WAFFEN-online Foren

Melde Dich an, um Zugriff auf alle Funktionen des Forums zu erhalten.

Wenn Du registriert und angemeldet bist, kannst du neue Themen erstellen, Antworten zu bestehenden Diskussionen hinzufügen, Beiträge und andere Mitglieder bewerten, private Nachrichten empfangen, Statusänderungen veröffentlichen und vieles mehr.

Diese Nachricht erscheint nicht mehr, wenn du dich angemeldet hast.

Einige in WAFFEN-online Foren enthaltene Bereiche sind unseren Fördermitgliedern vorbehalten. Hier kannst Du Dich über eine Mitgliedschaft informieren.

 

Der jetzt bei der Anmeldung einzutragende Benutzername entspricht dem bisherigen Nick bzw. Anzeigenamen (der nicht immer mit dem alten Benutzernamen / Anmeldenamen übereinstimmt).

Bei Problemen kann der Nick unter Angabe der E-Mail Adresse beim webmaster erfragt werden.

mwe

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2.413
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über mwe

  • Rang
    Mitglied +2000

Kontakt Methoden

  • ICQ
    0

Letzte Besucher des Profils

2.144 Profilaufrufe
  1. Mir gefällt ja die Deutsche Mitte sehr gut. Der Bundesvorsitzende dieser Partei ist selber Sportschütze. Es ist der ehemalige ARD-Journalist Christoph Hörstel, der - im Sinne des Volkes - zu oft Informationen verbreitete, die wahr, wichtig und nützlich sind. Ich denke, das hat ihm seinen Job bei der ARD gekostet. Er wurde schon mit mehreren Ritterschlägen ausgezeichnet: Auf Wikipedia wird er als "Verschwörungstheoretiker" bezeichnet. Er hat einen Eintrag bei Psiram, der noch wesentlich schlimmer ist. Man versuchte, seine Partei als Partei der "Reichsbürger" darzustellen und mit der Begründung einem Mitglied die WBK zu entziehen. Das scheiterte aber erfreulicherweise vor Gericht. Das Parteimitglied durfte seine Waffen behalten. Alles Angriffe derart, dass man sieht, wie gut der Mann für uns - die 99% - wäre.
  2. Foto von da: hkpro.com/forum/hk416-hk417-hq/385633-hk-433-review.html#post2830777
  3. Paar Neuigkeiten: www.all4shooters.com/de/Shooting/Militaer-und-Behoerden/Heckler-Koch-HK433-Praxistest-Sturmgewehr
  4. Falsch. Er wurde nicht unehrenhaft entlassen. Dazu hätte ein disziplinargerichtliches Verfahren gehört, das gab es nicht. Er wurde von Politikern abgesägt, was sehr ehrenwert sein kann. de.wikipedia.org/wiki/Reinhard_Günzel#Vorzeitiger_Ruhestand
  5. Erfreulicherweise ist es nicht meine Erfahrung, dass Dein Alter in einem Sportschützen-Verein als Nachteil gesehen würde. Ich bin froh um jeden weiteren rechtschaffenen Bürger, der Legal-Waffenbesitzer wird. Umso schwerer kann man uns als Gesamtheit dieses Recht nehmen. PS: Das Duzen ist nicht respektlos gemeint. Es ist einfach die übliche Anrede hier im Forum.
  6. Komm zu uns auf die helle Seite der Macht. Wir haben Großkaliber. Ohne Witz: Such' Dir einen schönen Verein und dann lass es knallen. Als Verband kann ich besonders den BDS empfehlen.
  7. (selber gelöscht)
  8. Zwischenzeitlich habe ich in paar Hörbücher von Hemingway reingehört. Fand ich nicht gut. Wichtiger: Habe gerade das über Hemingway gelernt: Er hat scheußliche Untaten begangen und sich auch noch dafür gerühmt. Näheres dazu vom KSK-Brigadegeneral a. D. Reinhard Günzel (8:46 - 10:38): Man lernt immer noch was dazu.
  9. Püüh, Telepolis lässt schwer nach was die Zuneigung zur freiheitlich demokratischen Grundordnung betrifft. Die Leser-Kommentare sind aber noch größtenteils schön zu lesen.
  10. Solange Du nicht mit allen geschossen hast, weißt Du sowieso nicht, welche die Beste für Dich ist. Kaufe eine, lerne damit. Ggf. verkaufe und wiederhole. Die Polymer-Pusten sind ja zum Glück nicht so teuer. Ich bin mit meiner HK P30 ganz zufrieden. Als zweite hatte ich eine M&P9. Habe sie bei meinem Händler eingelagert und probiere stattdessen gerade eine SFP9. Kann mich aber noch nicht entscheiden. Die SFP erscheint mir von der Eigenpräzision besser, aber sie hat einen sehr plötzlichen Rückstoß. Verrutscht leicht in der Hand, weil sie sehr leicht ist. Die M&P ist etwas schwerer, so dass sie ruhiger im Schuss liegt, was bei IPSC hilfreich ist. Bei der P30 ist der Reset sehr lang. Irgendwas ist immer. Erst nach reichlich Probieren kann man den für sich besten Kompromiss finden. PPQ und Glock 17 habe ich leihweise im Verein geschossen. Die PPQ hat auch einen sehr schnellen Rückstoß mit der Rutschgefahr wie bei der SFP, der oft gelobte Reset der PPQ ist mir zu kurz. An der Glock 17 ist beim Schießen alles gut, nur finde ich sie hässlich.
  11. Der Duke hat ein paar FN-Pistolen. Die 509 ist aber noch nicht dabei. Du könntest da mal fragen, ob er die bestellen kann.