Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

goodoldrebel

WO Silber
  • Content Count

    1086
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1306 Excellent

2 Followers

About goodoldrebel

  • Rank
    AR-Band
  • Birthday 10/11/1972

Recent Profile Visitors

1771 profile views
  1. Ein Bericht, der Appetit macht. Dazu dann noch die tollen Fotos. Danke für die Mühe!!!
  2. Soweit ich weiß, gilt der Jagdschein als "Reifezeugnis", welches eine MPU dann überflüssig macht. MrCoopa war schneller.
  3. @Proud NRA Member Wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe, hat er in seiner Rede zum Ermächtigungsgesetz am 24. März 1933 eben jene von mir angesprochene Punkte ausdrücklich garantiert und damit seine Rechtsstaatlichkeit vorgeheuchelt. Und nach meinem Verständnis hat die Beseitigung der "Putschisten" 1934 eventuell eher zu Beruhigung anstatt zu Besorgnis geführt. Schließlich waren das doch die, welche jetzt die nationalsozialistische Revolution endgültig durchziehen wollten. Noch war ja Hindenburg im Amt, der -unangreifbar für Hitler- noch für Rechtsstaatlichkeit stand. Sein Tod erst ebnete dem -jetzt von interner Konkurrenz befreitem- Hitler endültig den Weg zum "Führer".
  4. Diesen Konsens gab es meines Erachtens. Was musste anfangs Hitler Kreide fressen und versprach Freiheit der Presse, Unabhängigkeit der Gerichte, etc., nutzte dann allerdings geschickt aktuelle Ereignisse, um die Gesetzgebung bzw. deren Auslegung Stück für Stück in die gewünschte Richtung zu lenken. Den Gegnern und Kritikern fiel es immer schwerer, die Gefahren aufzuzeigen und die Bedenken zu begründen, denn die Erfolge gaben dem Regime ja scheinbar recht. Und dennoch war selbst die Wehrmacht noch 1939 bereit, Adolf Hitler festzunehmen, wenn Großbritannien und Frankreich die entsprechende Reaktion auf die Besetzung der Rest-Tschechei gezeigt hätte.
  5. @erstezw Du meinst die schon länger hier Lebenden? Was die Stromausfälle betrifft, habe ich zuletzt noch ein interessantes Buch gelesen: "One Second After - Die Welt ohne Strom". Da werden anschaulich die einzelnen Entwicklungen und auftretende Engpässe geschildert. "Blackout - Morgen ist es zu spät" ist auch gut, mich hat allerdings gestört, dass im Laufe der Geschichte ein schwerverletzter Informatiker jede Menge Agenten und und Spezialeinsatzkräfte verprügeln konnte.
  6. ...oder wenn aufgrund der Corona-Situation nicht mehr ausgiebig gefeiert werden darf.
  7. Die ist ja auch nach Ansicht des "offentlich-rechtlichen Rundfunks" eine alte N....au.
  8. Du bist Schilda, ich bin Schilda, wir sind Schilda! Reinstes Kasperltheater - fehlt nur noch das Krokodil.
  9. Das wäre doch das ideale Gewehr. Es ist handhabungssicher, ungefährlich, zuverlässig und biologisch abbaubar. Eigentlich kann ein jeder Soldat sein eigenes Gewehr schnitzen, das ist gut für den ökologischen Fußabdruck. Nur ist die Frage, ob es genügend Messer mit der erforderlichen Klingenlänge gibt - nicht, dass der Soldat noch gegen das hochheilige Waffengesetz verstösst. Gleichzeitig transformiert die Bundeswehr in die NVA (Neue Verteidigungsarmee). Auf dem nächsten Bild übt unsere Verteidigungsministerin schon mal mit einer Vorserienwaffe. Die Generalität im Hintergrund jauchzt auch schon vor Begeisterung. So marschieren wir endgültig in Narrhalla ein.
  10. @bigtao-7 Dann bleib doch einfach aus dem Off-Topic-Bereich, anstatt dessen Schließung zu fordern. Was das Thema selbst angeht, muss ich anmerken, dass das DSB-Schreiben noch zu höflich ausgefallen ist.
  11. https://www.eifelarms.de/Verschiedenes/Waffenkoffer-Futterale/AIM-45-Tactical-Dragbag.html
  12. @ Hailofbullets Kein Problem. Viel Spaß mit dem neuen Spielzeug.
  13. Zudem neben der angeschlagenen Gesundheit, seinem Hauptberuf und dem Nebenerwerb, Josch auch an einem neuen Webshop* tüftelt. Einiges ist bisher sicherlich für die Kunden und Interessenten unbefriedigend, aber die Aussichten stehen gut, dass im neuen Jahr die Priorität auf Eifel Arms übergeht. Wenn Interesse an AI besteht, Anliegen formulieren und per E-Mail an info@eifelarms.de *für Eifel Arms
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.