WAFFEN-online Foren

Melde Dich an, um Zugriff auf alle Funktionen des Forums zu erhalten.

Wenn Du registriert und angemeldet bist, kannst du neue Themen erstellen, Antworten zu bestehenden Diskussionen hinzufügen, Beiträge und andere Mitglieder bewerten, private Nachrichten empfangen, Statusänderungen veröffentlichen und vieles mehr.

Diese Nachricht erscheint nicht mehr, wenn du dich angemeldet hast.

Einige in WAFFEN-online Foren enthaltene Bereiche sind unseren Fördermitgliedern vorbehalten. Hier kannst Du Dich über eine Mitgliedschaft informieren.

 

Der jetzt bei der Anmeldung einzutragende Benutzername entspricht dem bisherigen Nick bzw. Anzeigenamen (der nicht immer mit dem alten Benutzernamen / Anmeldenamen übereinstimmt).

Bei Problemen kann der Nick unter Angabe der E-Mail Adresse beim webmaster erfragt werden.

schuster

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.436
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über schuster

  • Rang
    Mitglied +1000

Kontakt Methoden

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Letzte Besucher des Profils

302 Profilaufrufe
  1. Da gebe ich dir Recht, die anderen Teile, Puffer, Dämpfer und Dichtung, sollten schon gewechselt werden. Danke für den Link, da könnte ich glatt meine FWB 300 noch mal aufbessern.
  2. da müssten mehrere Teile ausgetauscht werden und das nicht für 35,-€ http://egun.de/market/item.php?id=6159800
  3. Das war der, wo Jäger neben Repetierer nur noch Kipplaufwaffen zur Jagd nutzen. Meiner jetzigen Meinung nach ein Jagdherr der üblen Sorte.
  4. einfaches Beispiel einer schlechten Homepage. Geh mal unterhalb der Werbung in das Auswahlfeld: "Bitte auswählen" Da wirst du fündig!
  5. Nö, das nicht. Unser Druckluftstand befindet sich aber immer noch unter der Turnhalle.
  6. Achtung, der ist aus 2009!!!
  7. Ich hätte noch einen Gitarrenkoffer im Angebot (rechtlich ohne Gewehr)
  8. Habe ich nicht behauptet. Wenn der Beifahrer die MP in den Fingern hat, weis er auf der Einsatzfahrt auch nicht, wo er die lassen soll. Irgendwie uncool. Durch die höhere Ausbildungszahl und geteilter Praktika wird die Streifenbesatzung nun öfters den dritten "Mann" an Bord haben. Der/die kann dann Weste und Waffe festhalten und bei Bedarf anreichen.
  9. Es bleibt bei der MP 5 und die Unterbringung in der Beifahrertür war/ist eine Krücke. Diese Bezeichnung ist von mir; wenn du erst halten und die Türe öffnen must, um die MP entnehmen zu können, ist das schon der erste Minuspunkt.
  10. Nix Beifahrertüre, die Neue passt mit dem Aufbau da nicht rein, diese Lösung war doch bisher auch nur eine Krücke. Laserleuchte wird es auch nicht sein, sondern etwas mit RedDot, hinzu kommen nun nicht nur ein Magazin sondern mehrere pro Waffe. Dieser Rummel muss jetzt in PKW´s untergebracht werden, die vor knapp eine, zwei Jahr(en)? angeschafft wurden und deren Zuladung eh begrenzt und ausgeschöpft ist.
  11. Weder etwas zum Thema: "wir tun was" ... und was darf die dritte Person (Kommissaranwärter/in) im Wagen anziehen?? Zwei MP´s mit neuem Visier in (laut Hören/Sagen) einem Koffer, und keiner weis, wohin mit diesem Teil, der Kofferraum ist schon voll; von Training ganz zu schweigen.
  12. dazu gehört die Kübelspritze, die wird explizit in der Richtlinie "Aufbewahrung kleiner Mengen SprengLR 410 " unter 4.8 Abs. 2 genannt und reicht bei mir.
  13. Brauchst du die Dusche noch für den eigentlichen Zweck?? Ich würde mich nicht mit einem Strahlrohr duschen wollen. 8-)))
  14. Von Neuen habe ich nichts geschrieben, mein SB war die letzten Male auf das Prüfsiegel scharf. Und die Ersatzlösungen hatte ich weiter oben zitiert, es muss nicht der ABC-Löscher sein. Duschkopf geht nicht, da: angesagt ist.
  15. ... und schön alle zwei Jahre neu prüfen lassen!! Ich war diesen Mehraufwand leid und habe mir eine Kübelspritze besorgt. Funktionsprüfung (eigenhändig) einmal im Jahr, auffüllen, das war´s. Das reicht auch. 8-)))