Jump to content

Herr_Merlin

Mitglieder
  • Posts

    1035
  • Joined

  • Last visited

Contact Methods

  • Website URL
    https://www.auctronia.de/meine-angebote/Herr_Merlin

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Herr_Merlin's Achievements

Mitglied +1000

Mitglied +1000 (7/12)

2.4k

Reputation

  1. Waffe ohne WBK erwerben geht auf JJS.. nur innerhalb von 14 Tagen der Behörde melden und dann kommt die WBK.. bzw. wird auf eine bestehende eingetragen. Also ja den Sonderfall gibt es z.B. bei Jungjängern. Die erste(n) Waffen werden ohne das eine WBK vorhanden ist erworben.. Desweitern werden Langwaffen auf JJS erworben und damit nicht auf WBK mit Voreintrag. Die Eintragung in die WBK ist nachgelagert.
  2. Hätte ich seinerzeit auch.. das war noch vor dem JJS.. lange ist her. Alles freundlichen und das Thema war dann erledigt und das Papier ausgestellt .
  3. Fahre ja auch einen VW Phaeton, BMW X1, Mitsubishi Pajero V80 Lang... .
  4. Na ja habe noch nie eine S Klasse hier auf dem Schießstand oder bei der Jagd gesehen.. .
  5. Mittwoch Selbstmord eines Sportschützen auf Schießanlage heute sowas.. Wobei "S-Klasse" eins der Autos die geflüchtet sind. Vermutlich ehr weniger ein LWB..
  6. Nur für Grüne die LBTQ+irgendwas sind und sauber gemdern können gibt es noch die Möglichkeit LWB zu werden. Diese müssen dann das Rehwild / Rotwild ausrotten damit die Bäume gerade wachsen, denn nur so verkaufen diese sich besser.. ich meinte nur so können Bäume CO2 speichern. Menschen mit Migrationshintergrund erhalten natürlich ebenfalls zum Selbstschutz gegen Rechts. Hier allerdings nur KAT A da mit dieser vertraut! Im Ernst: Nichts. Sie werden hinter da stehen und sagen sie hätten alles hinter verschlossenen Türen probiert und sich für sie Beiträge bedanken. Die Waffenhersteller werden ihre Koffer packen und mit den Know How abwandern, wie bereits gesehen.. .
  7. Frau und ich Jäger. Mitarbeiter A auch. Mitarbeiter B arbeitet noch drauf hin. Mitarbeiter A bring Waffe morgens mit. Wir schließen die ein und fahren nach der Arbeit zur Leihschein ebenfalls peoforma ausgestellt. Sehe da keine Probleme. Mitarbeiter B kommt häufig mit dem Fahrrad zur Arbeit. Hat schon gefragt ob er dann die Waffe unter der Woche bei uns im Tresor parken kann um im Auto nach der Arbeit mit ins Revier genommen zu werden. Klar geht das. Stellt leihschein aus und gut ist. Oder ist daran irgendwas verkehrt? Sent from a mobile device
  8. soweit mit bewusst - warum soll ich mich jetzt vor Gericht wegen Einhaltung der Gesetze verantworten. Ging an den @LordKitchener
  9. o0 Also nur noch mit der Blanken Waffe jagen? Leute lasst die Kirche im Dorf. Ob ich diese Wege nutze bei der Pirsch oder 2 m daneben auf den Treckerspuren macht keinen Unterschied. Ansonsten bleibt ja nur noch Jagd im Gatter, wo der Zuritt beschränkt ist und in gekennzeichneten Zonen..
  10. Moment. Der Waldweg ist der Pirschweg an den Lichtungen etc. vorbei. Oder Weg am Waldrand zwischen Wald und Feldern! Wo soll ich denn dann die Waffe laden? Wenn ich 50m vor den Sauen stehe? In einem Revier gibt es üblicherweise Wege, seien es Rückegassen, Wanderwege, Feldwege etc.
  11. KFZ Prisch is aber nix mit geladener Waffe
  12. Wie sollen wir denn mit nicht Schussbereiten Waffen jagen? Als Keule oder Speer nutzen?
  13. Schon klar Ging auch im KW im allgemeinen bei der Jagd. Wird selten verwendet - zu mindestens bei mir. Damit ist die fast immer im Schrank zu Hause.
  14. Ich hab meine KW auch selten dabei.. im Revier hätte er die doch sogar am Mann haben können. Meist bin ich im Wald zu Fuß unterwegs und sehe / höre Personen schon vom Weitem. Vor allem bei Nacht! Da zieh ich mich meist zurück und die bemerken mich nicht mal. Wärmebild sei dank! Bei den Besoffenen oder den Trupps Jugendlicher welche auf irgendwelchen Substanzen sind, möchte ich die Begegnung immer vermeiden. Was mir bei Begegnungen im Allgemeine aufgefallen ist, wenn ich das MR308 trage (Meist auf dem Rücken) bleiben die Menschen auf Distanz, Gespräche sind höflicher sowie sachlicher. Bei der Rem 700 XCR im MDT LSS nicht ganz so extrem. Bei den Stahl + Holz Jagdwaffen kommt dann auch mal die Frage ob mal die mal anfassen könnte oder gar nicht mal eben damit im Wald schießen könnte.. versteh einer die Menschen!
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.