Jump to content
IGNORED

Rückkauf kleiner Waffenscheine und weiterer Unsinn


bumm
 Share

Recommended Posts

Zitat

 Mit SPD, CDU, Grüne, FDP, Linke und Freien Wähler hatten sechs Fraktionen einen gemeinsamen Antrag eingebracht, in dem auch eine Verschärfung des Waffengesetzes durch den Bundestag gefordert wird.

https://www.vorsprung-online.de/politik/175484-rückkaufaktion-kreis-bietet-50-euro-pro-kleinen-waffenschein.html

 

NDEP = Neue Deutsche Einheits Partei

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Zitat aus dem Bericht:

Grünen-Fraktionschef Reiner Bousonville werden mit den beantragten Maßnahmen keine Freiheiten eingeschränkt, „es geht um viel mehr: um den Schutz unserer Bevölkerung“.

 

ja, damit hat er recht. Aber er sollte bei der wirklichen Gefahr anfangen

 

Nach der Grenzöffnung 2015 bis 2019 sind nur durch unsere Zuwanderer 230 Tote zu beklagen. (Quelle: BKA)

 

Diese Herrschaften auszuweisen wären ein Anfang zum Schutz der Bevölkerung.   :bud:

 

  • Like 5
  • Important 4
Link to comment
Share on other sites

Das ist leider kein Witz und wird auch nicht witziger je mehr man das in Lächerliche zieht.
 

Steter Tropfen höhlt den Stein.

 

Das ist so und wird immer enger für die Legalwaffenbesitzer. Ich kenne Jäger die sagen warum braucht ein Sportschütze seine Waffe zuhause, da fängt das Problem an.

  • Like 9
  • Important 3
Link to comment
Share on other sites

vor 42 Minuten schrieb grizzly45:

Ich kenne Jäger die sagen warum braucht ein Sportschütze seine Waffe zuhause

Erzähl denen doch mal, dass es vor gar nicht langer Zeit eine Republik gab, in der der verehrte Jäger seine Büchse bei der Polizei leihen konnte. Wenn denen das lieber ist...

  • Like 9
  • Important 3
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Harry Callahan:

Was kostet denn die Ausstellung eines KWS? Vielleicht ja ein guter Deal. 45E ausgeben und 50 zurückbekommen. 

53€. Es würde sich aber renztieren, wenn dies vor der Zuverlässigkeitsprüfung nach 3 Jahren erfolgt. Anschließend neu beantragen.

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb Fussel_Dussel:

Erzähl denen doch mal, dass es vor gar nicht langer Zeit eine Republik gab, in der der verehrte Jäger seine Büchse bei der Polizei leihen konnte. Wenn denen das lieber ist...


Trotzdem gibt es reihenweise schwachsinnige Jäger.

 

Allerdings kenne ich mehr schwachsinnige Sportschützen, weil die ihren Sport nun einmal in einer Sportstätte ausüben müssen und deswegen in Klumpen auftreten.

 

 

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb bumm:

...

Und weil jemand anderer Meinung ist, ist er direkt ein Nazi.

Warum träumen hier immer welche von dem Nazigesocks? Diese erbärmliche Verbrecherbande war nun beim besten Willen nichts was man bei jeder noch so unpassenden Gelegenheit erwähnen muss.

  • Like 4
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb rwlturtle:

 

Allein der Gedanke, dass (wenn es so stimmt)  auch die FDP als liberale  Partei bei diesem Verschärfungs-Forderungs-Schwachsinn mitgemacht haben soll, verursacht mir Übelkeit und Erbrechen. 

Haben die da alle kollektiv seltsames Zeug gesoffen oder gegessen?

 

 

Edited by karlyman
  • Like 1
  • Important 1
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb grizzly45:

 Ich kenne Jäger die sagen warum braucht ein Sportschütze seine Waffe zuhause, da fängt das Problem an.

Ich kenne Sportschützen die sagen warum braucht man Jäger... und nun? Einfach nur mal die WO üblichen Neiddebatten lesen.

Link to comment
Share on other sites

vor 19 Minuten schrieb EkelAlfred:

Trotzdem gibt es reihenweise schwachsinnige Jäger. Allerdings kenne ich mehr schwachsinnige Sportschützen, weil die ihren Sport nun einmal in einer Sportstätte ausüben müssen und deswegen in Klumpen auftreten.

Und schwachsinnige Wähler. Wobei allerdings auch Menschen mit offensichtlichen Denkproblemen oftmals alltägliche Grundanforderungen gut erfüllen können, und insbesondere mit Waffen keinen Ärger machen.

 

Ich für meinen Teil kann beispielsweise Leute, die zu einem Homöopathen oder zu den meisten Heilpraktikern (Verfahren wie Massagen vielleicht mal ausgenommen) gehen, nicht ernst nehmen. Da ist, aus meiner bescheidenen Sicht, im Denkapparat etwas falsch. Trotzdem zeigt die Lebenserfahrung, dass auch solche geistigen Fehlleistungen normalerweise nicht mit ernsthaften Problemen im Umgang mit Feuerwaffen, schon gar nicht mit deren kriminellen Missbrauch einhergehen. Dass man die Globuli, die aus einer .308 vorne raus kommen, nicht zur innerlichen Anwendung bringen sollte, ist auch denen klar. Es steht mir frei, die Hälfte meiner Mitmenschen für etwas langsam im Kopf zu halten, aber es steht mir nicht frei, ihnen deswegen ihre Freiheit zu nehmen.

  • Like 4
Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb Hunter375:

Ich kenne Sportschützen die sagen warum braucht man Jäger... und nun? Einfach nur mal die WO üblichen Neiddebatten lesen.

                         dann solltest du dich mal in Jägerforen umsehen , ....  :bump:.... leider ebent

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Hunter375:

Warum träumen hier immer welche von dem Nazigesocks? Diese erbärmliche Verbrecherbande war nun beim besten Willen nichts was man bei jeder noch so unpassenden Gelegenheit erwähnen muss.

Weil: „Da haben wir mit unserem Antrag wohl ins Braune getroffen“, gebe es Tendenzen bei den Schützenvereinen, bei denen man ganz genau hinschauen müsse.

Direkter geht ein Nazivergleich ja wohl kaum.

Edited by bumm
  • Like 1
  • Important 3
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.