Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

JuergenG

WO Moderatoren
  • Content Count

    10867
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

2368 Excellent

About JuergenG

  • Rank
    Mitglied +10000
  • Birthday 10/02/1960

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Recent Profile Visitors

3592 profile views
  1. Schade, erst machen sie das Werk in Rochester, NH platt und alles ab nach Springfield und nun wollen sie's wieder verscherbeln. In Rochester war ich mal in 1995, kurz nachdem dort das Holzlager abgefackelt war. Der u.a. Contender gehörte damals noch einem alten Freund; hab ihn dann aus dem Nachlass seines Sohnes gekauft. Den Hahn, der jetzt dran ist, habe ich seinerzeit aus Rochester mitgebracht. Der Sporn beim Original war abgebrochen, weil ein Depp die Waffe beim BUMS fallen lassen hat. Die 10-Zöller sind in .44 Mag., .357 Mag., .30-30, 9 Para und .22 lr, das 14" bull barrel ist in .223 Rem.
  2. Dann melde ich halt 'nen Magazinkörper an. Hab so'n Ding, 20er Thompson.
  3. JuergenG

    Miniaturwaffen

    Google mal nach Franz Pfannl, der hat einige Minipistölchen konstruiert. Ich kenne jemanden, der die "im Nebenfach" sammelt. Bei einem Vortrag hat er welche davon mitgebracht; es passten so 10 Stück auf ein A4-Blatt. Originale Munition dafür kostet richtig Geld. Und ja, die sind erlaubnispflichtig.
  4. NH Senate Bill 154 "AN ACT prohibiting the state from enforcing a Presidential Executive Order that restricts or regulates the right of the people to keep and bear arms" gencourt.state.nh.us/bill_status/billText.aspx?sy=2021&txtFormat=html&v=SA&id=1076
  5. Halte uns bitte auf dem Laufenden. Danke!
  6. Hat man ja auch in der Präambel des Gesetzentwurfs klein geredet. Wer hätte das gedacht?
  7. Ob's ne saftige Story wird und noch einiges fettes ans (öffentliche) Licht kommt? Ich habe da so meine Zweifel....
  8. JuergenG

    Flinten im WK2

    Zumindest bis Anfang der 90er waren Pumpflinten auch bei den Security Police Groups der U.S. Air Force im Einsatz. Die hatten so ziemlich alles, was Spaß macht: Flinte, Minigun, Sidewinder auf Kettenfahrgestell....
  9. Wenn der/die/das/X Grün*In wirklich Interesse am Schießsport und legalen Waffenbesitz hat, könnte man versuchen X zu konditionieren, damit X bei seinen Mitglaubenden auch entsprechend argumentiert. So eine Art U-BootIn halt. Die U-Boot-Geschichte funktioniert allerdings auch andersrum. Ich habe allerdings kein Problem damit, einen bekannt Extremen -egal, ob von der braunen oder bunten Sorte- zu entsorgen. Das haben wir jeweils in der RAG und auch SLG schon hinter uns.
  10. Jo, das "Panzerlied", offizielles Liedgut der Bundeswehr und zuletzt im Liederbuch der Bw von 1991, wurde 2009 rausgenommen und ist seit 2017 aus den Kasernen verbannt. Formalausbildung in den 80ern war ohne gar nicht denkbar.
  11. In Frankfurt war eine zeitlang ein Hotchkiss mit Straßenzulassung untewegs. War dann irgendwann auch nicht mehr opportun. 41279938 (spiegel.de) Heutzutage erlischt m.W. mit der Ausmusterung die Betriebserlaubnis bzw. es wird keine erteilt, somit auch keine Zulassung mehr möglich. Bloß, damit sich kein Schneeflöckchen aufregen muss.
  12. Nun, wenn der widerporstige Nachbar im nächsten County wohnt, relativiert sich das schon wieder.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.