Jump to content

Steam

WO Silber
  • Posts

    1757
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Steam

  1. Die computergenerierten Schussgeräusche und Mündungsfeuer kann man bei modernen Waffen durchaus virtuell erzeugen - vor allem,wenn die Ballerein komischerweise immer im Dunkel/Halbdunkel stattfinden. Bei Western mit altertümlichem Schwarzpulvermündungsfeuer und -qualm wird es da schon schwieriger. Gerade wir Waffenentusjasten erkennen hier leicht den Unterschied zwischen "realen" und VFX Effekten. Vom halbwegs realistischen Umgang mit dem Waffenrückstoß will ich da gar nicht erst reden. Ich persönlich lege bei dem Thema jedenfalls großen Wert auf ein realistisches Erscheinungsbild bei Filmen und mir rollen sich mittlerweile bei vielen produktionen die Nägel hoch, wenn ich den Stuss sehe,der uns da präsentiert wird. LG
  2. Würde mich interessieren,was der Jörg zu dem Problem sagt ..er hat die Dinger ja en masse via YouTube angeboten und verhökert.
  3. Landkreis Altenburger Land/Thüringen: Keine Gebühr für die Magazinanmeldung - die Eintragung vom Lower kam 12,78€...alles innerhalb von 3 Tagen erledigt.
  4. Verschluss klemmt o.ä.. Viel blöder ist der Schaden durch den Querschläger.
  5. Auf die Idee, dass einige hier tief sarkastisch schreiben bzw. die grüne Farbe ausgegangen ist, kommen viele hier nicht...oder?
  6. Zur Frage des Warum: Vor kurzem lief ein Film auch bei Netflix ( im Kino schon letztes Jahr ) mit dem Titel "Und morgen die ganze Welt" über die Radikalisierung junger linker "Aktivisten"....unter anderem klaut man im Film auch einem Jäger die Waffen um es den pösen Nazis endlich zeigen zu können. Vieleicht haben sich da irgendwelche -ähm Aktivisten inspiriert gefühlt. https://www.sueddeutsche.de/kultur/und-morgen-die-ganze-welt-rezension-1.5095146 LG:Steam
  7. Wenn die Flitsche vorher ne AK47 oder M77 war und die dann dazu benutzt wird, hier (z.B. Bataclan) massenhaft Leute umzubringen, kümmern sich deutsche Beamte mit Recht um das Thema
  8. Leute - wir brauchen doch gar nicht weiter zu diskutieren...der Hersteller der Knarre gib an, “self teaching“ zu sein - sprich ,der hat sich alles selbst angelernt ...also typisch Ami - keine richtige Ausbildung und nur learning by doing und try and error. Hat mal jemand von euch die 85000 PSI Druck,die das Gewinde der Hülse aushalten soll in Bar umgerechnet? Das sind lächerliche 5860 Bar. Ich glaube nicht,das sich hier jemand hinter eine .50 BMG setzt oder legt, die mit so lächerlichen Sicherheitsreserven zusammengefriemelt ist.
  9. Diese Problem des "nach einem Fehler einfach weiter machen" gibt es aber in allen Bereichen - Ich z.B. arbeite als Werkzeugmechaniker in einer großen Stanzerei - was glaubt ihr ,wie bescheuert z.T. Maschinenbediener und Einrichter an Großpressen sein können...da werden am laufenden Band die Fehlermeldungen der Überwachungseinrichtungen einfach wegquittiert und dann nochmal mit der Presse drauf gefahren - Die Schäden an Werkzeugen und der Produktionsausfall durch z.B. mitgestanzte Fremdkörber,falsch abgelegte Halbteile oder Schrottstaus sind da leider immer enorm. BTT. Mir ist es aber auch schon passiert (muss ich zugeben) - eine .357er mit ging nicht los. Ich habe sie dann nochmals verladen (zusammen mit 4 neuen Patronen) und auch beim 2ten abschlagen wollte sie nicht zünden. Ich habe dann einfach weiter geschossen und irgendwann gab es nen Feuerball und die defekte Patrone hat sich seitlich aus der Trommel verabschiedet. Das Ares Bleigeschoss hat dabei keinen Schaden an der Waffe verursacht und auch sonst ging alles glimpflich ab - nur Feuerball,Schmauch und ein Schreck sind geblieben.
