Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Sal-Peter

WO Silber
  • Content Count

    8071
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

3795 Excellent

About Sal-Peter

  • Rank
    Mitglied +5000

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Recent Profile Visitors

2119 profile views
  1. Volle Zustimmung. Wir veröffentlichen fast jede Woche im örtlichen Wurstblatt irgendwas über unsere sportlichen und sonstigen Aktivitäten. "Viele kleine Leute in vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, können das Gesicht der Welt verändern." (Aus Afrika)
  2. Von meinen vielen MdBs, die ich angeschrieben habe, hat nur einer geantwortet. Von der AfD.
  3. Dann schreib Briefe und beschäftige die Verwaltung! Die müssen unter der Briefflut komplett zusammenbrechen, handlungsunfähig werden - dann haben wir eine - wenn auch geringe - Chance. Briefflut AUCH an alle Moaoisten (Grüne) und Stalinisten (Linke). Warum soll man die verschonen? Dei werden zwar nie für uns stimmen, aber warum sollen gerade die ungeschoren davonkommen?
  4. Ein paar Stunden verpflichtender SPORT pro Monat für alle Bürger - und weit mehr als "25 Frauen" würden jedes Jahr in Deutschland vor dem Tod gerettet. Warum ruft man nicht z.B. Herrn Dr. E. v. Hirschhausen beim Innenausschuss in den Zeugenstand??? Wenn es unseren Volksvertretern wirklich um Leben unserer Bürger gehen würde, würden sie nicht versuchen, solchen absoluten Unsinn umzusetzen, über den wir hier gerade diskutieren. Das sind doch alles Scheingefechte. Lügen, Lügen und nochmals Lügen. Dann liebe Politiker, versucht doch bitte, nicht den Anschein von Rechtsstaatlichkeit aufrechtzuerhalten, dann sagt doch, was ihr wirklich wollt: Dass euch die Menschen, eure Bürger, eure Wähler - scheißegal sind und ihr nur an eure persönlichen Pfründe und ihre Sicherung denkt. Dass ihr eine Scheißangst vor Menschen habt, die denken und dann noch handeln können.Dass ihr nur devote Zobies ertragen könnt.
  5. Ich toppe noch den Sparfuchs-Tipp, Briefe in größere A4-Umschläge zu tun, um Porto zu sparen. Ein DHL-Päckchen geht ab 3,79 € auf die Reise und da passen sehr viele Briefe an unsere lieben Abgeordneten des Deutschen Bundestages rein... und für 6 Euro noch mehr - den Preis einer guten Schachtel KK-Muni ... Was ich mir nur wünschen würde, wäre eine nackte Liste der Namen aller MdB, mit der man einen persönlichen Serienbrief kreieren kann. Ausdrucken und eintüten ist schon stressig genug, wenn man ja noch die georderten Schießnachbweise bringen soll... Da die Briefe eh von den speziellen "Postbeamten" des Bundestages den einzelnen MdB zugeordnet werden müssen, kann man die auch in Kartons zusenden. Adressieren an die "Mitglieder des Bundestages, Platz der Republik 1, 11011 Berlin". Wie schon Marc-Uwe Klings Känguru in den "Chroniken" sehr treffend bemerkte, muss man Beamte und andere Staatsbedienstete möglichst rund um die Uhr beschäftigen, damit sie keinen Blödsinn aushecken: "Auch mal vor dem Fahrkartenkontrolleur wegrennen, wenn man eine gültige Fahrkarte hat."
  6. http://hup.sub.uni-hamburg.de/volltexte/2008/9/chapter/HamburgUP_Schlaglichter_Hitler.pdf - S. 246 - ist aber kein Beweis, nur ein Hinweis.
  7. Welcher Verband? Wenn BDS - was erlaubt sich kleines Licht, gegen Fritze Gepperth zu hetzen? Wenn anderer Verband - was für ein Vollidiot. Dem wünsche ich, dass er SEINE Waffen abgeben muss. Z.B. wegen erwiesener Dummheit.
  8. Video fängt kurz an - und bricht dann mit Fehlermeldung ab.
  9. Als lizenzierter und aktiver Leistungssport-Trainer kann ich dir sagen, dass das zwar der feuchten Traum jedes soziopathischen Verbotsfetischisten ist, aber mit "ernsthaftem Training" außerhalb von speziellen Trainingslagern für Kaderschützen bzw. dem bezahlten Training von Berufssportlern nichts gemein hat. Eine Trainingseinheit beträgt in der Regel 45 Minuten (die Länge einer Unterrichtsstunde in der Schule) und in dieser sind durchaus mehrere sich abwechselnde Inhalte sinnvoll und üblich. Unsere Landeskader-Schützen (und auch die C-Bundeskader) trainieren außerhalb von Trainingslagern, die in den Schulferien stattfinden, nie mehr als 2 Trainingseinheiten (also 1:30 Std.) am Stück! 99% der Sportschützen betreiben BREITENSPORT. Haben noch ein Leben (Arbeit, Familie, Freunde, sonstige Freizeit) neben dem Schießen. Wer diese mit voll bezahlten Sportprofis, die ausschließlich in den Bewaffneten Organen dieses Republik angestellt sind, vergleicht, hat entweder einen Harry laufen, oder ist einfach nur ein ... ach, denk´s dir doch selber: "Ist es einfach nur Dummheit oder ist es Bosheit?"
  10. Etwa 70 Briefe an unsere "demokratischen Volksvertreter" geschrieben und abgeschickt.
  11. Doch, das gibt es. Wir rütteln dran. Aber die Sache zeugt von exklusiver Bösartigkeit der politisch Handelnden.
  12. Die Ortsvereine der CSU, in denen sicher auch einige Sportschützen sind, sollten ihren Granden Drehofer, Söder usw. derart hart auf die Zehen treten, dass selbige abfaulen!
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.