Jump to content
IGNORED

"Frauen an der Waffe" am 20.12. um 22.15 auf RTL2


TwoSix
 Share

Recommended Posts

  • TwoSix changed the title to "Frauen an der Waffe" am 20.12. um 22.15 auf RTL2

Wenn dabei auf der Standortschießanlage so etwas rauskommt wie "0 Ziele bekämpft!" oder man zwei Polizistinnen hat, die weglaufen und auch noch ein Zivilfahrzeug kapern, schon irgendwie.

Edited by Raiden
  • Important 1
Link to comment
Share on other sites

vor 15 Minuten schrieb Raiden:

Wenn dabei auf der Standortschießanlage so etwas rauskommt wie "0 Ziele bekämpft!" oder man zwei Polizistinnen hat, die weglaufen und auch noch ein Zivilfahrzeug kapern, schon irgendwie.

Na ja, OK. Ich hänge eher mit denen ab, die als Polizistinnen versuchen, regelmäßige Trainings ihrer Dienststelle mit dem AR-15 zu organisieren, am Wochenende Wettbewerbe machen, und dann wollen die Jungs auf der Dienststelle nicht mitmachen weil der erste Versuch über alle Maßen peinlich war, dazu noch vor einer Frau.

 

Der Anteil von guten Schützen unter der Gesamtbevölkerung der Frauen ist sicher geringer als unter der der Männer, aber er ist unter der Gesamtbevölkerung überhaupt, selbst unter der der Soldaten oder Polizisten, hinreichend gering, dass mir das Geschlecht nicht als besonders nützliche Kategorie erscheint.

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Parallax:

Du erwartest was Brauchbares zwischen "Adam sucht Eva" und "Hartz und herzlich"?

 

 

Ich bin da immer hin und her gerissen.

 

Einerseits sind diese Sender und ihre typischen Formate (z.B. siehe oben) nicht so ganz mein Ding...

Auf der anderen Seite haben die Privaten und ihre Formate zum Thema Schießen immer mal wieder einen durchaus positiven "Action"-Ansatz... es ist einfach was Interessantes, Vorzeigbares.

 

Von den Öffentlich-Rechtlichen, wenn sie auch im Grundsatz meist qualitätvoller produzieren, ist hingegen zu dem Thema im Regelfall moralinsauere, ideologiegesteuerte Ablehnung zu erwarten.

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb karlyman:

 

[...]Von den Öffentlich-Rechtlichen, wenn sie auch im Grundsatz meist qualitätvoller produzieren, ist hingegen zu dem Thema im Regelfall moralinsauere, ideologiegesteuerte Ablehnung zu erwarten.

und zwar im Bezug auf alles was Spaß macht.
Motorrad = Raser, Auto =Poser, Waffen = Mörder, Gamer = Jugendlicher-Mörder, Jäger = Tier-Mörder.....

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Zufällig beim durchzappen drauf gestoßen und muss sagen bin positiv überrascht. Gute Mischung in der Art von Beiträgen und bisher kein einziger, eigentlich schon standardmäßiger, negativer Unterton. Sogar ganz im Gegenteil. Die ersten Minuten habe ich aber nicht gesehen. 

  • Like 6
Link to comment
Share on other sites

Der Beitrag ist super - selbst ohne den Vergleich zu all den anderen Müll, der ansonsten über Waffen im TV kommt... @762 s negative Meinung kann ich da nicht teilen, zumal nicht unsereins die Zielgruppe ist - sondern der "Allerweltsbürger", der sonst nix mit waffen am Hut hat.

 

LG

 

 

Edited by Steam
Rechtschreibung
  • Like 7
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Steam:

zumal nicht unsereins die Zielgruppe ist - sondern der "Allerweltsbürger", der sonst nix mit waffen am Hut hat.

 

...... und genau mit so einem "Produkt" kann man an die Öffentlichkeit gehen,
d.h. auf WhatsApp, Telegram usw. weiterleiten. Das ist für den Weiterleitenden unverfänglich und kann den einen oder anderen, durchaus begeistern.
Und wenn nicht, begibt man sich nicht in eine Rechtfertigunssituation.

 

Link to comment
Share on other sites

Ich bekomme beim Versuch, das Video abzuspielen eine Fehlermeldung: „Oh no, das gewünschte Video scheint nicht gestartet zu sein…“ - beim Test der techn. Voraussetzungen bekomme ich aber „grüne ✅ „ 

 

hat jemand einen Tipp, wie ich mir das zu Gemüte führen kann ? 

Link to comment
Share on other sites

Ich war sehr überrascht! Ich gucke kein TV mehr, nach einem Hinweis habe ich eingeschaltet.

Erwartet hatte ich die typisch linksgrüne Hetze mit ihren Vorurteilen nebst der dazugehörigen Meinung ohne Ahnung und der üblichen Präsentation von "Rechtsextremismusexpert*innen",

geliefert wurde aber ein durchaus unterhaltsamer und m.M.n. auch für den Laien informativer Beitrag. 

 

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb cb01:

Fehlermeldung: „Oh no, das gewünschte Video scheint nicht gestartet zu sein…“

Hatte ich auch mit iPad und TVnow. Auf der Webseite am PC klappt es sogar ohne Anmelden.

Super Reportage !!

Wer darüber etwas negatives sagt, muss leider in seinem Keller bleiben und sollte unbedingt direkten Kontakt zu Nachbarn und fremden Menschen meiden. 

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Am 16.12.2021 um 16:54 schrieb thomas.h:

Da kann man sich doch schon denken, was da wieder alles aufgewärmt wird über Amokläufe bis Reichsbürger.:keule:

Muß meine Aussage revidieren, eine gut gemachte Reportage ohne das üblichen Bashing auf die legalen Waffenbesitzer und die Verweise auf Winnenden, Erfurt oder Halle und vor allem auch ohne Roman Grafe.:)

Hätte ich von einem Sender wie RTL nie gedacht.:good:

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 22 Minuten schrieb Domenicus:

Was mich gewundert hat: Leute bringen ihre Gewehre zum putzen zum Büchsenmacher?

Du würdest dich wundern, wieviel Schützen und Jäger nicht in der Lage sind ihre eigene Büchse einzuschießen, bzw. ihre Verstelltürme am ZF korrekt zu bedienen.... das gleiche gilt halt fürs Putzen.

Und dann gibts noch die, die immer und alles Putzen lassen. Oft ist das auch besser so, dann wirds wenigstens vernünftig.

  • Like 3
  • Important 2
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.