Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

CiscoDisco

Mitglieder
  • Content Count

    402
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

317 Excellent

About CiscoDisco

  • Rank
    Mitglied +250

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Das dürfte für dich das richtige sein. https://www.kotte-zeller.de/cybergun-fn-herstal-scar-l-sportline-abs-version-komplettset-s-aeg-6mm-bb-tan-2
  2. Hat jemand eine Empfehlung/Link für einen Waffenstrumpf für LW? Gerne so einen der nicht aus dem dünnsten T-Shirt Stoff ist.
  3. Nö, der Händler hat meine WBK gar nicht und ich habe mir trotzdem eine Büchse von ihm zusenden lassen. Die Eintragung in die WBK hat die Waffenbehörde innerhalb der zwei Wochen Frist vorgenommen.
  4. Bei wem hast du angefragt Bundesverwaltungsamt in Köln? Mir wollten die nur eine Selbstauskunft über die gespeicherten Daten zusenden, mehr ginge nicht.
  5. Wenn man aber mal nachfragt welche Behörden denn den eigenen Datensatz beim NWR in den letzten 12 Monaten abgefragt haben, dann kriegt man nur eine Antwort, das können/dürfen wir nicht, wissen wir nicht, wer sind sie überhaupt, was wollen sie, wir sind nicht zuständig.
  6. Einfach behaupten wird wohl nicht ausreichen. Wohin die Reise geht ist hier absehbar https://www.bka.de/SharedDocs/Downloads/DE/UnsereAufgaben/Aufgabenbereiche/Waffen/3AendWaffG/AntragAltbesitzMagazine.pdf?__blob=publicationFile&v=2 Insbesondere dann interessant wenn Magazine angeblich lange vor der dafür passenden Waffe gekauft worden sind.
  7. Meine Munition ist auch im Waffenschrank, habe in die Höhe gestapelt 7000 Schuss 9x19 drin, das erhöht das Gesamtgewicht des Schrankes um 84kg und nimmt den Platz von zwei von acht Langwaffenhaltern weg, solange als noch Platz da ist warum nicht?
  8. Gerade auf eGun sind haufenweise umgebaute 4mmM20 Waffen zu finden. Wer soll die Dinger denn kaufen? Niemand wird einen Voreintrag 9mm für eine verbastelte 4mmM20 verschwenden, eigentlich müsste der Markt doch tot sein... oder sind hier schlecht informierte Käufer welche dann später bei versuchtem Erwerb große Augen machen werden und dann praktisch auf dem Geld sitzen bleiben werden? Schade auch dass der Händler nicht deutlich schreibt, dass ein Voreintrag im Originalkaliber und nicht 4mm M20 nötig sein wird...
  9. Für wen wäre so eine Bescheinigung denn nötig? Jäger und Sammler sollten doch eigentlich nur Waffen für den vom Bedürfnis umfassten Zweck erwerben dürfen und wenn die Waffe nicht schießen darf...
  10. Keine Bedürfnisprobleme, keinen Verbandszwang, keine Mindestfrist von einem Jahr bis zur WBK, keine albernen Beschränkungen von Kaliber und Art und Aussehen der Waffe. Ich war auch lange Zeit nur Jäger und habe dennoch nach DSB Sportordnung GK Pistole trainiert, das einzige was mangels Mitgliedschaft in einem Verband nicht möglich ist, sind Wettkämpfe mit offiziellen Wertungen. Aber wen juckt das schon? Würden wir den Bedürfniskrebs nicht im Waffenrecht haben, so wären locker die Hälfte der Mitglieder üblicher Schützenvereine über Nacht nicht mehr in einem Verband, wahrscheinlich eher mehr. Vielleicht gäbe es dann Vereine zum Betrieb eines eigenen Schießstandes, bestimmt auch viel mehr kommerzielle Schießstände auf denen man wenn man Lust hat ein bisschen Krach machen kann und das wäre gut so!
  11. Du kannst auch die Jägerprüfung ablegen, mit dem Prüfungszeugnis kannst du sofort Jagdschein und WBK beantragen, keine Wartezeit, keine Vereinsmeierei, keine Verbände für Bedürfnisbescheinigungen, keine Pflichttermine fürs Training, du bist niemandem etwas schuldig und niemand kann dir etwas vorenthalten.
  12. Oft werden die Tresore so wie sie sind mitgenommen und irgendwo im Wald aufgemacht. Sieht dann so aus: https://rp-online.de/nrw/staedte/dormagen/dormagen-wer-vermisst-einen-tresor-polizei-bittet-um-hinweise_aid-23229535 In Bayern gab es um 2011 herum einen Fall da wurde in einem Schützenhaus ein Tresor mit sehr hohem Eigengewicht mitgenommen und nicht unweit davon im Wald aufgeflext, kann den Artikel nicht mehr finden...
  13. Du musst nicht innerhalb von 14 Tagen austragen lassen, sondern der Behörde den Verkauf anzeigen und ggfls. deine Papiere vorlegen. Also setz ein Schreiben auf in dem du den Verkauf anzeigst und fax das deiner Behörde, du kannst auch einen herkömmlichen Brief schreiben.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.