Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

christo

Mitglieder
  • Content Count

    1168
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

897 Excellent

About christo

  • Rank
    Revolverheld

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Recent Profile Visitors

1695 profile views
  1. Mal eine Frage in die Runde, wenn ich den Magazinkörper entleere und die Magazinlippen wegschleife so das keine Patronen mehr aufgenommen werden können wäre das eine Option für Dekomagazine? Geht rein um den Erhalt der Optik an DekoMP die mit 10er Mags echt bescheiden aussehen bzw. es zum Teil gar keine 10er Mags dafür gibt. Was meint ihr? Christo
  2. Viel Spaß, wenn die Grünen mitregieren, CDU/CSU werden das willig aufgreifen, wohlwissend das sie das dann ihrem Koalitionspartner in die Schuhe schieben können. Hätten wir LWB eine Lobby, müsste diese jetzt massiv in den Wahlkampf grätschen und ihre Mitglieder sensibilisieren und mobilisieren ihre ärgsten Feinde nicht zu wählen. Wer sich nicht muckt der wird nicht gehört. Christo
  3. @Commerzgandalf Mohamedkarikaturen auf deinem T-shirt könnten deiner Gesundheit gefährlicher werden als es jedes Coronavirus jemals sein könnte. Such dir lieber etwas anderes aus. Christo
  4. Ich schreibe auf meine Kanister in der Garage oder Boot (Klebestreifen) das Fülldatum, dann weiss ich wann ich ihn vertanken muss, Diesel reagiert stärker mit Sauerstoff als Benzin, daher keine Halbvollen Kanister, immer volltanken oder schnell vertanken wenn Restmengen im Kanister sind. In Garagen Lagermengen beachten! Hat man älteren Diesel, nicht zu 100% nachtanken damit sondern mit frischem Diesel vermischen. Christo
  5. Fussel Dussel in unseren Verbänden sitzen mehr Leute die dir Gegenargumente zur SV an den Kopf knallen als man glaubt. Ich wüsste derzeit keinen offiziellen Schiesssport Verband in Deutschalnd, der sich für das Thema SV Pro aussprechen würde. Es sei den mir ist in den letzte Tagen und Wochen etwas entgangen. Es mangelt auch nicht an Anfeindungen aus den Verbänden gegenüber der GRA, die in dem Punkt ja der Vorreiter in Sachen SV ist, diese als Bedürfnisgrund anzuerkennen. Christo
  6. Ich seh die ganze Verfahrensweise wie mit Voreinträgen, Abfragen beim VS als reine Schikane und Blockadehaltung der Behörden an. Auch die Ausreden mit Überlastuung, Urlaub, Kleiner Waffenschein und jetzt auch noch Corona sind eine einzige Frechheit dem Bürger gegenüber. Wird gegen mich als Waffenbesitzer etwas bei VS anhängig, begehe ich eine Straftat oder lasse mir sonstwas zu Schulden kommen kann bzw, wird die Behörde meine WBK eh wiederrufen. Warum also nicht ausstellen und im Falle eines Falles handeln und dann die WBK einziehen? Bei Erstausstellung kann ich das ja noch zum Teil verstehen, habe ich jedeoch eh schon Waffen, was soll der ganze Humbug ausser mich wieder Zeitlich ausser Gefecht zu setzen. Ich habe gerade seit 10 Tagen eine Gelbe WBK bei der Behörde + Europäischen Feuerwaffenpaß, wegen letzterem kann ich jetzt auch andere Waffen die auf meiner Grünen WBK stehen nicht mit ins Ausland nehmen. Mir geht diese Verzögerungstaktik nicht erst seit heute richtig auf den Senkel und genau das soll bezweckt werden. Was wir uns als Bürger von den Behörden alles gefallen lassen müssen wird von Jahr zu Jahr heftiger. Wenn ich nicht nur zu Coronazeit den Bremsklotz Strassenverkehrsamt sehe, wo es teilweise mehrere Tage bis Wochen dauert, bis man ein Auto neu zugelassen bekommt frage ich mich warum dagegen niemand aufbegehrt. Christo
  7. Klink mich mal ein, was ist den mit den Magazinen zu diesen Dekowaffen wie z.B. PPsH41, die sind ja in der Regel alle größer als 10 Schuß. Christo
  8. Schliesse mich dem Thema an, an Modulbauweise in etwa gleicher Größe wäre ich auch interessiert. Gibt es keinen unter uns hier der sowas hat? Christo
