Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Toni

Mitglieder
  • Content Count

    2093
  • Joined

  • Last visited

About Toni

  • Rank
    Mitglied +2000
  • Birthday 06/05/1962

Recent Profile Visitors

1056 profile views
  1. Wie gesagt, von welcher Fehlerqote und von welchen verkauften Munitions- Stückzahlen eines Kalibers einer Marke reden wir ? Vielleicht 15 ppm --> 15 fehlerhaft produzierte Patronen auf Tausend 1000er Packungen ?? (15 pro Million), die es in die Endverpackung schaffen und deren Fehlerbild außerdem nicht zwangsläufig sicherheitsrelevant sein müssen. Da kann man leicht daherkommen und behaupten, daß bei dieser oder jener Marke, deren Verkaufsstückzahlen marginal im Vergleich zur besagten Geco sind, eine Über- oder Unterladung NIE passiert. Welche Muni-Sorten verwenden denn jetzt die 9x19 Großverbraucher, (IPSC, Schießkurse, German ), nachdem sie der Geco den Rücken gekehrt haben ?
  2. Mittlerweile 300 Stk mit meiner 5" 2011er verschossen; ausgewogene Ladung, nicht zu stark und nicht zu schwach, schön präzise, wunderbare Funktion der Pistole ... Weitere Vereinskollegen haben sich mit dieser Geco- Muni eingedeckt; alle sind sehr zufrieden damit; einer u.a. mit seiner X-SIX und ein weiterer als Beispiel mit seiner FN-GP35 Ich weiß nicht, was ihr mit der Muni habt´s ...
  3. Ich habe jetzt doch wieder 1000 Stk. der rot-schwarzen 9mm Luger genommen und nicht die in der weißen Schachtel, weil sie (noch) nicht vorrätig waren. Made in EU; Los No: 59 UN 229 Auf dem 1000er Umkarton steht: RUAG Hungarian Ammotec Inc. Sirok, Hungary CIP, M Made in Hungary
  4. Besten Dank für die INFO bezüglich "GECO White Box 9mm 115gr". Ich fragte nämlich im Munitionsforum danach. Dann werde ich die mal probieren.
  5. Solche Unfälle oder Vorkommnisse, bei denen man sich auf den Kopf greift, wie es das geben kann, kommen überall immer wieder vor. Ein erfahrener Bergführer stürzt beim Abseilen ab, weil er "vergessen" hat, sich mit dem Karabiner einzuhängen. Ein vermeintlich einfacher, aber vergessener Routinevorgang beim Abseilen, den er gewiss schon einige Hunderte Male richtig gemacht hat, wird ihm zum Verhängnis.
  6. Toni

    Shotshow - was gibt es Neues?

    Sako TRG 22/42 als tactical Metallskelettkonstruktion: http://www.sako.fi/rifles/sako-trg/trg-2242-a1
  7. Im österr. Waffenfachhandel gibt´s derzeit RUAG Swiss 9x19 FMJ 124 grs 1500 Stk. in der NATO-Box um € 300.- Wenn die nicht härter als übliche 124gr VM geladen sind, nehme ich eine Kiste.
  8. Toni

    Schießstand über 200m

    Österreicher haben kürzlich bei der ECH- Baku zwei Titel und Medaillen bei den 300m Bewerben geholt. Wo trainieren die denn in Österreich die 300m Distanz ? In Unken gibt es mittlerweile "ebene" 300m Stände; ich selber war nach der kompletten Neu-Errichtung der Anlage nach dem Brand-Totalschaden aber nicht mehr dort. http://www.schiessstand-unken.at
  9. Toni

    PRO7 startet Casting

    Wißt ihr überhaupt, um was es bei dem Dreh im Gesamtzusammenhang überhaupt geht ? Da wäre ich mal vorsichtig; wäre nicht das erste Mal, daß die Schießsportszene vom Fernsehjournalismus ins schlechte Licht gerückt wird. Also dann nicht überrascht sein, wenn die begeisterten Teilnehmer im fertigen Dreh als schießwütige Sonderlinge dargestellt werden.
  10. Toni

    SIG Sauer Web ?

    Die Legion-Serie hat (noch) eine eigene Website. http://legionseries.com/ Tactical-Varianten mit PVD-Finish, Kontrastvisier und Leichtmetallgriffstück (o graus) Der LP soll für die beide P226 - Varianten je 1999.- EUR betragen. Beachtlich selbstbewußte Preisgestaltung, wenn man bedenkt, daß eine P226 LDC um die 1350.- kostet. Die SAO-Variante wäre an sich sehr interessant, aber Trigger-pull 22,2 Newton (2 kg) ist nochmal zum vergessen.
  11. Da paßt einiges nicht zusammen, was Pressesprecher der Polizei und Medien von sich geben. Der Mann war als gewalttätig bekannt und die Leute, die im Umfeld befragt wurden: Na so a netter Mensch, kann ich mir gar nicht vorstellen .... Wie kam der Cobra-Beamte ums Leben ? Nah- oder Ferndistanz, mit welcher Waffe ? Wie und aus welcher Distanz wurde der Rettungswagen beschossen ? Warum mußte die Beifahrerin 3 Stunden im Re-Wagen ausharren ? Das legt den Schluß nahe, daß er versteckt in Heckenschützenmanier agierte und die Einsatzkräfte befürchteten, bei Annäherung an den Rettungswagen ins Feuer zu laufen. Fragen über Fragen ... Grüße Toni
  12. Toni

    SGKP-FFW neu ?

    Anscheinend will man an DSB-Regeln angleichen mit u.a. Präzision auf die kleine "Sportpistolen-Scheibe" siehe z.B. Ergebnis http://www.dsb.de/deutsche_meisterschaften...e=e2_53_10.html Aber Genaues weiß ich nicht; nur viele Gerüchte, und die neue Regel ist auch noch nicht offiziell bekanntgegeben z.b. auf den Seiten der Landeschützenverbände. Grüße Toni
  13. Toni

    SGKP-FFW neu ?

    143 (österreichische ?) Leser und keiner weiß was Genaueres dazu ?
  14. Toni

    SGKP-FFW neu ?

    Hallo, Was Genaues weiß ich (noch) nicht; nur diverse Gerüchte. Ist es richtig, daß ab der kommenden Schießsportsaison der Bewerb SGKP-FFW komplett umgestellt wird ? 4 x 5 Schuß "Präzision" auf die "kleine" Präzisionsscheibe und 4 x 5 Schuß "20sec" auf die (bisherige) Schnellfeuerscheibe. .. also so, wie der DSB Großkaliber-Pistole/Revolver schießt. Grüße Toni
  15. Hallo, Ich hatte heute, Sonntag um 11:30h, meine unangemeldete Waffenüberprüfung, die ja alle 5 Jahre stattfindet. Ich habe gewußt, daß es 2011 wieder soweit ist; rechnete aber eher April/Mai damit und außerdem nicht, daß sie am Sonntag kommen könnten. Ist das im Rahmen des Überprüfungsauftrages möglich ? Wie auch immer, es war alles Bestens und es gab keine Beanstandungen. Grüße Toni
×

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.