WAFFEN-online Foren

Melde Dich an, um Zugriff auf alle Funktionen des Forums zu erhalten.

Wenn Du registriert und angemeldet bist, kannst du neue Themen erstellen, Antworten zu bestehenden Diskussionen hinzufügen, Beiträge und andere Mitglieder bewerten, private Nachrichten empfangen, Statusänderungen veröffentlichen und vieles mehr.

Diese Nachricht erscheint nicht mehr, wenn du dich angemeldet hast.

Einige in WAFFEN-online Foren enthaltene Bereiche sind unseren Fördermitgliedern vorbehalten. Hier kannst Du Dich über eine Mitgliedschaft informieren.

 

Der jetzt bei der Anmeldung einzutragende Benutzername entspricht dem bisherigen Nick bzw. Anzeigenamen (der nicht immer mit dem alten Benutzernamen / Anmeldenamen übereinstimmt).

Bei Problemen kann der Nick unter Angabe der E-Mail Adresse beim webmaster erfragt werden.

Sal-Peter

WO Silber
  • Gesamte Inhalte

    6.894
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Sal-Peter

  • Rang
    Mitglied +5000

Kontakt Methoden

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Letzte Besucher des Profils

1.308 Profilaufrufe
  1. Agnes schießt eine Pardini SP. Sie hatte übrigens ein paar Ringe mehr ... (Allerdings größere Scheibe, jedoch eben einhändig ... - also nicht wirklich vergleichbar.)
  2. Spitzenbeitrag! 100% positiv!
  3. Zum Bleistift: - Kernmaterial - Hohe Durchschlagskraft - Cop-Killer-Munition - Feinstaubbelastung
  4. Und 12,6 ist nicht 12,8 - das weiß ich. Ich komme aus einem Land, das Stadtpläne in ihren Proportionen verändert verkauft hat, damit der böse Klassenfeind sie nicht zum Bombardieren der friedlichen Waffen- und Munitionsfabriken verwenden konnte ... Die Russen- wie die Finnenpatrone laufen beide aus Mosins, mal genauer, mal weniger präzise. Aber sie fliegen.
  5. Könnte es sein, daß das alles (!!!) so ziemlich ein und die gleiche Muni ist? So wie 7,62 x 54R das Gleiche ist wie 7,62 x 53R? Nur eben aus einem anderen Land? Und .38 = .357 vom Durchmesser? Alles Kaliber Halbzoll (.50 = 12,7 mm) Hülsenlänge 45 mm (die .50-70 hat offiziell auch die Hülsenlänge 44,45 mm)
  6. Ein Bundespolitiker (ich sag jetzt nicht welcher, er hat jedenfalls einen Faible für Bierdeckel) hat einmal auf einer von mir besuchten Veranstaltung gesagt, dass man, wenn man in einer Partei sein will, die 100% die eigene Meinung vertritt, auch nur in einer 1-Mann-Partei aktiv sein kann. Die Schützen, ja selbst die Sportschützen unter sich, sind - so erlebe ich das oft - derart inhomogen und dabei intolerant, dass sie dem anderen nicht das Ballistol auf der Waffe gönnen. Da im Kleinen müssen wir sehen, wer unser möglicher Freund und wer unser erklärter Gegner ist. Aber solange olympische Luftikusse und KK-Spezialisten auf der einen Seite und dynamische GK-Schützen auf der anderen Seite sich gegenseitig faule Eier legen ("wer braucht schon eine AK?), sind wir von einer gemeinsamen und schlagkräftigen Interessenvertretung noch meilenweit entfernt. Schon die Indianer vor 200 Jahren wussten das mit dem Zerbrechen einzelner Peile und Bündeln von Pfeilen. Hat ihnen nichts genützt. Da sie das Wissen darum nicht angewendet haben. Sie blieben zersplittert. Wie wir heute. Prost, Feuerwasser! Es lebe das Reservat!
  7. Wenn man folgende Bestimmungen der AWaffV genau und mit Lesekompetenz versucht zu verstehen: kann man nur zu einem Schluß kommen, daß, solange man sich an eine genehmigte Schießsportordnung hält, dies auch mit vom Schießsport ausgeschlossenen Waffen tun kann. Es KANN natürlich sein, daß der formulierende Beamte einfach damals im Deutschunterricht nicht aufgepaßt hatte. Zu unserem Nachteil werden solche irren Konstrukte ja auch herangezogen (Wortlaut des Gesetzes, nicht der Wille des Gesetzgebers), siehe Einhandmesserführverbot i.V.m. Multitools.
  8. Erst dann, wenn Zweifel aufgekommen sind ... "Wo kein Kläger, da kein Richter!"
  9. Wir leben - noch - in einem Rechtsstaat. Bei Bedarf Begriff googeln. Ich habe auch sehr große Schwierigkeiten mit der FDP, aber bleiben wir bitte einfach mal fair. > Es sei denn, du willst RRG als künftige Regierung, dann ist alles erlaubt.
  10. Bei der Qualität, die er anbietet, sehr wahrscheinlich: Da muß ich gar nicht messen, da sehe ich mit bloßem Auge, daß da extrem gepfuscht wurde (exzentrische Bohrung etc. pp.). Für so einen Murks würde ich meine Lehrlinge (Förderschüler!!!) rund wie Buslenker machen!
  11. Ein Land, das in Punkto BürgerindenAr**ficken ganz oben auf der Liste steht. Z. B. http://auswandern-nach-norwegen.blogspot.de/2011/06/die-norweger-und-der-alkohol.html
  12. Anders gefragt: Wie sollte eine temporäre Nichtnutzung des Schrankes aktenkundig werden? Wenn ich also - konstruieren wir mal einen Extremfall - genau zum Stichtag mit all meinen Waffen zu einem Wettkampf in Tschechien bin, dann verliere ich die Altbestandsregelung für meine Tresore? Wer so schräg denkt, für den ist ein einziger Psychiater zu wenig. Der braucht von der Sorte ein ganzes Bataillon. Ich zahle ja auch Miete für (m)eine Wohnung, wenn ich im Urlaub bin.
  13. Das ist ausgesprochen bösartig und nicht ganz legal: http://www.lexexakt.de/glossar/mittelbarerbesitz.php Du warst trotzdem Besitzer, wenn auch mittelbarer. In der Vorschrift stet nur was von Besitz, nicht von unmittelbarem Besitz. Das ist nicht kleinlicher als dein SB!
  14. ... und ich dachte, Schengen ....