  10. Jap - ist bei allen Auktionsplattformen so
  11. Lt. Datum sollte das der Beitrag von gestern Abend gewesen sein? (hab das original im TV nicht gesehen, da ich arbeiten war ....) beitrag vom 24.3.2021 23.05 Uhr
  12. https://www.zdf.de/dokumentation/zdfzoom/zdfzoom-waffenschmugglern-auf-der-spur-100.html?fbclid=IwAR0J2QNBl7ofmiCF_x7bks0U7g2z8BcGCS-sCTbRnLnHY4UbUaK3BBXVj_o#xtor=CS5-22 ....ab ungefähr Minute 19 im Beitrag
  13. ....hoffentlich... Mir scheint, HK spielt hier auf Zeit, da sie wissen, dass sie den Auftrag derzeit gar nicht bedienen könnten
  14. ....da lassen sich Leute ihre Kniften im "Battle-Worn" look bepinseln und hier wird über Kratzer am Gerät gejammert
  15. https://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2021/kw09-de-waffengesetz-824822?fbclid=IwAR3KpeZonUjS52emivOq5VV-WXhmuAEX3YC7Msk5KKbFnv3Vw8xILVqiASA Lief vorhin Live im Bundestags-TV...
  16. https://www.dsb.de/aktuelles/artikel/news/transparenzregister-dsb-intervention-fuer-vereine-erfolgreich https://www.dsb.de/aktuelles/artikel/news/befreiungsantrag-fuer-das-jahr-2020-noch-bis-zum-31-dezember-2020-moeglich Ich habe die Befreiung beantragt wie im 2ten Link beschrieben(17.2.21) und auch eine Antwort bekommen(20.2.21) - Dann den Freistellungsbescheid, Ausweiskopie und Auszug aus dem Vereinsregister hingeschickt...mal abwarten was da zurück kommt Die große Frage ist da für mich - Muss ich dieses Spiel jedes Jahr machen oder gilt die Befreiung auch pauschal für die Zukunft und gilt die Befreiung für alleJahre in der Rechnung ,da diese ja immer für 3 Jahre Rückwirkend geschickt wird? LG.
  17. Ich wollte damit nur andeuten, dass der Link u.U. nicht sauber ist bzw. die Seite unsicher/infiziert ist. An sonste nutze ich auch den FF mit Adblock+ AVG als kostenloses AV. Aber es soll ja auch Leute geben, die meinen Virenscanner oder ander Sicherheitstools sind eh nur Fake oder "Schlangenöl" ...und die erwischt es dann eventuell auf solchen Seiten. LG
  18. Dieser Link wird von meinem Antivirus mit "URL.Blacklist" blockiert....nur so als info LG:Steam
  19. Ich zitiere mich mal selbst ... eigendlich nahm ich an, dass es um folgenden N-TV-Beitrag geht: https://www.n-tv.de/politik/Rechtsextreme-ruesten-auf-article22331517.html?fbclid=IwAR39S0SUMxpZu5IyT-MPx87eMKkPxWgBoPewAVcx97eE7BsBNdKgifhfmc4 Das es noch der alte Unterirdische Beitrag war, um den es hier im Trööt geht habe ich erst später bemerkt. Ich lasse den Link trotzdem mal stehen, da er einige Interessante Einblicke bietet. LG. Steam
  20. Hier die kleine Anfrage und die Antwort: https://dserver.bundestag.de/btd/19/262/1926204.pdf?fbclid=IwAR2YbGfgKNCypeXZRgX-Hq366wy4MwVGAf1V6GmpO5Z1CpsBCUfmiUAIeaU
  21. Entweder bei GSG ein noch höheres Korn anfragen, oder die Kimme niedriger ausführen. Ich habe letzteres gemacht und mir eine Kimme neu aus Alu gefertigt. LG
  22. Hallo Leute - gerade ging mal wieder ein Beitrag beim ZDF online in dem uns ein pickeliger Möchtegerninvestigativjournalist erklärt, wie man Munition gaaanz einfach herstellen kann https://www.zdf.de/nachrichten/politik/munition-waffen-selbst-herstellen-deterrence-dispensed-100.html?fbclid=IwAR3WppLffEx0ge1eRqxddktgVPvNOH8uDoxjmhMWzeul45ug9ZNKr4Yb7do
  23. da ist wohl wieder mal ein Sicherheitszertifikat abgelaufen und die IT hat Wochenende...
  24. Wer glaubt,ein AR kostet in der Herstellung nen Tausender,hat von modernen Produktionsmethoden und den Kosten keinen Schimmer. Bei den aufgerufenen Stückzahlen liegen wir da eher bei ca. 300€...
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.