Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Silver73

Mitglieder
  • Content Count

    238
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

165 Excellent

About Silver73

  • Rank
    Mitglied +100

Recent Profile Visitors

739 profile views
  1. Hallo zusammen, Einen "Gruppentest" mit der Bezeichnung Pooling gibt es bei uns (Bayern) schon seit Wochen bei der soggenannten Notbetreuung von Schulkindern. Soll auch laut Mitteilung vom Kultusministerium nach Ostern gemacht werden,falls es die Inzidenz Zahlen zulassen. Dazu bekommen die Kinder je Testtag 2 Röhrchen mit nach Haus. Die Kinder sollen morgends gurgeln und die Flüssigkeit in die beiden Röhrchen spucken. Ein Röhrchen bleibt als Rückstellprobe daheim,der Inhalt des anderen soll in der Schule zusammengekippt (wie auch immer das vonstatten gehen soll) und die Gesamtprobe getestet werden. Bei einem Positiven Ergebniss sollen dann alle Kinder getestet werden. Unser kleiner (3 Klasse) findet das sowas von eklig,als ich ihm die Mitteilung der Schule darüber gezeigt habe !!
  2. Silver73

    GTL Diesel

    Hallo, der B Null Diesel ist laut dem Händler von dem ich den Sprit bezogen habe https://www.boettcher-energie.de/ "Sondertreibstoff". Er holt ihn immer direkt von der Raffinerie ab. Es gibt auch einige Firmengruppen (Baywa z.B.) die an wenigen Zapfsäulen das B Null Diesel verkaufen,diesen aber nicht mit Tankwagen anliefern. Habe den Tipp mit dem B Null von einem Bekannten der einen Baggerbetrieb führt bekommen. Er betankt damit schon seit Jahren seine Maschinenflotte (ganzjährig mit B Null Winterdiesel) und hat seitdem keine Probleme mehr mit Dieselpest in den Tanks und keine kraftstoffbedingten Ausfälle auf den Baustellen.
  3. Silver73

