Jump to content

groucho

WO Silber
  • Posts

    133
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

groucho's Achievements

Mitglied +100

Mitglied +100 (4/12)

230

Reputation

  1. @rwlturtle Habe bei Frankonia nichts gefunden. Danke für den Tip mit dem Ulu, werd ich mir mal ansehen.
  2. Würde mich auch interessieren. Wo kann man sowas in D kaufen?
  3. ESSA und VDMA haben gegen uns Lobby betrieben. https://web.archive.org/web/20100731081137/http:/www.hartmann-tresore.de/hartmann-tresore/aktuelles/meldungen/020_presseinfo_essa_vdma.php Deshalb müssen wir jetzt die teureren Schränke nach EN-1143 kaufen. Und genau aus dem Grund würde ich sogar einen aus polnischer Produktion kaufen, wenn er teurer als der deutsche Schrank wäre. Und ich werde auch nicht müde, das jedem zu erzählen, der einen neuen Schrank kaufen will. ps: ich habe sowohl Schrank als auch Tür bei https://www.waffenschrank24.de/ gekauft.
  4. Es geht vielen einfach darum, dass die deutschen Hersteller das Geld nicht bekommen. Sonst zahle ich für "made in Germany" gerne einen Aufpreis, bei Waffenschränken ist es eher anders rum.
  5. Weiss jemand, wie aktuell die Bearbeitungsdauer für die Anträge beim BKA ist? Ich warte nun schon 5 Wochen.
  6. @Stefan Klein Ja, das sieht nach einer guten Lösung für die Aufbewahrung im Schrank aus. Aber mal ernsthaft, wenn man die Sammlung so offen im Raum auf Display Shelves und/oder Handgun Hangers hat, dann wirkt sie doch viel besser. Wobei ich bei meinem aktuellen Sammelgebiet und den Überlegungen zu möglichen Erweiterungen sehr lange brauchen werde, bis ich die 50 überschreite. Bis dahin habe ich also noch massig Bedenkzeit.
  7. Ja, das war auch nicht ganz wörtlich gemeint mit dem Stapeln. Ich habe auch schon Tresore mit solchen Auszügen gesehen, aber das ist doch kein Vergleich zu Gallow Tech Display Shelves, einer Vitrine, Regal, o.ä..
  8. Davon gehe ich aus und plane den dann (nach Absprache mit der Behörde) in den Waffenraum zu stellen. Aber so eine Sammlung macht sich halt "präsentiert" viel besser als in Schränken gestapelt.
  9. Das ist natürlich einiges und klingt sehr viel, aber als Jäger, Sportschütze und (KW-)Sammler dürfte das langfristig knapp werden.
  10. @ASE Mir ist nicht klar, was daran dich so begeistert.
  11. MS261 > Stock FS 360 wenn man mehr Distanz will.
  12. Ich würde (unabhängig vom rechtlichen Aspekt) keinen Grundschüler mit dem Zeug allein seinen Spass haben lassen. Wundert mich rückblickend auch sehr, dass das von den Erwachsenen, die davon wussten, geduldet wurde.
  13. Oder Kinder? Ich bin mit vermutlich etwa 10 an 1-2 Schachteln dieser grünen BW-Platzpatronen gelangt. Die wurden von mir alle mit dem Taschenmesser delaboriert. Mit dem NC habe ich im Hof Linien gemacht und angestochen. Anschließend wurden die Enden der Patronen abgeschnitten und einer befeuerten Wäschetrommel zugeführt.
  14. Saarland: Tür 1143-1 WG 1, Mauerwerk 36cm+, keine EMA -> LW U, KW 50, Muniton Ich glaube der Auszug mit den Anforderungen, den mir die Behörde geschickt hat, kam auch vom LKA Bayern. Ich hatte vorher mal einen anderen vom LKA Saarland bekommen, da standen die 36cm drin. Entsprechend war auch meine Planung auf 36cm ausgelegt, statt auf 24. Im "Ok" der Behörde stand dann, dass man KW50 und Mun genehmigen würde, weil die Anforderungen deutlich überschritten würden.
  15. Gibts da schon Erfahrungswerte?
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.