Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Faust

Mitglieder
  • Content Count

    2174
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1962 Excellent

About Faust

  • Rank
    Mitglied +2000

Recent Profile Visitors

1575 profile views
  1. Aus den AGB: "Der Mieter darf das Schrankfach nicht zur Aufbewahrung von gefährlichen -insbesondere feuergefährlichen- Sachen benutzen." Ist eine ungeladene Waffe in dem Zusammenhang juristisch als gefährliche Sache einstufbar?
  2. Ich hab mich nicht zu fragen getraut...
  3. Mir auch nicht, aber um uns geht es ja nicht.
  4. Na ja, wenn sie 24/7 zugänglich sind, wird das schwerlich anders einzurichten sein, oder? Ich muss allerdings sagen, dass ich mich diesbezüglich nicht auskenne, deshalb meine Vermutung.
  5. Wenn dir klar wäre, was für einen naiven Unfug du verzapfst... Und wenn ich "nicht brauchen" von einem LWB höre, gleich doppelt.
  6. Auch die Lagerung ungeladener Waffen? Munition würde dort nicht gelagert.
  7. Nein, er hat trotzdem pauschal die Frage nach der Möglichkeit solcher Aufbewahrung bejaht.
  8. Servus, die Suchfunktion hat nicht allzu viel hergegeben, deshalb stelle ich mal eine Frage dazu. Sagen wir, ich kenne jemanden, der seine KW (aus welchen Gründen auch immer) nicht zuhause aufbewahren will, sondern im Bankschließfach. Jetzt hat er, weil ich waffenrechtliche Bedenken an dieser Möglichkeit geäußert habe, den zuständigen SB angefragt und der schrieb, dass dann statt einer Tresorrechnung eben der Mietvertrag für ein Schließfach vorzulegen sei (das Schreiben liegt mir vor). Das Schließfach ist für Kunden 24/7 zugänglich, in den AGB der Bank ist nirgends von Ausschluss von Waffenlagerung die Rede. Offenbar ist das Schließfach im Vorraum der Bank. Mir will einfach nicht einleuchten, dass so ein piseliges Bankschließfach den strengen Auflagen für (private) Aufbewahrung genügen soll. Weiß jemand mehr?
  9. So wird das bei uns auch gehandhabt.
  10. Was dem einen Geschwurbel... My home is my castle. Eine nicht ganz dumme Doktrin.
  11. "Ich möchte die Waffe gar nicht anfassen" Wer von den beiden ist das Mädchen?!
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.