Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

lastunas

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    178
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über lastunas

  • Rang
    Mitglied +100

Letzte Besucher des Profils

346 Profilaufrufe
  1. Quo vadis Frankonia

    Frankonia Erfurt ist wirklich Luxus. Im Eingangsgeschoss die überteuerten Klamotten, 3 Mitarbeiter, da läuft man zwangsläufig durch zur Waffenabteilung im Erdgeschoss, grüssen tut oben Keiner obwohl man direkt am Personal vorbeiläuft, denke die wissen dass keiner was kauft. Unten war ich letztes Jahr 4 mal, 3 mal allein, einmal nen Kunde vor mir, 2 Verkäufer wobei der Zweite sich nen Teufel um den wartenden Kunden schert. Gebrauchtwaffenpreise heftig, Angebot überschaubar, alles zu 90% teurer wie nirgends, wer soll da kaufen?, früher war der Laden immer Knacke minimum mit 6-8 Kunden gefüllt, heute Ebbe und das am Anger in Erfurt, denke lange nichtmehr.
  2. Quo vadis Frankonia

    Im Osten denke ich wie bei mir schon, da sind die Löhne weit niedriger und die Eltern können sowas finanziell kaum fördern, wenn ich als Werkzeugmacher knapp 1900 raus habe in Gotha bei spitzen Spritpreisen und Nebenkosten und ich drüben 3+ hätte da klemmts dann halt meine Kinder zu fördern. Ich schiesse aktiv Trap, ums halbwegs bezahlbar zu machen fahren wir nach Mellrichstadt zum Bindrich, holen um 15-20 T, hier bei uns gibts nur Apothekerpreise trotz der Niedriglöhne, das erklär mal der Jugend. Jetzt sag mir niemand ich könnte ja umziehen, Verein mit aufgebaut, Familie, die Einheit gibts nie, wie sich Frankonia Erfurt hält erschliesst sich mir nicht, immer leer.
  3. Quo vadis Frankonia

    Bei uns Nachwuchs faktisch Null, 2 Luftpistolenschützen auf ner 8 Bahnanlage, Verein hat 85 Mitglieder, gute Jugendtrainer 2. Bundesliga, Landesmeister GK was weiss ich, Trap und Kugelstände vorhanden, ich bin mit 48 weit unter Durchschnitt. Wir haben letztes Jahr in der Projektwoche der 6 und Achtklässler nen Luftgewehrtag gemacht, die Begeisterung war riesig, gekommen zum Verein ist Keiner, es kommt wenn einer Ü40 der es auch bezahlen kann, aber nix von Unten.
  4. Quo vadis Frankonia

    Ich habs irgendwo schonmal erwähnt, bin seit 92 Schütze und damals bis geschätzt zur Euroumstellung warn die echt zuverlässig, preisllich oft Schnäppchen bei Abnahme grössserer Mengen, online 3 Tage und da war der Kram samst WBK da, dann gings Stück für Stück abwärts, begreifen tu ich es nicht, zumal die gegenüber anderer Waffen-und Munitionshändler doch für 5,95 versenden können über Hermes weils konzerninten ist, das ist doch nen unschlagbarer Vorteil.
  5. Quo vadis Frankonia

    Sei nicht so gehässig, manche vertrauen immer noch auf Frankonia. Ich bin mir sicher in spätestens 3-4 Jahren sind die weg, Verlagerung der Filialen aus den Innenstädten in die Pampas wird nicht helfen. Ich selber habe weiss nicht was mich geritten hat nen Mercury Chily im Angebot für 79,90 bestellt, Lieferzeit 10 Tage, nach 6 Wochen hab ich storniert, das hat geklappt, gott sei Dank. Meine Meinung, Frankonia online niemals, Filiale nur kaufen bei Absicherung über Anruf ob verfügbar, das passt in der Regel, wenn nach Anruf nicht verfügbar kann ich in der Filiale immer noch nen Fass aufmachen und mich mental entlasten, besser wie online auf Standardantwort zu warten.
  6. WBK zum Händler schicken

    Dann steht aber deine Behörde bei Verlust in der Pflicht, nich du. Egal wie du dein Original verschickst und es geht verloren den Stress hast Du ob versichert oder nicht, die Behörde interessiert nicht ob die Post nachverfolgt, Schreibkram für Dich, unangenehme Fragen und Probleme. Gelb auch Grün mit Voreintrag reicht der Rückruf des Verkäufers zum Sachbearbeiter da er durch Scan deine Daten wie WBK Nummer und Geburtsdatum hat, da kann nichts schiefgehen. Frankonia ist einfach nur stinkendfaul, und nen Händler der das Original will auch oder Monsterängstlich, es besteht keine Notwendigkeit das Original einzufordern, die Behörde gleicht ab und trägt alles selbst ein.
  7. WBK zum Händler schicken

    Genauso so läufts , bei privat lass ich mir zusätzlich noch nen Kaufvertrag schicken mit seiner Unterschrift und schick ihm ne Kopie mit meiner "Originalunterschrift" per Brief zurück, hat 3 mal gepasst. Originaldokument nimmer, früher immer bei Frankonia mit hingeschickt, aber bei dem Sauhaufen was die geworden sind würde ichs nicht wieder tun, sind auch munitionsmässig unaktraktiv bei den Apothekerpreisen.
  8. WBK trotz Trunkenheitsfahrt vor 6 Jahren moeglich?

