Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

HillbillyNRW

Mitglieder
  • Content Count

    261
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

254 Excellent

About HillbillyNRW

  • Rank
    Mitglied +250

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Rumbrüllen bringt nichts, außer dass das Klima auf dem Stand (weiter) vergiftet wird. Imho sollte sich derjenige, der rumbrüllt, selbst fragen, ob dies zielführend ist, oder nur seinem (kurzen; jaja, ich weiß, in der Situation schwer sich zu beherrschen) Nervenkostüm geschuldet ist. Ein Standverweiss ist dann gerechtfertigt, wenn Uneinsichtig im Fehlverhalten besteht und somit eine weiter andauernde Gefahrensituation vorliegt.
  2. Also mir dürften diese Trottel ruhig Munition schicken. Am besten wäre es, wenn vorbestellt werden könnte. Z.B. „Benötige 1000 Schuss 12/70 Slugs. Gerne jagdliche Mun. Dies ist kein Aufruf zu Straftaten.“ Fürchte jedoch Versandprobleme seitens der Absender.
  3. Haben wir Heute unseren toleranten Tag? Andere haben weniger Skrupel, dafür Chuzpe. Besonders diejenigen, die gleicher sind als Andere. Oder diejenigen Dauerbetroffenen, die „tohlerantzz“fordern, ohne es zu sein. Mit der vollen Schärfe des Gesetzes. Diesmal. Eigene Medizin schmecken.
  4. First Responder und „Hilfspolizist“ sind nicht in der gleichen Kathegorie, ja nicht mal derselbe Sport. Ersterer hat sehr! viel mit Eigenverantwortung zu tun, Zweiter ist Befehlsempfänger. Erster passt in eine liberale Bürgergesellschaft. Zweiter passt auch woanders
  5. Oha, da hast du mich missverstanden. Der Preis bezieht sich hier eher auf das, was theshooter55 mit „ kleinen Schritten“ beschrieb.
  6. „Freiwillige Hilfspolizisten“ sollen dann hoheitliche Aufgaben übernehmen? Wozu brauchen wir dann noch eine reguläre Polizei mit Beamten, die eine mind. 3jährige Ausbildung hinter sich haben. Alles für die Tonne? Polizisten haben halt zu gehorchen und dieBefehlen von Oben („gegön räächzz“) durchzusetzen, ohne nachdenken zu müssen. Da dann ja eh die Kompetenz dafür fehlt. Gehts noch? Kleiner Gegenentwurf: WBKler dürfen freie Milizen nach amerikanischem Vorbild/oder lokalpatriotischer nach Vorbild der Freikorps bilden können. Natürlich mit „hoheitlichen Befugnissen“ Im Prinzip dasselbe Modell, nur abgekoppelt von „dendaoben“ Müsste den Grünen Khmer doch nach Blackforest gefallen, zumal sich diese immer so antiautoritär(hust) geben.
  7. Alle, die der Asylmafia im Wege stehen. Ad Exemplum.
  8. „Eure Politiker“ ist gut. „Meiner“ wurde von der Atlantikbrücke gekauft. Wess Brot ich ess, dass Lied ich sing.
  9. Diskrepanz... Ja, da stimme ich zu. Wenn es um Sicherheit ginge, würde der Staat das Training für kampfmässiges Schießen in diesem Zusammenhang auch nicht verbieten. Aber offensichtlich geht es um etwas anderes.
  10. HillbillyNRW

    Langes Zweibein

    Hol dir auf jeden Fall ein vernünftig verarbeitetes. Harris ist gut. Utg....najahhh... eher nicht. Spreche aus Erfahrung.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.