Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

mwe

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    3.016
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über mwe

  • Rang
    Mitglied +3000

Letzte Besucher des Profils

3.443 Profilaufrufe
  1. mwe

    Coopers Regeln verletzt - Gast in SV angeschossen

    Wird mir hier fast ein bisschen zu ideologisch. Die 4 Cooper-Regeln sind sehr gut. Sie nicht unnötig zu erweitern, macht auch Sinn (KISS-Prinzip). Aber im Kontext des IPSC-Schießens ist die Erweiterung "ICHDH/AO" zweckmäßig. Denn in dem Kontext bringt diese kleine Erweiterung deutlich mehr Sicherheit. Und sie verstößt auch nicht gegen Cooper #3, sofern die Visierung dabei auf das Ziel gerichtet. Das Ziel ist zumindest der Hauptkugelfang; bei mir meistens eine Zielscheibe davor, auf die ich am Ende einmal trocken ziele und auslöse. Und noch was: Jeff Cooper ist der Gründer des IPSC. Stammt nicht sogar von ihm - neben den 4 Regeln - auch "ICHDH"? Und seine "Jünger" der zwei Untergruppen "Sport" und "Ernst" bekriegen sich fast deswegen? Schon bisschen... zumindest merkwürdig. PS: Habe nachträglich noch gelesen, dass Mateusz an der Stelle erstmal Schluss machen möchte. Gute Idee, manchmal ist weniger mehr. Und ich habe noch gelesen, dass Jacko speziell das nachlässige Abschlagen kritisiert. Dem kann ich was abgewinnen. Wie gesagt: Ich mache "hammer down" wie beim Trockentraining: Ich weiß, dass die Waffe entladen ist, weil ich mich unmittelbar vorher davon überzeugt habe. Ich ziele auf etwas vor einem sicheren Kugelfang und löse bewusst aus.
  2. mwe

    Coopers Regeln verletzt - Gast in SV angeschossen

    Ja, sehr gute Verbesserung vom RO. Die Details kann jeder auch da nachlesen: www.bdsnet.de/ressourcen/downloads/bds_spo_ipsc_buechse_22-03-2018.pdf (S. 38f.)
  3. mwe

    Coopers Regeln verletzt - Gast in SV angeschossen

    Was mir neben den vier Cooper-Regeln noch einfällt, und was den Unfall vermieden hätte: "If you are finished, unload and show clear. If clear, hammer down, holster." Das habe ich beim IPSC gelernt und mache es immer sofort, wenn ich mit dem Schießen fertig bin. Also etwas länglicher formuliert: Magazin raus, Verschluss öffnen und sich überzeugen, dass das Patronenlager leer ist. Verschluss schließen. Die Mündung auf den Haupt-Kugelfang richten. Abzug betätigen. Waffe holstern (beim IPSC) bzw. einpacken (beim sonstigen Sportschießen).
  4. mwe

    Coopers Regeln verletzt - Gast in SV angeschossen

    Hoffentlich ist der Getroffene nicht sehr schwer verletzt.
  5. mwe

    Aufbewahrungskontrolle

    Teilweise schon. Stichwort "Systemmedien", von mir aus auch gerne "Staatsfunk". Betrachte mal, wieviele Milliarden die kosten, und was sie damit machen. *HUST*Propaganda*HUST* Sie wollen die Illusion schon aufrechterhalten. Der Moderator einer der zwei größten landesweiten Nachrichtensendungen sollte eigentlich der größte Kritiker der Regierung sein. Er hat aber nahtlos die Fassade auf Regierungssprecher korrigiert. *HUST*Seibert*HUST*
  6. mwe

    Umarex Glock 17 vs. Glock 22 - fast doppelt so teuer?

    Gibt's übrigens auch als Airsoft-Glock 19: frankonia.de/p/glock/airsoft-pistole-19/199649?query=airsoft+glock+19 Und als Airsoft-VP9: frankonia.de/p/heckler-koch/airsoft-pistole-vp9/191182?query=airsoft+VP9
  7. mwe

    Umarex Glock 17 vs. Glock 22 - fast doppelt so teuer?

    Aus S. 15f. der Bedienungsanleitungen der CO2-Glock 17 bzw. Glock 22 geht ein Unterschied hervor: Bei der 17er ist die CO2-Kapsel und die Kugeln in einem Magazin, dessen Größe dem scharfen Vorbild ähnelt. Bei der 22er ist die CO2-Kapsel im Griffstück und die Kugeln in einem kleineren Magazin. Um die CO2-Kapsel ins Griffstück zu bekommen, muss man den Griffrücken öffnen. Gefällt mir bei der 17er besser. Wichtiger wäre aber, welche zuverlässiger, langlebiger und präziser ist. Auch inwieweit die jeweiligen Abzugscharakteristiken dem Original ähneln wäre interessant. Dazu weiß ich noch nichts. PS: Die 17er ist mit 767 g um 126 g schwerer. Die Geschoss-Geschwindigkeit ist bei der 17er bisschen höher (130 m/s im Vergleich zu 120 m/s). Beide sind für Stahl-BBs cal. 4,5 mm. Bedienungsanleitung (S. 16): "Nur Stahl-BBs cal. 4,5 mm (.177) verwenden." Ich würde damit gerne in der Wohnung trainieren. Aber wenn man nur Stahl-BBs und keine Kunststoff-BBs verwenden soll, fällt das für mich flach. Schade, dann sind die beiden CO2-Glocks wohl doch nichts für mich. Für mich ist dann wohl eher die Airsoft-Ausführung für 6 mm BBs (Kunststoff-BBs, vermute ich): frankonia.de/p/glock/airsoft-co2-pistole-17-gen4/199648
  8. mwe

    Deutschland ist wieder etwas sichererer geworden

    Dazu fällt mir ein: Alles leicht zu erkennen, oder?
  9. mwe

    Wie erlange ich die wbk für faustfeuerwaffen

    Die Mehrheit in diesem Thema schreibt vernünftig im Sinne von Freiheit und Art. 2 GG (s. die beiden ersten Zitate in meiner Auto-Signatur). Das macht mir Hoffnung.
  10. mwe

    Wie erlange ich die wbk für faustfeuerwaffen

    Was für ein Problem haben hier manche mit der Frage? Ich freue mich über jeden rechtschaffenen Bürger, der LWB wird. Hauptsächlich aus Eigennutz, weil es dadurch schwerer wird, dass man mir dieses Recht nimmt. Mein Problem: Ich kann anhand eines Forenbeitrags nicht beurteilen, ob jemand rechtschaffen ist. Kriminellen und Dumpfbacken möchte ich den Zugriff auf Waffen nicht erleichtern.
  11. mwe

    Anruf von Sparkasse nach Waffenkauf

    An dem Vorfall aus dem Startbeitrag stört mich am meisten, dass es ein weiterer Schritt in den Totalitarismus ist. Manche schlauen Leute sagen, dass der diesmal auf Zehenspitzen daherkommt. In Summe hat er schon wieder gewaltige Ausmaße angenommen. Nur sagt das kaum einer, schon gar nicht in den Hauptstrom-Medien. Zur Erinnerung nochmal die Schlussworte des ersten Interviews mit Edward Snowden. Seine Hauptbotschaft darin war, dass eine "schlüsselfertige Tyrannei" erschaffen worden ist ("turn-key tyranny"). Und wenn der Schalter umgelegt wird, kann das Volk nichts mehr dagegen tun.
×

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung, Community-Regeln.
Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.