    2,84 promille, wie die das rechnen keine Ahnung. Was die Ausschlachtung des Threads betrifft ist Böse, kurz ist doch wie ich geschrieben habe,"Zuverlässigkeit nicht gegeben bei Strafe über 60 Tagessätzen oder Freiheitsstrafe ist vorbestraft", Zentralregister zum Führungszeugnis erfasst nur die Vorstrafen, da hat die rote Ampel überfahren rein garnix mit zu tun, bin ich hier im Hilfethread, nicht einer hat dem TE auf 3 Seiten gesteckt dass seine Strafe für die Erteilung der WBK kalter Kaffee ist, schlecht wird er gemacht weil er ja säuft, ich doch auch vor 15 Jahren. Das Forum hat soviele Besserwisser mit mächtig viel Zeit, geschrieben wird ohne Ende ohne kurz und schmerzlos oder überhaupt auf die Fragestellung des TEs zu antworten, ich muss euch sagen so können wir keine Mitglieder halten, Erstregistrierung und Tschüss bei der unkompetenten Arroganz.
  9. WBK trotz Trunkenheitsfahrt vor 6 Jahren moeglich?

    Eigentlich, oder sicher gehts bei WBK um die Zuverlässigkeit und die ist nicht gegeben bei Verurteilung zu 60 oder mehr Tagessätzen, heisst dann gibts keine WBK, egal für was. Ich hatte 2002 selbst ne Verurteilung wegen Alkohol im Strassenverkehr und zwar mit 2,84, war damals schon 10 Jahre WBK Besitzer und wurde zu 40 Tagessätzen a 30 Euro verurteilt, also 1200, Richter war wohl Milde gestimmt, aber wegen meiner WBK kam nichts.
  10. Importverbote Treibladungsmittel 2018

    Die schei.... Eu geht mir auf den Sack, für mich ist die Regelung Wettbewerbsverzerrung um ausländische Anbieter ins Abseits zu stossen. In Tschechien werden die Kippen auch immer teurer weil die EU die vergattert hat jedes Jahr nen paar Cent pro Stab draufzulegen um das EU Niveau zu erreichen, machen die es nicht wird sanktioniert, da schwillt einem der Kamm bei dem korrupten Verein, schlimmer denn je.
  11. Egun Strategie

    Da wir ja Alle nicht auf der Besagten Wurschtsuppe hergeschwommen sind gibts zu Viele die denken im letzten Moment das Teil zu schiessen, ist mir echt zuviel Stress, sicher warte ich bis Einen Tag vor Ablauf des Angebots,aber ich schiess nicht über mein Limit. Danke nochmal für so viele Danke auf meinen Kommentar oben, aber nur so gehts, nie treiben lassen.
  12. Egun Strategie

    Strategie, ich setze mir nen Limit, was die Anderen bieten interessiert sekundär, entweder ich bekoms zu meinem Limit oder nicht, nicht hochtreiben lassen sondern rational bleiben.
  13. Guter Waffenhändler - schlechter Waffenhändler

    Zu Produktverfügbarkeit gibts nichts schlechteres wie Frankonia online, einfach katastrophal und die Lieferzeiten entwürdigend, Kommunikation sehr schlecht, mann warn die mal gut, aber ich denke in spätestens in 5 Jahren sind die weg, ich rufe in Erfurt an dann passt das, aber auf Verdacht geht man zu 90% leer aus.
  14. Verankerung Tresor

    Interresiert die Behörde trotzdem nicht, so leid wie es mir tut, B bezieht sich auf die Bauweise des Schrankes oder Tresores, ob der Klotz verschraubt wird ändert die Relevanz für die Behörde nicht, B bleibt B, was Burg Wächter schreibt ist zu deren Absicherung aber für uns kalter Kaffee und eventuell nur versicherungstechnisch von Bedeutung.
  15. Verankerung Tresor

    Genauso, B ist B, ob der in der Luft schwebt interessiert die Waffenbehörde bei unter 5 Kurzwaffen nen Kerricht, aber will man seine Waffen darin versichern kann die Versicherung Auflagen erteilen für gewisse Versicherungssummen, heisst fest verankern.
×