Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

karlyman

WO Gold
  • Gesamte Inhalte

    32.490
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über karlyman

  • Rang
    Mitglied +20000

Letzte Besucher des Profils

2.536 Profilaufrufe
  1. karlyman

    VG Giessen, OA Wetzlar nachträgliche Bedürfnisprüfung

    Ich sehe das als Teil einer Vergrämungsstrategie. Regional wird so etwas leider (mit politischer Motivation) immer mal wieder versucht. Gut, wenn man dagegen angeht und versucht, sie damit nicht durchkommen zu lassen.
  2. karlyman

    Für NPD kandidiert: Waffen weg

    Wie hieß es doch so schön... "Wer mit 20 kein Sozialist ist, hat kein Herz. Wer mit 40 immer noch Sozialist ist, hat kein Hirn"
  3. karlyman

    Veste Coburg: "Mit scharfem Schwert und Donnerhall"

    Coburg selbst hat ja auch eine interessante Geschichte, auch in jüngerer Zeit. Bei der Bw traf ich einen gebürtigen Coburger, der mir sagte, dass die Stadt mitnichten "immer schon" fränkisch" gewesen war... Vielmehr sei man bis 1920 "Sachsen-Coburg" gewesen und erst nach dem WK I durch Volksabstimmung zum Freistaat Bayern gekommen. Im Hinblick auf "nach 1945" durchaus eine glückliche Entscheidung der Bürger...
  4. karlyman

    Veste Coburg: "Mit scharfem Schwert und Donnerhall"

    Mir reicht's da leider nicht hin... Aber trotzdem danke, das sieht sehr verlockend aus. Gerade die Periode im Übergang zu den frühen Feuerwaffen ist sehr interessant.
  5. karlyman

    Für NPD kandidiert: Waffen weg

    Ich bin beileibe kein Linken- und Grünen-Fan. Aber, wie gesagt, ich traue Menschen durchaus eine Entwicklung und Veränderung zu, auch politisch-weltanschaulich. Einige aus der aufgezählten "Truppe" haben sich nicht verändert, bei W. Kretschmann gehe ich hingegen davon aus.
  6. karlyman

    Rußland bekommt ein neues Waffengesetz

    Ja, das wird die heimische Wirtschaft (Stichwort: unterentwickelte verarbeitende Industrie in RUS) sanieren!
  7. karlyman

    Für NPD kandidiert: Waffen weg

    Ja, auch möglich.
  8. karlyman

    Entwurf WaffG 2018?

    Am deutschen Wesen...
  9. karlyman

    Rußland bekommt ein neues Waffengesetz

    Au weia, dieses russische WaffG ist ja heillos (wirtschafts-)politisiert.
  10. karlyman

    Für NPD kandidiert: Waffen weg

    Du wärst also dafür, dass jemandem, der vor fast einem halben Jahrhundert als ideologisch verblendeter Student mal eine kommunistische Plattform unterstützt - und sich seither ganz anders entwickelt - hat, nie mehr eine waffenrechtliche Erlaubnis zu erteilen?
  11. karlyman

    Rußland bekommt ein neues Waffengesetz

    Die im Artikel hergestellte "Verbindung" zwischen der russischen Produktionsfirma und dem liberalisierten Gesetz wirkt doch ziemlich verkrampft... Wie generell der Umgang des STERN mit diesem Thema. Und das ist noch nett formuliert.
  12. karlyman

    Für NPD kandidiert: Waffen weg

    Ja. Die CDU hat sich leider in Teilen selbst "angegrünelt". Es gibt sogar Leute da, gegen die ist W. Kretschmann ein in der Wolle gefärbter (Wert-)Konservativer.
  13. karlyman

    Für NPD kandidiert: Waffen weg

    Gibt es für diese - unterstellte - spezielle Motivation denn Belege? Winfried Kretschmann hat 1972/73 für zwei kommunistische Gruppen im Studentenkonvent kandidiert (und daher damals auch Ärger mit dem sog. Radikalenerlass bekommen). Er hat aber seitdem (wohlgemerkt, das zuvor Genannte ist 45 Jahre her) eiinen langen Werdegang, und sich ganz anderweitig betätigt. Ohne nun regelrecht "Fan" von ihm zu sein, denke ich, dass man Menschen jederzeit eine weltanschauliche Entwicklung zugestehen und auch abnehmen muss. Und die Entwicklung eines gebildeten Menschen weg von jugendlichem Radikalismus ist plausibel. Anmerkung am Rande: Dieses Jahr war von W. Kretschmann in einem Interview eine kurze "Verteidigung" von SVs bzw. Sportschießen zu hören, nachdem der (SWR)-Fragesteller diese eher abfällig (in Zusammenhang mit Gewalt) umschrieben hatte.... Und das von einem grünen Ministerpräsidenten.
  14. Ihr pietätlose Bande, also wirklich.
  15. Der weitere Bereich dort, also die ganze Ecke um Eupen-Malmedy (heute deutschsprachiges Ostbelgien), hatte im letzten Jahrhundert ohnehin eine wechselhafte Geschichte. Aber regionaler Spezialist ist da @lukas-h
×

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung, Community-Regeln.
Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.