WAFFEN-online Foren

Melde Dich an, um Zugriff auf alle Funktionen des Forums zu erhalten.

Wenn Du registriert und angemeldet bist, kannst du neue Themen erstellen, Antworten zu bestehenden Diskussionen hinzufügen, Beiträge und andere Mitglieder bewerten, private Nachrichten empfangen, Statusänderungen veröffentlichen und vieles mehr.

Diese Nachricht erscheint nicht mehr, wenn du dich angemeldet hast.

Einige in WAFFEN-online Foren enthaltene Bereiche sind unseren Fördermitgliedern vorbehalten. Hier kannst Du Dich über eine Mitgliedschaft informieren.

 

Der jetzt bei der Anmeldung einzutragende Benutzername entspricht dem bisherigen Nick bzw. Anzeigenamen (der nicht immer mit dem alten Benutzernamen / Anmeldenamen übereinstimmt).

Bei Problemen kann der Nick unter Angabe der E-Mail Adresse beim webmaster erfragt werden.

Direwolf

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    4.617
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Direwolf

  • Rang
    Mitglied +3000

Letzte Besucher des Profils

815 Profilaufrufe
  1. "Die Freiheit" gibt's nimmer, bei der lief auch kein Verbotsverfahren und das Verfassungsgericht hat auch nicht festgestellt, dass die gegen die FDGO agitieren. Da ist der Fall also etwas anders gelagert. Ich glaube, die sind auch "nur" vom Bayerischen Verfassungsschutz beobachtet worden, das war am Ende ja eine reine Münchner Veranstaltung von Herrn Stürzenberger. Tatsächlich ist mir aber ein Fall bekannt, dass ein ehemaliger Funktionär der "Freiheit" nicht in die AfD aufgenommen wurde. Was Du über die Linke geschrieben hast, ist völlig richtig. Wenn ein NPDler keine Knarren haben darf, dann die Mitglieder der Mauermörderpartei auch nicht.
  2. Wundert mich nicht. Da sind die Berliner aber selber schuld. Diese Zustände sind im Wortsinn selbst "gewählt".
  3. Inhaltsleeres Geschwafel.
  4. Sagt wer? Du? Auf der Basis wovon?
  5. Man wollte halt auf Teufel komm raus das HK416 (wenn die Scheißhausparolen denn stimmen, dass es das geworden ist) und hat dafür alle Register gezogen. Bin ja gespannt was man macht, damit der Rest unserer glorreichen Truppe dann auch wirklich das HK433 bekommt. Wobei ich immer noch nicht sicher bin, ob man nicht doch die deutlich billigere Option des 233 nehmen wird, nicht als Ergebnis der Ausschreibung, sondern als KWS für das G36. Wäre ja nix anderes.
  6. Schön zu hören: http://www.presseportal.de/pm/123053/3755926
  7. Der sieht eher aus wie einer, der an Annämie leidet, bei den Ärmchen muss ich immer an Muskelschwund denken.
  8. Nein, aber wenn HK das beste Produkt im Angebot hat, sind solche Winkelzüge nicht nötig. Wenn doch ist die Produktqualität eben doch nicht so gut und die Konkurrenz gewinnt verdient. Wenn sie denn eine Chance hat das zu beweisen.
  9. Sollten SIG und FN wegen ITAR rausfallen, dann hätte man ein elegantes Mittel um HK den Auftrag zukommen zu lassen. Gegen den Mitbewerber von Steyr findet sich dann schon noch was...
  10. Ja, sind ein Haufen Mädels dazu gekommen, denen beim Anblick der MP der Angstschweiß ausbricht...
  11. Nicht offiziell. Eher beißen die sich die Zunge ab, das kannst mal glauben.
  12. Wahrscheinlich, weil man dann auch einen neuen Verschluss benötigen würde, was die Möglichkeit der einfachen Kampfwertsteigerung negiert.
  13. Sollte bei dieser G36 Variante: https://www.heckler-koch.com/de/produkte/militaer/sturmgewehre/hk233/hk233/produktbeschreibung.html Das Temperaturproblem behoben sein, macht eine neue Ausschreibung m.M. nach keinen Sinn mehr. Beim oben verlinkten Gewehr ist die Visierschiene mit dem Lauf verbunden (auf den mutmaßlich retuschierten Fotos sieht man das nicht). Damit sollte es bei heiß geschossener Waffe oder Änderungen der Umgebungstemperatur keine Verlagerungen des Treffpunktes mehr geben. Einfach neue Gehäuse kaufen und fertig. Das freut den Steuerzahler.
  14. Das ist ein gutes Argument für die BT USW. Stabiler 3 Punkt Anschlag und ein RDS. Das sollte den "menschlichen" Faktor wenigstens zu einem Teil kompensieren.
  15. Das die Jungs, wie weiter oben verlinkt, vorgestern so einen dreckigen Mörder ausgeknipst haben, bevor er noch mehr Menschen töten oder verstümmeln konnte, ist Dir wohl entgangen?