Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Olga von der Wolga

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.522
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Olga von der Wolga

  • Rang
    Mitglied +1000

Letzte Besucher des Profils

3.186 Profilaufrufe
  1. Olga von der Wolga

    DWJ-Artikel: Keine Waffenleihe zwischen Jägern und Schützen

    Niemand ist gezwungen, das DWJ zu lesen! Andererseits sollte man vielleicht doch, da der Autor scheinbar ein zu großes Mitteilungsbedürfnis hat und evtl. zum Aktionsbündnis Winnenden wechseln könnte, um dort, Gehör, Lob und Anerkennung zu erhaschen.
  2. Olga von der Wolga

    Waffenrechtliche Zuverlässigkeit & frühere Verfehlungen

    ..........es gibt Behörden, da dauerts über sechs Monate.
  3. Olga von der Wolga

    Quo vadis Frankonia

    Hansen, sie sind RAUS!
  4. Olga von der Wolga

    Quo vadis Frankonia

    Nein, die beliefern nur den Einzelhandel. Fehler.
  5. Olga von der Wolga

    Quo vadis Frankonia

    Wenn du die Kalaschnikovklasse meinst, gibt es tatsächlich nichts besseres. Nur edler....
  6. Olga von der Wolga

    Quo vadis Frankonia

    L & O Holding Verwaltungs-GmbH und L & O Holding GmbH & Co. KG (Die so genannte Lücke Gruppe.) Sig Sauer in Emstetten und Blaser-Sauer-Mauser in Isny gehören dem oben genanntem Konstrukt. GSG (German Sports Guns) gehört auch dazu und hat Anfang des Jahres den Vertrieb der Produkte an den Einzel- und Großhandel von Sig Sauer übernommen. Gibt es auch noch andere Hersteller von SLB, von denen du schon gehört oder gelesen hast? Es müssen doch nun wirklich nicht immer die Livestyleprodukte sein; Oder fühlst du dich damit wohler, weil du Anerkennung von Freunden und Kameraden hierfür erwarten kannst? PS: Das neue Rabattheft ist anders gestaltet. Das, was es noch vor einem Jahr gab war ruinös und es musste sogar drauf gezahlt werden von Frankonia. Richtig angepisste Verkäufer können aber immer noch ihre Genugtuung daran erfüllen, Produkte und Rabatte so zu kombinieren, dass immer noch drauf gezahlt werden muss.
  7. Olga von der Wolga

    Quo vadis Frankonia

    Wäre es in Nord- oder Mittelhessen gewesen, hättest schon kommende Woche Ein passendes SLB-Komplettpaket bekommen, ohne beschissenen Rucksack mit werbepatches und ohne 2,3Kg Papierwerbeinhalt. Irgendwo nähe Düsseldorf kennt hier bestimmt jemand einen Passenden Händler, der dir was besseres als Frankonia bieten kann. Mußt halt fragen. An was hast du als SLB gedacht?
  8. Olga von der Wolga

    Quo vadis Frankonia

    In welcher Filiale?
  9. Olga von der Wolga

    MP Markus Söder und der Waffenbesitz....

    .... genau das meine ich mit dem "raffen". Kindliche Naivität bei freiheitlichen, sozialpolitischen Themen zu haben ist fatal. Ja, was steckt denn tatsächlich hinter dieser Entscheidung, Bürgerrechte schützen zu wollen, in dem man gegen weitere Sanktionen stimmt. MARKETING / Werbung! Denen war doch selbstverständlich bewusst, dass auch ohne deren Stimmen eine klare Mehrheit für Sanktionen gegen den legalen Waffenbesitz zustande kommen wird. Da waren die komplett auf der "sicheren" Seite. Zum einen wurden Freiheitsrechte weiter eingeschränkt und zum anderen stehen sie als Verfechter der genannten da. Mal überlegen.. ach ja, es war 2009 - 2013. Da hätte die FDP tatsächlich die Möglichkeit gehabt, Freiheitsrechte durchzusetzen, die ihr durch die Wählerstimmen geschenkt wurde.... Na, mekste, wie die kindliche Naivität zu schmerzen beginnt. Ich habe aber auch schon Leute erlebt, die sind da ganz schmerzbefreit...
  10. Olga von der Wolga

    MP Markus Söder und der Waffenbesitz....

