Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

schuster

Mitglieder
  • Content Count

    1559
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

200 Excellent

About schuster

  • Rank
    Mitglied +1000

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Recent Profile Visitors

818 profile views
  1. Bei egun sind zur Zeit mehrere C55 sowie LP5 drin. Wettkampfwaffen auf CO2-Basis, für 10m ausreichend, sofern man die Handhabung von CO2 kennt. DSB-Wettkampf nicht nur auf Klappscheibe sondern auch als Vorbereitungswettkampf für die entsprechende KK-Disziplin als Mehrkampf und Standardpistole mit Zeitserie 150 Sek., 20 Sek und auf verkleinerte Duellscheibe 7/3 Sek. Bei der letzten Kreismeisterschaft war neben Pressluft auch CO2 am Start.
  2. ... und schickt diesen Flyer auch noch an Schützenvereine!! (Belegstück liegt mir vor )
  3. Ich fand es schon bezeichnend, wie der Innenminister das Plenum belogen hat, die haben es noch nicht mal bemerkt. Von wegen, die Verbände wären zufrieden und hätten keine Einwende, oder die Sportschützen würden entlastet, bis zur Rechtsbeugung. Was der 60jährige Sportschütze in seiner Rede zu suchen hatte, erschließt sich mir nicht. Diesen Redeausschnitt sollte man wirklich öfters mit der Verbandsarbeit und den gemeinsamen Erklärungen gegen die Waffenrechtsänderung vergleichend verbreiten!
  4. So, so, der Verletzte hatte einen Bluterguss auf der Schulter und die verlangsamte 9mm durchschlägt noch den Schädelknochen. Dann war die Jacke und das T-Shirt ja die richtige Schutzbekleidung.?
  5. Nur, ob diese Angewendet und Durchgesetzt werden, entscheiden Staatsanwalt und Richter. Über das Gefühl, wie da Entschieden wird, decke ich den Mantel des Schweigens.?
  6. Bei diesem heißem Thema hätte ich erwartet, das der DSB, als Vertreter der einzelnen Landesverbände, mit einer Stimme sprechen kann bzw. lässt, und nicht, das jeder einzelne seine (dürftigen?) Verbindungen belästigen muss. Hier kommt mit keinem Wort rüber, das man in Abstimmung mit den anderen (Landes)Verbänden agiert. Nein, man ist Stolz darauf, frühzeitig die Füße beim Spezi unter´m Tisch zu haben.
  7. Soviel zur Einigkeit der Verbände, anscheinend sowohl innerhalb des DSB als auch außerhalb. Nur auf den eigenen Teller schauen, nur nicht über den Tellerrand! Ob soviel Klopfen auf die eigene Schulter wird mir ?.
  8. Komisch, wie kann ein Verwaltungsgericht die WaffVwV ändern bzw. anders auslegen??? Auszug aus der WaffVwV vom 5.3.2012 zu §4 WaffG:
  9. wie kommst du auf dieses schmale Brett? Nach welchem § musst du diesen Trumm haben? Welche Auflage hast du für §27 (Sprengstoffgesetz) bekommen? §27 Waffg ist ein vollkommendes anderes Thema.
  10. Nein! die 100mm Lauflänge gilt beim DSB von 2.10 bis 2.59 für alle Kurzwaffen!! Liste "B" habe ich nicht durchgesehen.
  11. Ich denke doch. Wenn ich damit rechnen muss, das Omi sich mit entsprechenden Mittel wehren kann, werde ich nicht in die Bude einsteigen.
  12. Falsche Annahme! Mit den Waffen werden kaum Verbrechen begangen und es wird einen Effekt auf die Kriminalitätsrate geben, diese wird sich verringern!
  13. Das wird erst nach 5 Beiträgen klappen.
  14. Keine Ahnung, wer da im Hintergrund an der Richtlinie von 2012 gearbeitet hat. Verdachtsweise ... ne, ich lass es. Auf jeden Fall hat dieses Werk in den letzten zwei - drei Jahren auch in meinem Umfeld für Unmut und Arbeit gesorgt. Beispiel: mein Vorsitzender hatte diese Richtlinie, trotz Hinweis, nicht im Blickwinkel. Erst die drohende Nichtverlängerung der Standgenehmigung hat ihn bewogen, die Mängelliste abzuarbeiten. Und er ist kein Einzelfall, das Werk wird mit anstehender Verlängerung der Standgenehmigung restriktiv umgesetzt.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.