  9. Als veantwortlicher Behördenleiter, würde ich meine raren Mitarbeiter derzeit nicht auf Kontrolle schicken. Eher mal eine Interne Weiterbildung zur Überbrückung veranlassen oder Rückstände in der WBK/JS Bearbeitung aufarbeiten lassen. Fraglich ob ich im Moment jemand Fremden in die Wohnung lassen würde, der bekanntlich über die Dörfer zieht, eher nicht. Ich hoffe, ich muß diese Entscheidung nicht in den nächsten Tagen oder Wochen treffen. Christo
  10. Glockero so schnell wird eine neue Messe nicht organisierbar sein, das wird eher Herbst bis Winter. Christo
  11. Wir haben als SLG leider gar keinen eigenen Stand sondern schiessen auf einem gemieteten Stand in NL, sowie überwiegend auf Wettkämpfen und Schießevents auf anderen Schießständen. Der Standbetreiber bei dem wir Mieter sind, führt eine Schiesskladde mit Datum, Namen und Ausweisnummer sowie Unterschrift und Kürzel, so wie es in NL vorgeschreiben ist. Als SLG Leiter ist es mir gar nicht möglich die überwiegend nicht auf unserem Stand stattfindenden Schiessaktivitäten meiner Mitglieder zu dokumentieren, dazu kommt das viele Mitglieder noch in einem oder mehreren weiteren Vereinen/Verbänden schiessen. Daher führen unsere Mitglieder und ich u.a. ein BDMP Schiessbuch. Wir haben Mitglieder die sind nur 3-4x im Jahr auf dem Stand in NL dafür aber auf x Meisterschaften und Schiessevents und kommen so über das Jahr locker auf die bisherige Anzahl geforderter Schiesstermine. Die Mitglieder lassen sich jeweils die Teilnahme durch Stempel und Unterschriften der Veranstalter im Schiessbuch bestätigen. In unserem Fall, bestätige ich als Vorsitzender, das Schütze xy Mitglied unseres Vereines ist, mehr nicht. Werden Schießnachweise gefordert sind diese über das Schiessbuch zu erbringen. Das ist mit den Vereinsmitgliedern so kommuniziert und klappt seit gut 20 Jahren bestens. Bisher haben die zuständigen Behörden das auch so akzeptiert. Christo
  12. Träum weiter, ich setzt als Vorsitzender sicher kein Schreiben an die Behörde auf in dem Unwahrheiten stehen und ich für andere lügen soll. Da werd mal schnell selbst Vorsitzender, dann kannste das so handhaben. Christo
  13. Habe auf der DM nur einen Schützen mit Mundschutz gesehen, ausgerechnet diesen als Werbeträger in einem Video zu nehmen löst nur Debatten aus wie hier gerade. Da wären genug andere Starter gewesen die für die Videos 'normal' gestartet sind. Passt aber perfekt zur derzeitigen EU Bleidebatte in dem wir gleich selbst auf Bleistäube verweisen, super! Jedenfalls war die DM Spitze, das mal so am Rande. Steel macht einfach nur Spaß! Christo
  14. 1.8 Der Masse der Mitglieder scheint gleichgültig aber jedenfalls verärgert, weil durch die Thematik der "bedürfniserhaltende Frieden" gestört ist. Leider sehr oft real! Christo
  15. osilu tecnolli BBF s.o. II.4 Austritt ist keine Option Zu 1.3 ein erweiterter Vorstand von 10 Personen lässt ja schon auf eine beachtliche Vereinsgröße und dementsprechende Umsätze schliessen. Zu 1.4 dürfte vor Gericht keinen Bestand haben bei der Ausgangslage Zu 1.5 Kassenprüfung heisst Kassenprüfung und nicht Stichprobenprüfung. Es gibt einen Kassenstand ab dem geprüft wird und einen Kassenstand bis zu dem geprüft wird, da gibt es keinen Spielraum. Die Größenordnung 100000.- möglicher Fehlbestand deuten ja schon auf eine Komplexe Kassenführung hin, die bei solchen Summen in der Regel eine externe Prüfung und Beratung durch ein Steuerbüro verlangen, es sei den der Kassierer/Schatzmeister ist selbst vom Fach. Mir als Mitglied mit beschränkten Steuerlichen Kenntnissen, wäre da auch keine Funktion als Kassenprüfer möglich Lösungen : keine, bis auf die Sache beim zuständigen Finanzamt anzeigen. Christo
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.