Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

WOF

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.975
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über WOF

  • Rang
    Mitglied +1000

Letzte Besucher des Profils

934 Profilaufrufe
  1. WOF

    Schuss löst sich unvermittelt

    Oder gar Polizist?
  2. WOF

    "Bewaffnet Euch" - Waffen weg - Skandalurteil ?

    Habe ich nicht mitbekommen. Hast du mal einen Link?
  3. WOF

    Eichen-Glasschrank zur Aufbewahrung

    Ein verschlossenes Behältnis reicht aus. Material ist egal.
  4. WOF

    Schuss löst sich unvermittelt

    Die Frage stellt sich mir nicht. Mir stellt sich die Frage wieso jemand den Abzug auslöst.
  5. WOF

    Schuss löst sich unvermittelt

    Wer immer noch glaubt daß man Sicherheit herstellen könnte ist zum Umgang mit Waffen nicht geeignet.
  6. WOF

    Schuss löst sich unvermittelt

    Genau das wird doch in deutschen Schützenhäusern durch die Technik des "Sicherheit herstellen" gemacht. Solange der Unsinn nicht aufhört wird es immer wieder Unfälle dieser Art geben.
  7. WOF

    Waffenkauf - Frankonia behält meine WBK seit November 2018

    Das kann n einer Filiale funktionieren, bei der Zentrale landet man auf einem Band. Nach 20 Min. wird die Verbindung abgebrochen. Durchkommen ist so wahrscheinlich wie 6 Richtige im Lotto.
  8. WOF

    Waffenkauf - Frankonia behält meine WBK seit November 2018

    OK, ich schäme mich und korrigiere zu FWW
  9. WOF

    Waffenkauf - Frankonia behält meine WBK seit November 2018

    Neben Vorsatz bezüglich der Tathandlung muss der Täter Nachteilszufügungsabsicht aufweisen. Daran wird es wohl scheitern. Und die StA in Würzburg stellt das zweifelsfrei umgehend ein. Besser wäre eine Klage auf Herausgabe. Die macht FFW Arbeit und kostet Geld ...
  10. WOF

    Referendum: EU-Diktat nein!

    Sie sind natürlich angemeldet.
  11. WOF

    Referendum: EU-Diktat nein!

    Ich kann das dem Verordnungstext nicht entnehmen. Ein Kauf von einem Privaten der keine Auflage hat (z.B. weil er es vor 1973 bekommen hat) brauchte damals keine Bewilligung. Ich habe das damals genau geprüft und deshalb die Kantonspolizei gefragt! Da das inzwischen fast 40 Jahre her ist spielt es auch keine Rolle mehr.
  12. WOF

    Referendum: EU-Diktat nein!

    Zwei Stück.
  13. WOF

    Referendum: EU-Diktat nein!

    aus dem Ausland, also ein Import. Die Verordnung über Kriegsmaterial regelte die Bewilligungen für den Handel und die Ein-, Ausfuhr von Kriegsmaterial. Für den Besitz oder den Erwerb von Privaten gab es keine Bewilligungen weil diese nicht nötig waren.
  14. WOF

    Referendum: EU-Diktat nein!

    Für den gewerblichen Erwerb oder Import. Weder für den Besitz noch für einen privaten Kauf. Die Auflage in deiner Bewilligung war nicht unbedingt üblich (im Wallis wohl schon).
×

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung, Community-Regeln.
Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.