Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Markus13

Mitglieder
  • Content Count

    250
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

223 Excellent

About Markus13

  • Rank
    Mitglied +250

Recent Profile Visitors

672 profile views
  1. Meine Lower sind nun eingetragen. Art: Kat B Unteres Gehäuse, Seriennummer "ohne". Eintragungsdatum nach Rechnung. Laut MA der Behörde gab es bisher wohl kaum Meldungen, gerade bei Magazinen...
  2. In Bezug auf den Eingangspost... Mehrere Lower Receiver wurden per Mail mit dementsprechenden Rechnungen angemeldet. Nun erfolgt die Eintragung in die WBK. (Gehäuseunterteil 1, Gehäuseunterteil 2...) Seriennummern oder Ähnliches gibt es nicht. Müsste dann (erst) bei einer Veräußerung angebracht/festgelegt werden.
  3. Optik hat nichts mit dem Anschein zu tun. Den Rest muss man sich halt dementsprechend bescheiden lassen.
  4. Den Loader mit dem Adapter für die Blackdog/CMMG Magazine kann ich nur empfehlen. Funktioniert einwandfrei. Gerade wenn man bei Fallplatten ordentlich Munition durchlässt. Bei gefetteten Patronen bleiben auch die Finger sauber.
  5. Ich hatte immer zu viel drin. Und dann müsste das Gleiche noch im Rucksack sein und in einer etwas größeren Tasche. In letzter Zeit hab ich den ganzen Krempel in einem Peli Case und werf dann in die aktuelle Tasche was ich grad brauche. Was aber nützlicher und öfters zum Gebrauch kommt wie gedacht, ist ein Leatherman. Sonst habe ich ständig in allen Taschen: 3M In Ears, Brille, Kugelschreiber, Schusspflaster, Taschentücher
  6. Zum H3L... https://www.all4shooters.com/de/shooting/zubehoer/hera-arms-h-serie-die-ar-15-magazine-im-test/
  7. @Speedmark Manche Behörden wollen bei Magazinen vor dem Stichtag unbedingt eine Rechnung (auch wenn die Waffe seit 10 Jahren eingetragen ist und auf dem Magazin 2010 steht), andere interessiert das nicht. Formular ausfüllen und fertig. „Falscher“ Landkreis und man ist mit seinen uralten Magazinen vom „Krabbeltisch“ blöd dran und beim „richtigen“ bekommt man ALLE ganz einfach gemeldet. Dazu kommt die Handhabung der Kennzeichnung. Amt A: irgendwas was auf dem Ding irgendwo draufsteht. Amt B: Da muss schon eine richtige Seriennummer angebracht sein/werden
  8. Würde mich auch interessieren. Also wie es wirklich in der Praxis abläuft. Warte selbst noch auf eine Antwort von meiner Behörde. Bei den Magazinen wird es ja schon komplett unterschiedlich gehandhabt. Seriennummer ist auch zum Teil so ne Sache. Wobei...eigentlich auch kein Thema...
  9. Bei uns (Karlsruhe) sind die Stände dicht. Eine Regelung wann, wer, wie ist doch zu aufwändig. War deswegen mal wieder in P-Burg. Wie von Fyodor erwähnt, ist dort unter Auflagen geöffnet.
  10. Schon in Bezug auf Erwerbsstreckung nicht so abwegig. Dementsprechende Waffe ist fest geplant zu erwerben, Voreintrag ist gemacht und vl. auch schon beim Händler bestellt/reserviert und man holt sich davor schon Magazine wegen Angebot, Grabbeltisch, Vorfreude etc.
  11. Ja genau. In diesem Fall kam die Aussage von Herrn L...
  12. Ziemlich jede Behörde wird mittlerweile ihre Vordrucke bzw. Vorlagen auf der HP haben. Aber ohne Rechnung geht nichts. Zumindest in RA...
  13. Bei jeder Waffe die ich bei meinem örtlichen Waffenhändler gekauft habe, wurde der Karton waffenrechtskonform mit einem Streifen Paketklebeband versiegelt. Was ich aber nicht verstehe, warum man dann normal auf dem Weg zum Stand das Futteral oder den Koffer mit Kabelbinder verschließt. Habe es auch tatsächlich schon auf dem heimischen Stand und P-Burg gesehen.
  14. @belana dann schlag zu. UHRen sind nicht von der Magazinregelung betroffen
  15. @BrownellsDeutschland Super, danke für die Info Wenn man extra drauf wartet nur um noch etwas sparen zu können, ist man (ich) auch selbst schuld
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.