Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

BlackBull

Mitglieder
  • Content Count

    2479
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

3125 Excellent

About BlackBull

  • Rank
    Mitglied +2000

Contact Methods

  • Website URL
    Freiberufl.
  • ICQ
    0

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Viele andere Optionen wird's kaum geben. Ich fragte mich von Anfang an wie es (legal "unbedenklich") sein konnte, dass eine private Firma alleiniger Inhaber der Software war, welche die Sperr- und Ensperrcodes für die Sperrelemente generiert. Aber die PTB die und so weiter fanden das ja wohl OK...
  2. Mal sehen, wie oft nun noch das gleiche Feedback kommt. Ich tippe auf mindestens 10x
  3. TE: Zum Glück ist es noch nicht so, daß alles, was nicht explizit per Paragraph erlaubt ist, automatisch verboten ist. Muss man sich manchmal immer wieder vor Augen halten...
  4. Auf jeden Fall kannst du sie zum Stand mitnehmen und (Munitionsversorgung vor Ort vorausgesetzt) damit ballern wie der Teufel. Würde sie auch im Erbstatus behalten .
  5. Wenn's sich bewahrheitet, ist's ein schöner Kratzer auf A's Saubermann Image...
  6. Hin und wieder Mal mit den Plastikhülsen und ZHs, die Steinpilz beschrieben hat, ansonsten werden die alten lupis wieder regelmäßig gequält... Und wenn's mich gar zu sehr packt und ich den Geruch verbrannten Pulvers brauche, dann werden im Keller auch Mal auf 5m ein paar 9P oder .38er verbrannt (bevor einer schlau meckert: ich habe einen darf-Schein). Jaja, die Sucht halt...
  7. Mit ein paar Holzleisten, einer Stichsäge und ein klein wenig handwerkliche m Geschick lässt sich der zur Verfügung stehende Raum dich optimal ausnutzen.
  8. Schweisst du wenigstens den Kofferraum auch zu? Wäre ansonsten etwas gewagt. ..
  9. Du hast (lebende?) Wildschweine zuhause? OK, da hätte ich auch einen gewissen Respekt vor...
  10. Hatten wir gefühlt schon 23mal...
  11. Dann könntest du, falls gewollt, dem Verkäufer sogar "einen machen".
  12. Wenn du Händler oder buexer bist, isses OK. Wenn nicht, darfst Du die trustlocks eigentlich gar nicht haben.
  13. Das sind aber vermutlich nur quicklocks, die du hast. Die trustlocks (für erbeaffen) gibt's nur für Händler oder Hersteller (zumindest wenn die es rechtlich sauber gehandhabt haben). Und für trustlocks gibt es die Codes nur, wie oben beschrieben, vom Hersteller gegen obulus.
  14. Gibt's keine Disziplin "Schreibtisch erschießen"? So von wegen "vom Bedürfnis umfasster Zweck"?
  15. Diese Frage tangiert schon mal einen weitaus sensibleren Aspekt der ganzen Kette.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.