Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Wir haben derzeit umzugsbedingt ein Problem mit den Maildomänen @fvlw.de und @waffen-online.de. Mails von und an diese Adressen  werden aktuell nicht ausgeliefert.

charly.brown

Mitglieder
  • Content Count

    197
  • Joined

  • Last visited

About charly.brown

  • Rank
    Mitglied +100

Recent Profile Visitors

681 profile views
  1. das wäre z.B. was aus Stahl, wobei der Zustand des Revolvers nicht gerade der beste ist
  2. ist es ganz bestimmt nicht da der SSV das überprüfen und bestätigen muss und das kostet extra wir hatten dasselbe Problem - bis 1500 J aber nur Kurzwaffen mit LW im KW - Kal. , da hat der SSV uns 2 Bahnen weggenommen ( für LW´s muss die Bahn breiter sein .. ??? ) und es mussten Gewehrständer vorgehalten werden die Gebühr für den SSV fiel dann etwas höher aus als sonst ... achja, vorher durften wir nur GK schiessen weil der Stand dafür abgenommen war, KK war nicht erlaubt ...
  3. jaja, der Supermoderator und Sponsor dort ist ein ganz Schlauer ... trotzdem wäre das Gas & Schreckschusswaffen - Forum ( läuft unter co2air forum ) für dich besser geeignet als hier bei den "richtigen Schützen" einen Tipp vielleicht noch, wenn dann suche doch mal eine SSW mit einer niedrigen PTB - Zahl da die PTB - Nummern zeitlich nacheinander vergeben wurden ist die Wahrscheinlichkeit gross da eine aus Stahl zu finden ==> PTB - Liste Gruß
  4. Eine Schußwaffe ist nach der allgemeinen Verwaltungsvorschrift zum WaffG "geladen", wenn sich eine Patrone im Patronenlager, Magazin oder in der Trommel befindet, auch wenn sie ungespannt oder gesichert ist. in diesem Zusammenhang :
  5. Doggenrotti ist Schweizer und seine Frage bezog sich auf das schweizer Waffengesetz - bevor hier Chips und Cola verteilt werden ... aber das haben die allgemein üblichen Verdächtigen hier schon mitbekommen ...
  6. bei 1:02 min soll sie mal schön aufpassen, da haben sich schon ganz andere Profis ins Bein geschossen ...
  7. Rachebewertung - warum auch immer ...
  8. bis jetzt ( ca. 8 oder 9 mal ) alles korrekt gelaufen, Versender hat informiert - overnight hat die Zustellzeit angeben und auch eingehalten - leider etwas teuer aber es gibt auch noch andere Versender die Waffen und Muni an Firmenadressen versenden, die sind preiswerter ...
  9. was mir jetzt nur noch fehlt ist ein Statement des meinHaus,meinBoot,meinAuto,meineVollautomaten Moderators - aber wahrscheinlich betrifft es ihn nicht ...
  10. wenn so ein Ergebnis bei unsoder noch schlimmer rausgekommen wäre dann wäre das für mich eine Bestätigung einer systematischen Verblödung unseres Volkes, aber das mittlerweile die Schweizer auf einem ähnlichen Level angekommen sind ( 63,7 Prozent der Schweizer waren für eine Verschärfung des Waffenrechts ) ....
  11. habe die Mitgliedsnummer 1.7xx und werde da auch drin bleiben, als ich fachliche Unterstützung gegenüber meinem Pol.präs. brauchte hat man mir schnellstmöglich geholfen - und das nicht nur einmal Gruß
  12. was ist denn dann mit § 12 Ausnahmen von den Erlaubnispflichten
  13. nein, aber man sollte davon ausgehen das PVB´s auch nur Menschen sind mal sehen wer die Plempe vergessen hat - aber vielleicht war es auch nur eine SSW ...
  14. wäre ja nicht das erste Mal, das mit dem Klo ... ==> Berliner Polizei vermisst fünf Dienstwaffen
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.