    GTL Diesel

    Hallo, bin gerade über diesen Thread gestolpert Ich bin Landwirt und habe mir vor ein paar Monaten einen "Notvorrat" (für einen Schlepper der oft länger nicht benutzt wird und für`s Stromaggregat) an Dieselkraftstoff zugelegt. Mußte erst eine kleine Weile suchen um einen Mineralölhändler zu finden ,der mir B Null Winterdiesel frei Hof liefern konnte. Hab`nun 2 Stück doppelwandige 1000l Tanks voll. Keinerlei Bio Bestandteile, fließfähig bis 32 Grad minus und so wie ich den Kraftstoff lagere (gleichmäßig kühl,dunkel und Luftdicht) laut Lieferant praktisch unbegrenzt haltbar. Der Kraftstoff ist völlig farblos (sieht beim Tanken aus wie Wasser), mein Forstschlepper springt damit wesentlich besser an als mit herkömmlichem Winterdiesel und raucht auch kaum beim Fahren. Hab für den Liter inkl. Fracht 1 Euro bezahlt. Kann den B Null Sprit nur empfehlen. Gruß Markus
  4. Ja, Heute Früh auch gesehen `-) Ist beruhigend das es nur an einem ordinären Updatefehler lag. ... moment es klingelt gerade an der Haustür ... oh...Hallo - ja ich bin im Waffen-Welt-Forum angemeldet. Was? Umerziehungslager ? Spaß am schießen und verschiedene Male Kritik an amtierenden Politikern geäußert ?
  5. Hallo, ich habe mir Heuer im Frühjahr dieses Aggregat zugelegt: https://ademax-strom.de/diesel/240-400v/WAGNER-Full-Power-Stromaggregat-Diesel-8kVA-KW8000SE-T-230-400V Als Landwirt habe ich sowiso immer einen Dieselvorrat von 3-4000 Liter am Hof. Tanke seit einiger Zeit nur noch BNull Dieselkraftstoff - also völlig ohne Bioanteil . Den kann man praktisch jahrelang ohne Probleme lagern. Der B0 den ich aktuell habe ist bis 32 Grad minus fließfähig. Vor kurzem erst wieder für 1 Euro /Liter volltanken lassen. Stromanschluß habe ich vom Fachmann machen lassen - Netztrennschalter etc. Kann damit eigentlich alle Geräte bei mir am Hof betreiben. Natürlich nicht alle gleichzeitig `-) Der Stromerzeuger steht bei mir in einer Garage mit Flexiblem Abgasschlauch nach außen. Ist bei geschlossenem Garagentor in 20m Entfernung nur noch als leises brummen zu hören. Im Nahbereich allerdings schon laut ! Gruß Markus
  6. Gibts eigentlich schon genauere Infos zu dem unerklärlichem Serververschwinden ? Hmm ... Geschäfte zu, Schießstände zu, nächtliche Ausganssperre, kein Silvesterfeuerwerk und dann noch Server weg? Unheimlich,unheimlich ... `-)
  7. Auf der Seite heißt es : Wir arbeiten gerade an der Seite. Ist aber jetzt schon den dritten Tag so. Evtl. technische Probleme oder doch wieder gehackt ?
  8. @ joker_ch War jetzt nicht böse gemeint Dachte erst,daß die Schweizer nicht so verbotsfreudig wären in der "Pandemie" und man noch in normalem Rahmen schießen kann. Klar,ein Privater Stand ist natürlich ein Traum ! Ich hätte da nur ein Fahrsilo (bin Landwirt) mit 30m Länge (4,50m breit und 3m hoch) und überdacht. Da noch Fertigdecke rauf, ausbetoniert und fertig ist die Laube ... äh der Schießstand. Träumen darf man ja `-)
  9. Ja,Ja ... immer nur her mit dem Salz in die Wunde `-)
  10. Hallo, daheim schießen zur Überbrückung bis die Stände evtl. wieder auf haben werde ich nicht. Bin gerade dabei alles was so in den Schränken steht gründlich zu reinigen, komplett zu zerlegen und wieder zusammenbauen - macht auch irgendwie Spaß. Munition sortieren - Einkaufsliste der Kaliber von denen zu wenig auf Lager liegt erstellen `-) Etwas Trockentraining,Abzugstraining mit Pufferpatronen kann nicht schaden ... aber Luftpüster, oder Softair im Keller bringt mir persönlich jetzt nichts.
  11. An einem Stand, in dem sich unser Verein eingemietet hat(Bayern,Oberpfalz) darf geschossen werden. Behördliche Vorgaben müssen eingehalten werden. Sprich, an unserem 100m Langwaffenstand wurden Plexiglasabtrennungen zwischen den Ständen montiert. Maske darf erst am Schützenstand abgenommen werden. Kein Aufenthalt von mehr als 2 Personen in den Vorräumen zum Schießsstand. Desinfektionsstationen für die Hände an den Eingängen. Genaue Angaben (Name,Anschrift,Telefonnr.und Schießszeit) müssen aufgeschrieben werden. Unser 25m Kurzwaffenstand an einem anderen Ort ist bis auf weiteres komplett zu. Wird auch wohl in diesem Jahr wenn sich nichts grundlegenes ändert nicht mehr öffnen.
  12. Hallo, anmelden - mit guten Bildern und genauer Beschreibung einstellen - verkaufen https://www.egun.de/market/index.php
  13. Richtig... Früher war im Dieselkraftstoff noch keinerlei Bioanteil. Kurz nach der Ölkrise in den 70er Jahren hat mein Vater für den Betrieb der Traktoren am Hof alle Fässer,Kanister etc. was er auftreiben konnte mit Diesel befüllt.Den Großteil davon hab`ich vor ca. 10 Jahren als ich die alte Schleppergarage ausgeräumt habe in meinen Traktoren verbraucht. Liefen einwandfrei ohne jegliche Probleme. Also knappe 40 Jahre Lagerzeit ! Der Dieselkraftstoff Heute enthält zwischen 7 und 10 % Bioanteil. Dadurch kann der Kraftstoff vor allem bei ungünstiger Lagerung schon nach 6-12 Monaten schlecht werden (Fäulnis,Schlammbildung).
  14. Hallo, such Dir eine Tankstelle bei der Du B Null Dieselkraftstoff bekommst. Gibts z.B. bei mancher Baywa Tankstelle. Soll bei kühler,dunkler und möglichst luftdichter Lagerung ein mehrfaches vom normalen Diesel mit Bioanteil lagerfähig sein.
  15. Hallo, in meinem Landkreis haben Ende der letzten Woche alle Waffenbeitzer Post vom LRA /Waffenbehörde bekommen. Dabei die Persönliche ID Nummer und für jede eingetragene Waffe die dazugehörige ID Nummer. Dabei auch Formulare zum melden von " großen Magazinen ". Der "Krampf"mit den ID Nummern ist zwar ein gewisser Mehraufwand beim Kauf/Verkauf aber kein Grund jetzt in Panik was überstürzt zu kaufen (oder zu verkaufen).
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.