Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Fyodor

FvLW Mitglied
  • Content Count

    25968
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

13604 Excellent

1 Follower

About Fyodor

  • Rank
    Gründungsmitglied FvLW e.V.
  • Birthday 09/02/1980

Contact Methods

  • Website URL
    www.MurgTal-Supplies.de

Recent Profile Visitors

6659 profile views
  1. Natürlich sollte man den Jagdschein nicht nur wegen der Langwaffen machen. Aber wenn man ihn schon hat, darf man das auch ausnutzen. Bei uns im Kreis lohnt sich das auch finanziell. Jäger zu Sportschütze spart ca. 100 Euro pro Waffenerwerb (Langwaffen auf grün). In meinen Kurs ist damals einer durchgefallen. Der hatte Karten gelegt, und die haben ihm gesagt dass er nicht durchfallen wird. Deshalb "musste" er nicht lernen. Das ist kein Scherz. Alle anderen haben bestanden. Das war bei unserer örtlichen Jagdschule im 9-monatigen Kurs.
  2. Über 12 Monate wird es hoffentlich keine Lücke geben. Aber bisher der letzte war Anfang Januar, und aktuell sieht es so aus als wäre der nächste erst im August, falls der überhaupt stattfindet.
  3. Das sowieso. Doof ist es vor allem für ganz neue Schützen die vorher noch keine Termine sammeln konnten, und wenn man Waffen über Kontingent erwerben will.
  4. Richtig, so gesehen kann man auf die Weise natürlich Wettkämpfe nachholen.
  5. Die Schießstände sind auf Anordnung geschossen.
  6. Richtig In Training schieße ich beispielsweise mit zwei Revolver immer abwechselnd je zwei Schuss auf eine alte, nicht mehr gültige 50 m KK Scheibe auf 5 m Entfernung. Welche Disziplin ist das? Das Training hilft mir für viele Disziplinen
  7. Wenn manche Verbände ihre Mitglieder stärker gängeln als das Gesetz vorschreibt tut mir das leid.
  8. Zum Nachweis reichen Termine. Die Disziplin muss da nicht angegeben werden. Nur ob Kurz- oder Langwaffen (ab September, vorher noch egal).
  9. Ich vermute (!) dass besonders Neuschützen hier bei den meisten Ämtern entgegengekommen werden wird. Sprich: wenn sie vor und nach den Sperrungen aktiv waren, werden sie ihre WBK bekommen. Das ist eine Vermutung meinerseits, ein Recht darauf hat man nicht. Schwieriger wird es für Schützen sie bereits über den Grundkontingent sind, denn hier sind nicht nur Termine, sondern Wettkämpfe nachzuweisen. Dass da abgesagte Matches zählen werden denke ich eher nicht.
  10. Was bin ich froh über Philippsburg. Eine Stunde statisch 6,-, eine Stunde dynamisch 12,-. Allerdings pro Person.
  11. Hatte ich auch nicht. Ich wollte Western schießen, dazu braucht man 2 Revolver, ein Unterhebelrepetierer und eine Flinte. Dann hatte ich Spaß an einer zweiten Wertungsklasse, dann an einer dritten, dann habe ich mit den Westernwaffen ein paar Standarddisziplinen ausprobiert, daran Spaß gefunden, und hatte letztes Jahr auf der BM dann 40 Starts... Zusätzlich zu den vielen Western-Wettkämpfen. Geplant war das so nicht, ist aber halt so geworden.
  12. Keine aber wichtige Korrektur.
  13. Gilt das auch als Erfüllung Godwin's Law? Ich kaufe meine Langwaffen auch auf Jagdschein. Warum? Weil es viel Geld auf dem Amt spart.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.