Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

weissblau

WO Gold
  • Content Count

    2120
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

2865 Excellent

About weissblau

  • Rank
    AR-Band
  • Birthday 04/05/1964

Recent Profile Visitors

1890 profile views
  1. @Doron wusste ich es doch, inhaltsleeres Geschwätz....
  2. Tja, wir sind schon ein skandalöser Haufen
  3. Das steht doch genauso da. da bist Du falsch informiert. Summe egal, aber durchaus relevant es waren Treffer, es wurde vorher angekündigt das nach dem 2. Fehler ein DQ erfolgt. Treffer in die Lüftung 50.-€ ist doch ein Schnäppchen, wobei ich der Meinung bin das das deutlich zu günstig ist. Wer Lüftungskanäle locht die 2m über der Scheibe hängen sollte lernen zu schießen. stimmt, wir sind nach 15 Jahren von 80,- p.a. auf 96,- p.a. erhöht. Wo ist da der Skandal? 205,-€ seit Jahren, alle Beiträge stehen auch auf der Website. Natürlich haben wir Leihwaffen, von KK diverse bis .357 Mag. CZ Sport 2 und 686-3 als Beispiel. Es gibt für jeden Anfänger Training, zu 70% durch mich ( Beginn mit KK, der erste Schuss GK fällt immer in der ersten Trainingsstunde), dann per Patenmodell von anderen Mitgliedern. Ich hoffe Dein Freund weiß jetzt Bescheid. ich gehe davon aus von Dir nichts mehr dazu zu lesen, Tatsachen sind einfach was schreckliches, gell.... Haben wir Deinen Aufnahmeantrag abgelehnt, oder warum bist Du so pissig? Gruss Weissblau
  4. Das ist doch schön für Dich, Glückwunsch Und ne DE kannst Du bei uns locker bei X Leuten mal leihen oder 500S&W - yehaa! Da musst Du nicht reich sein, nen Bier und die Kosten für die Muni reichen..... Wieso schlecht behandeln? Das sind feststehende Regeln die jeder kennt wenn in den Verein eintritt. Wenn das bei Fridolin anders ist - gut, hätte ich auch manchmal gerne Da wir sehr großen Zuwachs an Mitgliedern haben scheint es so schlimm bei uns nicht zu sein. Geld ist durch saubere Kalkulation auch kein Thema, die Mitglieder sind nett, "früher" war nach dem Schiessen auch im Vereinsheim was los, also ich sehe da keinen Bedarf.....
  5. nochmal, Rücklagen bilden ist nicht Vermögen ansparen. Rücklagen sind in ihrer Erklärung zweckgebunden und werden so auch vom Finanzamt anerkannt. Das hat mit der Gefährdung der Gemeinnützigkeit nicht viel zu tun. Wenn Du allerdings für ein geschätzt 50K€ Gebäude Rücklagen für die Dachsanierung in Höhe von 100k€ in die Planung schreibst, dann fragen die schon mal nach.....und akzeptieren das nicht. Es geht um die Verhältnismäßigkeit.
  6. Bei uns bekommst Du auch mit 50 Jahren Vereinszugehörigkeit keinen Schlüssel um Abends mal ein bisschen allein sein zu können. Es ist auch wumpe welche Prüfungen Du hast, es geht einfach um den Grundsatz das niemand allein auf unserem Stand schiessen darf, ohne das ein 2. Person im Gebäude (nicht auf der Bahn!) ist. Solltest Du nämlich auf Grund von Dummheit/Gesundheit/Murx beim Wiederladen zu Schaden kommen, wird es sehr einsam um Dich. Und keiner hat Lust nach 2 Tagen einen Kalten zu finden. Das ist übrigens auch versicherungstechnisch interessant. Daher gilt diese Regel für alle, auch den Vorstand - ob mit Hut oder ohne..... Und nur mit Kohle winken - da wirst Du bei den meisten Vereinen eh keine Freunde finden, Großkotzigkeit (ich zahl auch 300,-€) ist beliebt wie Lippenherpes....
  7. Wir leben in Zeiten von Leasing und billigen Krediten. Das man das aber auch wenns billig ist alles wieder zurückzahlen muss vergessen viele. Viele machen Urlaub auf Kredit, der wird dann übers Jahr bis zum nächsten Urlaub abgestottert. Da würde mir die Paella im Halse stecken bleiben..... PPC Sniper hat recht, es rechnen nicht mehr viele mit Soll und Haben, sondern mit "will ich" und "leih ich". Das geht bis zur ersten Krise (Jobverlust, Krankheit, unerwartete Kosten, etc.) auch gut - und dann ganz schnell bergab....
  8. Danke MarcS, besser hätte ich das nicht zusammenfassen können. Wir haben zum Beispiel 2017 eine komplett neue Schießanlage bekommen, Gelder für die 10 Jahren erwartbaren, exakt spezifizierbaren Kosten (z.B. Sand in den Kugelfängen tauschen) kann als Rücklage jederzeit auf der Basis eine vorliegenden Angebotes gebildet werden. Das nur exemplarisch, Marc hat das ja bereits gut ausgeführt.
  9. warum ist das nicht so einfach? Wenn der Stand 2 Millionen wert ist kannst Du ziemlich viel Erhaltungsrückstellungen bilden, das kann ich Dir aus eigenem Wissen versichern. Du musst das nur gut begründen lassen - da reicht dann aber ein formloses Schreiben das inhaltlich nur "wir brauchen das halt" eben nicht!! Die Betonung liegt auf "lassen"
  10. Den süffisanten Ton kannst Du Dir bei mir sparen. Leistungen zuzukaufen ist genau die Lösung, damit eben nicht ein Kassierer, der nicht über Kenntnisse zu speziellem Steuerrecht verfügt, signifikante Fehler macht. Ich verlege auch kein CAT7 Kabel in meinem Haus, das lasse ich Spezialisten machen....
  11. Das kommt ein bisschen auf die Größe der Rücklagen und den Wert des Standes an. Ein guter Kassierer regelt das mit dem Steuerberater und dem Finanzamt. Wenn man sich allerdings erst vom Finanzamt anzählen lässt, dann ist es meist schwierig.
  12. Entschuldigung, Du hast Trump "Grab them by the Pussy..." als Referenz angeführt. Da würde ich mir an die große Nase fassen.
  13. Da gebe ich Dir Recht, mir ging es aber um den Ton. Inhaltlich ist der Vorschlag einer Gebührenhöhe schlicht dämlich.
  14. Also dann, wie hättest Du denn Anfragen an die Parteien gestellt? Commerzgandalf: "Ehh, Ihr Wichser, wir wollen freie Kanonen für alle ohne Nachfragen, wir wollen die mit uns rumtragen und lassen uns von Euch Deppen nix mehr sagen?" Hälst Du das für einen Weg miteinander zu kommunizieren? Ich denke da bekommst Du wenig Antwort auf Fragen. So bitter es Dir auch scheint, Höflichkeit ist nun mal das Gebot der Stunde, das hat mit Arschkriechen nix zu tun.....
  15. Gar nicht wahr Nicht schlimm das ich rechts habe, aber ist nicht links böse wenn man es rechts betrachtet? Ach, das macht mich alles durcheinander
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.