Jump to content

Qnkel

Mitglieder
  • Posts

    1620
  • Joined

  • Last visited

Profile Fields

  • Lieblingswaffe
    SAFN 49

Recent Profile Visitors

1568 profile views

Qnkel's Achievements

Mitglied +1000

Mitglied +1000 (7/12)

725

Reputation

  1. Sinnvoll: bestimmt! Erreichbar: niemals! Das fängt nicht mal da an, das man Jäger und Sportschützen nicht unter einen Hut bekommt sondern das selbst innerhalb der DSB-Vereine die LG-Schützen gegen KK wettern und KK gegen GK und innerhalb der Gruppen noch die Gebrauchswaffen-Freunde gegen die "Sportgeräte"-Fraktion... Und wenn Du alle unter einen Hut bekommen möchtest, kommt erstmal laaaange bevor es um Inhalte und Wirkung geht, wer denn Chef sein darf... Wenn dann die Hälfte ihre Lametta-Pöstchen haben, haut die andere Hälfte wieder in Sack weil sie unzufrieden sind (=eingeschnappt, weil sie kein Pöstchen bekamen)...
  2. Der letzte Protest wäre, dass innerhalb der ersten 2-3 Tage, nachdem das Gesetz in Kraft ist, alle Magazinbesitzer zu ihren SB gehen und alle Magazine einzeln anmelden wollen. Die SB müssen so mit Arbeit zugeschissen werden, dass sie über ihre Vorgesetzten die weiße Fahne schwenken und die Verwaltungschefs mal über die Landesregierungen in Berlin anklingeln, ob die noch alle Haare im Toupet haben.
  3. Entschuldigung: der Erwerb nur noch mit Ausnahmebescheinigung des BKA für Vollautomaten erlaubt.
  4. Die hams in der Formulierung einfach verkackt. Da müsste "Erlaubnis nach § 14 Absatz 4 alte Fassung WaffG" stehen... Naja, das Ding wird eh noch paar mal durchgeklagt.
  5. Für den Umbau auf Halbautomat stimmt es. Aber der Umbau auf Repetierer, ist nach meiner Lesart, noch erlaubt. Damit wird das Niedermeier M16SG illegal ab Datum, das M16Rep nicht.
  6. ...alle nochmal schnell n M16 bei Niedermeier bestellen.
  7. Da er nicht gesagt hat, wo, kann ich die Royal Range USA in Nashville wärmstens aus eigener Erfahrung empfehlen. Zu annehmbaren Preisen kann man dort vollautomatisch Horror-Clowns und Zombies wegrotzen. Konnte dort mich mit einem M4, einer MP5SD und der Traumwaffe FN P90 austoben (mit Schalter auf Frieden natürlich). Herrlicher Spaß und sehr moderne und riesige Anlage.
  8. Moin, habe mich mal ein paar Abende hingesetzt und eine Lesefassung des neuen WaffG 2020 erstellt. Alle Änderungen sind in rot drin. Quellen: Fassung des aktuellen WaffG von gesetze-im-internet.de Gesetzesentwurf der Bundesregierung, Drucksache 19/13839 von bundestag.de Beschlussempfehlung und Bericht (mit letzten Änderungen am Gesetzesentwurf), Drucksache 19/15875 von bundestag.de War nicht leicht, da man die Änderungen aus dem Gesetzesentwurf noch mit der Beschlussempfehlung verwursten musste. Ich denke/hoffe aber nach mehrmaliger Kontrolle keine Fehler drin zu haben. Die Formatierung ist eventuell manchmal etwas komisch, gerade an den nicht bearbeiteten Teilen. Liegt daran, dass ich das original Gesetz als PDF laden und in Word importieren musste. Da war es am besten noch bearbeitbar und soweit formatiert, das ich nicht alles neu machen muss. Wenn ihr was findet, einfach kurz hier schreiben, dann änder ich das noch. Neues WaffG 2020.pdf
  9. Jo, weil es da um Geld geht, was dem Staat durch die Lappen geht. Nicht mehr und nicht weniger.
  10. Als Besitzer einer Nagant-Abschussrampe interessiert mich jetzt ernsthaft: Wie benutze ich das Tool (originales vorhanden) und die stelle ich den Schlagbolzen dann ein?
  11. Noch keine, was sich aber jederzeit ändern kann. Der Eintrag ist aber kein Freifahrtsschein, das alle anderen Gesetze wie das KrWaffKontrG auch nicht mehr gelten.
  12. Das Bedürfnis nach §12 ist nicht vereinsabhängig. Ich darf mir jede erlaubte Waffe, die in irgendeine der genehmigten SpO passt leihen für Probe, Training, Wettkampf...
  13. Sein Bedürfnis ist Sport. Fertig. Damit darf er alle sportlich erlaubten Waffen leihen.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.