Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Direwolf

Mitglieder
  • Content Count

    8457
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

16022 Excellent

About Direwolf

  • Rank
    Mitglied +5000

Recent Profile Visitors

1955 profile views
  1. https://www.thefirearmblog.com/blog/2020/01/20/shot-2020-coming-in-hot-from-sig-sauers-range-day/ SIG MG338. Da würde ich auch grinsen.
  2. USSOCOM ist mal wieder recht experimentierfreudig und testet das SIG MG338 in, Nomen est Omen, .338 Norma Magnum: https://www.thefirearmblog.com/blog/2020/01/15/breaking-us-socom-purchases-sig-sauers-mg-338-machine-gun/ Ein 6.5 Creedmoor Oberteil für die M110er wurde auch bestellt: https://www.militarytimes.com/off-duty/gearscout/irons/2019/11/06/socoms-about-to-get-these-knights-uppers-in-65-creedmoor/ http://www.snipercentral.com/socom-is-finally-requesting-new-6-5-creedmoor-uppers-for-the-m110/
  3. Das macht die linksgrün angehauchte evangelische Kirche inzwischen mehrfach wett. Da tummeln sich Leute, die sexuelle Orientierung zum Politikum erheben und Befürworter unkontrollierter Einwanderung in schönster Eintracht. Gerne auch in Personalunion.
  4. Da kommt doch dann eh nur schleimiges Geseier als Antwort.
  5. Wir wollen auch nicht, dass uns jeder versteht.
  6. Kann ich so bestätigen. GK wird eher als lästig empfunden. Echter Schießsport ist LG oder KK. Sonst nix.
  7. Alleine das Wort "Höhenzug" in Verbindung mit diesem Hügelchen ist eine Beleidigung für die vor genannte Truppengattung.
  8. Klar, es gab ja auch vorher ne Umfrage, welche Waffen man sich kaufen würde, wenn die Gelbe WBK auf 10 Waffen gedeckelt wird. Manchmal glaub ich echt, ich bin im falschen Film.
  9. Darf denn nach der letzten Lesung im BT noch was geändert werden?
  10. Man könnte sich ja mal die Zahlen aus Österreich angucken, aber da bin ich grad zu faul.
  11. Ich muss mich wohl korrigieren, da die PKS Berlin für 2018 unter "Straftaten gegen das Leben" 163 Fälle ausweist, damit kommt man bei einer Einwohnerzahl von 3,748 Millionen ~ auf die von der Zeitung angegebene Zahl von 4,4/100 000 Einwohner. Da ist dann alles dabei, von Mord bis zur Körperverletzung mit Todesfolge. Passt für mich so und wird von den Behörden dort auch nicht unter den Tisch gekehrt: https://www.berlin.de/sen/inneres/sicherheit/polizei/kriminalstatistiken-und-lagebilder/2018/artikel.747727.php Was ich auf die Schnelle in der Sterbeursachen Statistik gefunden hatte, waren deutlich niedrigere Zahlen, warum auch immer.
  12. Die Sterbeursachen Statistiken sind da aussagekräftiger. Todesursache "Tätlicher Angriff" und Du hast alles erfasst.
  13. Da hat man aber in Deutschland schon immer ein Problem. Was von "Rechts" zu Schreikrämpfen beim Establishment führt, ist von links ok. Das passt auch vielen Leuten nicht. Es wird sich wohl niemand für die NPD aufstellen lassen, wenn er sich nicht im großen und ganzen mit ihrer Ideologie anfreunden kann. Oder er ist ein völliger Trottel. Die waffenrechtliche Zuverlässigkeit zu verlieren, ist in Deutschland sehr leicht, m.M. nach zu leicht und in politischer Hinsicht sehr einseitig auf Reichsbürger und sog. "Rechte" eingeengt. Bei dem Fall des Waffenhändler in München reichte es, auf Facebook die Aufforderung "Bewaffnet Euch" in Verbindung mit zuwanderungskritischen Äußerungen zu verbreiten. Das ist m.M. nach völlig übertrieben. Das Argument der präventiven Gefahrenabwehr zieht da bei mir nicht, dann müsste man auch die Grenzkontrollen wieder einführen, um die Einreise von Verbrechern und Irren zu verhindern. Wie viele Menschen mit Altersdemenz Auto fahren und Unfälle verursachen wäre auch so ein Thema: https://deutsche-verkehrswacht.de/themen/unfallgeschehen-von-senioren/ Wenn man es in diesen beiden Fällen mit einem Achselzucken abtut, weil es politisch nicht opportun ist, dann ist die extrem enge Auslegung der Zuverlässigkeit für LWB für mich auch nicht gerechtfertigt.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.