Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Däne

WO Gold
  • Content Count

    36
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

9 Neutral

About Däne

  • Rank
    Mitglied +25
  • Birthday 09/11/1972

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Recent Profile Visitors

402 profile views
  1. Moin, schreib mal die Firma an: info@pyropol.de Wie der Zonk schon schrieb, gibt es alle paar Jahre wieder eine Produktion für den von der Leyen Konzern. Waren vor einem Jahr noch lieferbar. Die Murmeln. Ist schon toll das irgendwelche Behördengeräte auf dem zivilen Markt verkauft werden und anschließend der "Treibstoff" längere Zeit nicht mehr lieferbar ist.
  2. 2-3 Monate Bearbeitungsdauer bei 8 Mitarbeitern? Wieviel hunderte Mitarbeiter beschäftigt dann Dein Straßenverkehrsamt? Oder dauert es da auch Monate ein Auto anzumelden? Das ist doch reine Schikane!
  3. Na lieber bewaffnet auf der warmen Couch, als unbewaffnet auf nacktem Felsen. Die Angehörigen der Opfer der IS würden sich auch gerne die solidarische Unterstützung der deutschen Gutmenschen und der in Deutschland lebenden Muslimen wünschen. Allerdings warten sie vergeblich auf Lichterketten und Politikerkondolenz. Was eigentliche Thema angeht, hat die Vergangenheit ja schon gezeigt, Adi´s WaffG hat erst den Gegner entwaffnet, bevor er bekämpft wurde. Natürlich hat keine demokratische Regierung unserer Zeit einen Genozid vor, aber Angst vor dem Aufstand des wahlmüden Volkes schon. England mit seinem "liberalen" Waffenrecht und der "glänzenden" Wirtschaft spricht da wohl Bände. Man wusste schließlich schon im Mittelalter, wenn das gemeine Volk hungert, sollte es maximal mit Mistgabeln bewaffnet sein.
  4. Das mit den 6 Monaten ist wohl richtig. Die Frage ist allerdings, ob das Deine Behörde weiss. Das Thema wird ja nicht so hoch gehängt,wie das eine Jahr Wartezeit für die WBK. Ich habe den Lappen im Jahre 2010 nach drei Monaten beantragt und bekommen. Da stand sinngemäß auf dem Formular: - Bestätigung über Mitgliedschaft des Vereins (ohne Dauer) - Bestätigung des Standbetreiber über einen für BlaBla zugelssenen Schießstand
  5. Däne

    ERMA M1

    Vielleicht wurde ein orig. M1 Bajonetthalter mangels Ersatzteilverfügbarkeit von Erma angepasst. Wenn der Preis stimmt, nimm ihn doch einfach. Bei Frank&Monika werden Dinger um 150 € angeboten.
  6. Na,denn. Die Schwelle für eine Hausdurchsuchung lag in der DDR wohl auch nicht niedriger. Nur mit dem Unterschied, dass es in unserer Demokratie nur ein freies Metallteil und einen Amtsrichter mit Zeitnot braucht um einen GG-Artikel mal eben ausser Kraft zu setzen. Was passiert eigentlich mit den Glock- und Full-Auto-Hebel-Besitzern. Wenn das Teil nicht eingebaut ist! Kriegen die dann wöchentlichen Besuch oder wird gleich ein Lager an der Adresse aufgeschlagen? Oder ist der Besitz der beiden Gegenstände dann nicht mehr so schlimm, wenn man einmal durchsucht hat?
  7. In dem Fall kann Dein Kollege, wenn das mit 2/6 passt, das Teil ja auf seine Gelbe für ein Jahr parken. Kostet Dich mit Ein- und Austragen 26 Euronen. Und der Transport zum Stand ist dann auch kein Problem mehr.
  8. Die Büchse ist wahrscheinlich als Geradezug-Karabiner-Umbau auf Gelb eibgetragen?!
  9. Als Verein (e.V.) schreibst Du einen Dreizeiler auf Vereinsbriefbogen. Unterschriften vom Vorstand drunter. Gebühr bezahlen, Stempel für Voreintrag holen und fertig. Die Behörde kann evt. noch die Beschlussfassung über die Anschaffung fordern. Hat sie bei uns aber noch nie gefordert. Als Verfügungsberechtigte können mehrere Personen auf der WBK eingetragen werden. Das spart dann den Papierkrieg mit den Leihscheinen. Wir haben aktuell 4 KW bei ca. 25 Mitgliedern. Gruß Däne
  10. ...und beim BdMP beantragst Du z.B. ´nen LAR .357 für PP1 LAR. Ob Du den, einen KK Repetierer oder eine Bockflinte eintragen lässt, interessiert hinterher niemanden. Über kurz oder lang brauchst Du sowieso GELB. Macht schließlich auch Spass mal bei anderen Verbänden rein zuschnuppern. Desweiteren wären da auch noch die fortlaufenden Kosten: Gelb kennt keinen Voreintrag ( 40 € ) und Munitionserwerb ( 25 € ) ist auch für jede Position dabei. Macht sich also bereits beim ersten Eintrag bezahlt.
  11. Du brauchst keinen TARIC-CODE. Bestell das Ding im Netz und bezahl mit Karte. Kriegst Post, wenn das Ding beim Zoll liegt. Umsatzsteuer bezahlen und mitnehmen. Die Kategorie sucht der nette Mann vom Zoll raus. ... und dann viel Spass mit Deinem neuen Holster.
  12. dto. :s82: Mit diesem knappen Satz hast Du es auf den Punkt gebracht! Während unsere grünen Idealisten dem verurteilten Straftäter ´ne zweite Chance, mit dem Risiko: auf Kosten der Gesellschaft, einräumen, überziehen sie den unbescholtenen Bürger mit einem Generalverdacht.
  13. ...und dafür haben die Herrschaften ein Jahr recherchiert? Ach ja, wahrscheinlich haben die 98,99 % des weggeschnittenen Materials solange aufgehalten. Da sehe ich Potenzial für unsere "GEZ noch?" Gebühren. Aber nach unten. :icon13:
  14. Frankonia Hannover: Waffe (gebraucht) vor Kauf leihen: ja Mun.Erwerb: nein /Ironie ein/ Der Erwerb auf §27er Schein wäre kein Problem: Im praktischen Baukasten: Geschosse, Hülsen, Federals und H110 /Ironie aus/
  15. Da kannst Du Haus und Hof drauf verwetten. Das ZDF hat da auch so ´ne Qualitätssendung. Immer Dienstag Abend, außer hat das ZDF hat für diese Uhrzeit mal seriöses Material. Zum Beispiel eine Fussballübertragung. Da wird dann bevorzugt das Klientel durchgebürstet, welches, das falsche Parteibuch in der Tasche hat. Wenn man dann mal jemanden zu dolle durch den Kakao gezogen hat und die Ermittlungsbehörden nach dem "investigativ ermittelten" Material anfragen, gibt es nen Standardbrief von der Rechtsabteilung: BlaBla.... Pressefreiheit.....sülz.... laber ....Informantenschutz.....laber....sülz ...Verständnis für......Betroffenheit miem´..... Und an unsere lieben Privaten. Geht mal mit gutem Beispiel voran und vertreibt die pöhsen Eisen aus Eurem Programm. Die massenhaft freie Sendezeit kann man dann mit Geldpaketen gewinnen auffüllen oder Tausche 20000 SMS á 0,49€ gegen den tollen Plasmafernseher im Wert von 1300€ (UVP von 2008). Tele 5 und das Vierte haben hier bereits vor Jahren die ersten Schritte eingeleitet und sind immer noch am Markt.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.