    Nee, schon viel früher. Seit Sommer 2009! Die LWB haben damals auf eine etablierte Partei gesetzt und diesen Leuten ein hervoragendes Einkommen aus Steuergeld beschert. .... Und dann haben alle LWBs nicht nur einen Wink mit dem Zaunpfahl von den Verantwortlichen, dieser FDP bekommen, sondern einer richtig fetten Tritt in die Fresse haben "WIR" als Dank von denen bekommen. .... aber scheinbar habens ebend doch nicht alle gerafft, dass man keinem Teil der SED (FDPCDUCSUGRÜNELINKESPDFREIEWÄHLERNPD) trauen kann.
  11. Olga von der Wolga

    Quereinstieg in die zivile Waffenbranche (als Akademiker)?

    Nein. Das war Zufall. Aber manchmal würd ichs schon gut finden, einfachmal Mod.-rechte zu haben.
  12. Olga von der Wolga

    Quereinstieg in die zivile Waffenbranche (als Akademiker)?

    Mal das Teil hier, was ich über Google gefunden habe hochholen...., falls noch ... egal. Als Abteilungsleiter oder Filialleiter im Filialgeschäft, musst du emphatieloser Bürokrat, selbstverliebt, manipulierend und vor allem gehorsam sein. Selbstständiges Denken oder gar Problemlösungen diskutieren oder gar Probleme lösen, bedeutet das Karriereende. Karriere, kommt übrigens von Karre ziehen.
  13. Olga von der Wolga

    Gunstore im mittleren Westen! Wo?

    Es werden ja immer mal wieder Waffengeschäfte versucht zu veräußern... Vieles habe ich schon gesehen und erlebt. In der Regel sind es Unternehmen mit einem Warenbestand aus "Kram", der sich im Laufe einiger Jahrzehnte angesammelt hat. Wenn in der Bilanz steht, es gäbe ein Warenlager im Wert von 100.000, kommt bei realistischen Betrachtung, 20.000 dabei heraus. Käufer für solche Objekte gibt es nicht und die Geschäfte sperren still und leise zu. Der Verwerter holt die Warensammlung dann für den Marktwert weg. Das war jetzt nur ne allgemeine Einleitung, damit genügend Text da steht. Worum geht es: Manchmal bekommt man über direktem Wege nicht heraus, wers ist. Ich habe immer Interesse an Ladengeschäften. Wer kennt den; Gerne auch als PM. Besten Dank.
  14. Olga von der Wolga

    Quo vadis Frankonia

    Fankonia, you made my Day. Ich habe mir erlaubt, die Stellenausschreibung für das "Frankoniaarbeitslager" aufs Wesentliche zu kürzen. Nachtrag: Falls denen die missglückte Stellenausschreibung affallen sollte und es geändert wird. Ja, die haben das wirlich so online gestellt: Für unsere Zentrale in Rottendorf suchen wir ab sofort flexible Aushilfen (m/w) in der Logistik / Lager (KapoVaZ). Flexible Aushilfen (KapoVaZ) (m/w) Logistik/Lager Für unsere Zentrale in Rottendorf suchen wir ab sofort flexible Aushilfen (m/w) in der Logistik / Lager (KapoVaZ). Was Sie erwartet: Kommissionierung anhand von Aufträgen Arbeitseinsatz Samstagseinsätze Was Sie mitbringen sollten: Bereitschaft zu einer flexiblen Arbeitszeit auf Abruf Erfahrungen im Lager sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung Link: https://job.otto.de/otto/or_publication/default/html/01713161
×

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung, Community-Regeln.
Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.