Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

chr

Mitglieder
  • Content Count

    1044
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

562 Excellent

About chr

  • Rank
    Mitglied +1000

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Recent Profile Visitors

1306 profile views
  1. https://djz.de/verlaengerung-des-jagdscheins-nur-noch-mit-nachfrage-beim-gesundheitsamt/?fbclid=IwAR3w8KTUsbieW4hDFEncMWo1S-UhA6-38ZjpUiDahXNrB5lWKYyvkjS-iyE
  2. Sag Deinem Vermieter, das er Dich überzeugt hat und Du Waffen jetzt auch ganz böse findest und Dir soetwas nicht in die Wohnung kommt. Danach kaufst Du Dir ein einen Schrank, stellst den in die Wohnung und füllst den nach und nach. Hierbei stets ans Gesetz halten. Wenn der Sohn der Vermieterin in die Wohnung kommt, dann hänge ein Bettlaken über den Schrank. Sollte er Dich fragen, was unter dem Bettlaken ist, dann sagst Du "Mein zusammenklappbares Andreaskreuz. Wollen wir das Mal ausprobieren?" Hierbei dann unbedingt einen Gesichtsausdruck und Lachen aufsetzen, das die Komponenten "Vorfreude und leichte Verrücktheit" vereint.
  3. Vergiss es einfach. Es ist traurig, aber die bittere Realität. Komme nicht nach DE, Du wirst es nicht nur aus der Brille des LWB bereuen.
  4. Du musst hier sofort aus WO abmelden. Denk immer dran "wenn Annahmen die Tatsache rechtfertigen, dass". Eine Mitgliedschaft in einem so offensichtlich sumpfigen Forum, kann da schon entsprechend ausgelegt werden.... Moment es klingelt gerade an der Tür.....
  5. Nö, habe selber die grüne Pappe. Aber ich halte es für sehr naiv sich auf etwas so dermaßen zu stützen, was wenn man es übertreibt mit einem Fingerschnipp politisch kassiert wird. q.e.d. die gelbe Karte
  6. Ja, so ist es, genauso, wie auch folgender Spruch: Reden (Altdeutsch für Posten, oder vielleicht auch Posen) ist Silber und Schweigen (und vor allem klug und weitsichtig handeln) Gold! Insbesondere in einem so öffentlichen Forum wie WO.
  7. Ja so hat es der deutsche Waidmann gelernt. Zwei Patronen für den Stand und die restlichen drei Patronen für die Jagd.
  8. Pistole im Revolver-Kaliber: Weihrauch HW94. Ich habe noch nie eine lautere SSW gehört. Super Verarbeitungsqualität und brachial im Knall ohne Multishooter. Die Optik ist dafür nicht so tactical. https://www.kotte-zeller.de/weihrauch-hw-94-schreckschuss-pistole-9mm-r-k-brueniert-holzgriffschalen
  9. Naja, Du stimmst sehr häufig genau dieses Spiel an. Dies fällt mir nicht zum ersten Mal auf. Auch hier wieder mit einer Behauptung, die a) nicht belegt wurde und b) auch leicht abseits des eigentlichen Diskussionsfadens ist. Ich finde die Argumentation von ASE in sich schlüssig und habe bisher hier noch nichts gelesen, was dem entgegen steht.
  10. Das Schlimmste ist, das ich das glatt geglaubt hätte, wenn da nicht fett Aprilscherz gestanden hat. Das zeigt mir sehr deutlich, wie massiv desillusioniert ich bereits bin und was ich unseren Volksvertretern alles zu traue.
  11. Wieder das übliche WO Geschwurbel hier. Es ist Sturm im Wasserglas, großes WO-Gelaber, nur es wird nichts wirklich gemacht (in Fachkreisen Hinterzimmer Politik). Dann kommt die Gesetzesänderung. Und noch bevor das Gesetz wirklich in Kraft ist, rennen die Ersten den Ärzten die Türen ein und Betteln um Termine für den Ideotentest. Danach füllt sich dann WO mit Themen: "Seid Ihr schon getestet?", "Wie lange musstet Ihr auf einen Termin warten?", "Meine Behörde will mir kein Fleißbienchen in die WBK stempeln".... q.e.d. siehe Magazine....
  12. chr

    Erben WBK

    Ich würde nochmal genau im Nachttisch nachsehen, ob da nicht doch ein Testament liegt. Denn Dein Kamerad wusste bestimmt, das das ohne dieses Testament nichts wird mit dem Erbe von Waffen durch Leuten, die nicht in direkter Erbfolge stehen.
  13. Politiker-Zitate: "Ich gebe Ihnen mein Ehrenwort....." "I had no sexual....." Ist das dann die Anerkennung einer "kleinen" Schuld? Wie geht das dann in die Akte des Bekannten ein? Wie geht das in die Statistik ein? Mir stellt sich grundsätzlich die Frage, wenn die Behörde offensichtlich nix in der Hand hat, was passiert, wenn er auf das "großzügige" Behördenangebot nicht eingeht? Es soll Leute geben, die es darauf ankommen lassen.
  14. Naja, für Geld sagen manche Leute ALLES!
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.