir vorstellen das der Laden sehr schnell sehr voll ist... Ich bin jedenfalls dabei. Auch auf die Gefahr hin da mit fackeln und Mistgabeln weggefahren zu werden
  6. Ich hab ne AK in 223, die geht wunderbar auf 300 Meter, der Tokarev auch. Nur kann man die ja nicht auf dem örtlichen Stand schiessen (gibts da eigentlich einen wirklichen Grund für, Vorgaben vom Militär oder so? Die munition ist ja effektiv das gleiche bezw nicht viel anders bezüglich Energie und Durchmesser vom Geschoss. 5.6 und 7.5...
  7. Ist ja effektiv nicht anders als wenn du jemand aus der Schweiz ins Haus holst, denn du musst generell Waffen und Munition vor Zugriff unbefugter schützen. Meine Frau zb ist auch nicht befugt, und Kinder generell ja auch nicht. Nur wie das zu sichern ist, ist nicht definiert. Ich hab bei der kapo zb mal angefragt wie es sich verhält wenn ich Waffen ohne Verschluss an der Wand befestige, aber mit nem stahlseil wie auf Messen zb sichere. Zudem bewachen 2 Doggen und ein Rottweiler das Sofa da drunter... Antwort : nein, geht nicht weil ja trotzdem auf die Waffe zugegriffen werden kann. Ich habe Waffen darum im Waffen Schrank und mun in abschliessbarem Schrank. Mittlerweile hat sie nen WES und nen Revolver. Alles im Schrank. Generell würde ich einfach bei der zuständigen Kantonspolizei anrufen in nd fragen. Es können auch nach Art. 12 Ausnahmen bewilligt werden...
  8. So langsam wird interessant http://www.20min.ch/schweiz/news/story/23263776 Immer noch kein Wort was mit den zigtausend Nicht-Sturmgewehren, Vollautomaten und anderen betroffenen Waffen, sowie den nicht-ex-Militärs passieren soll... Vereinszwang soll kommen. Idee wäre notfalls in den Vereinen Disziplinen für alle Halbautomaten aufzubauen, und ENDLICH die Nutzung der 300 Meter Stände auch für nicht-Ordonnanzwaffen freizugeben.
  9. Das wollte ich nicht mit dem/der Film /in in Verbindung/in bringen um nicht auch noch ein/e Verbot /in des /der Film /in zu riskieren....
  10. Ist ein Penis/in nicht ein Waffenersatz/in ... Oder war es andersrum?
  11. Ach so, hatte falsch gelesen, dachte es ging um ein zusätzliches Teil... Ich steh total auf das Ding, hatte es selber 4 Jahre und nie Probleme damit...
  12. Das sagt mir nichts, was für ein Teil war das denn und wofür?
  13. HK G3A3 Ist gerade eins bei Gebrauchtwaffen drin... Aber wie soll ich meiner Frau die 2100,- erklären...
  14. Zumindest in der Sonntagsfrage sind diese Verbotsjunkies ja jetzt unter die 5% gefallen.. Wäre das ein Traum... Künast und Özdemir, die einem für die nächsten Jahre nicht mehr auf den Sack gehen
  15. "Krieg ist Frieden Freiheit ist Sklaverei Unwissenheit ist Stärke" Was 1984 für Engsoz galt, passt immer mehr zum "Grünen Bruder" ... Der grüne Bruder entwaffnet dich...