Jump to content
IGNORED

Kann man mehrere Waffenkarten und Scheine besitzen?


Geschichteistcool
 Share

Recommended Posts

vor 3 Stunden schrieb alzi:

Werde sachkundig

Würde ich auch empfehlen... 

 

Gehe zum nächsten Schützenverein und werde Mitglied... 

Dort werden dir hoffentlich schon die gröbsten Fragen beantwortet.... 

Zuvor könntest du noch versuchen, deine Fragen in den jeweils thematisch passenden Kategorien zu posten.... 

Link to comment
Share on other sites

Was ich mich häufig frage:

 

wenn man ein ernsthaftes Anliegen hat und Interesse an sachkundigen

und ebenfalls ernsthaften Antworten, ist es dann so schwierig, sich

10 sec. lang die genaue Frage, die man stellen will, zu überlegen und dann einzutippen?

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 29 Minuten schrieb Olt d.R.:

ist es dann so schwierig, sich

10 sec. lang die genaue Frage, die man stellen will, zu überlegen und dann einzutippen?

Wahlweise könnte man auch die Suchmaschine des geringsten Mißtrauens befragen...

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Fussel_Dussel:

Du kannst sogar für jede einzelne Waffe ne separate Karte bekommen.

Was sogar sehr sinnvoll ist, solange die Gebühren keinen Unterschied zwischen Voreintrag in bestehende WBK und Voreintrag in neue WBK machen. Wenn eine WBK aus irgendwelchen Gründen mal beim Händler oder Amt ist, hast Du die WBKn für Deine anderen Waffen immer noch zur Hand und musst z.B. zum Munitionserwerb oder zum Schießen (i.d.R. Regel wird auf Schießständen die Vorlage der WBK für die zu schießende Waffe verlangt) nicht warten, bis Du die WBK wieder in Deinen Händen hast. :gutidee:

 

Dein

Mausebaer

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb Geschichteistcool:

Ich wollte fragen ob man mehrere Waffenbesitzkarten und auch noch einen Waffenschein besitzen

 

Einen Waffenschein bekommt in Deutschland so gut wie kein normaler Mensch. Aber ein paar wenige, die "gleicher" sind, bekommen den.

Edited by mwe
Link to comment
Share on other sites

Ähm, eher nicht. Wenn der Waffenschein-Inhaber anderen nicht schadet, dann gönne ich es ihm. Aber ich hätte auch gerne die Möglichkeit, ja. Und ich sehe in dem Punkt eine Ungerechtigkeit sowie einen Widerspruch zu Art. 3 Abs. 1 GG.

Edited by mwe
  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb Mausebaer:

Was sogar sehr sinnvoll ist, solange die Gebühren keinen Unterschied zwischen Voreintrag in bestehende WBK und Voreintrag in neue WBK machen. Wenn eine WBK aus irgendwelchen Gründen mal beim Händler oder Amt ist, hast Du die WBKn für Deine anderen Waffen immer noch zur Hand und musst z.B. zum Munitionserwerb oder zum Schießen (i.d.R. Regel wird auf Schießständen die Vorlage der WBK für die zu schießende Waffe verlangt) nicht warten, bis Du die WBK wieder in Deinen Händen hast. :gutidee:

 

Dein

Mausebaer

Gute Idee, meine lag jetzt 5 Wochen auf dem Amt..... Ansonsten: Der beste Rat ist der Vorrat... 

Link to comment
Share on other sites

vor 20 Stunden schrieb Commerzgandalf:

Nein, alle Waffen frei, ohne diese ganze Bürokratie

Auch ohne Zuverlässikkeit & Eignung ?

Gefühlt stört mich eine versicherungs- & kriminaltechnische Registrierung nicht.

Ansonsten können wirs bei Fahrzeugen auch lassen ?

 

vor 19 Stunden schrieb mwe:

Ausnahme: Nicht für Gewaltverbrecher (so wie in den USA).

Nach welchem Standart ?

Analog zu unseren 60 / 2x1 Tagessätzen; nur Gewalt-, oder alle Delikte... ?

(Alle) Drogen ?

  • Important 1
Link to comment
Share on other sites

Am 1.11.2021 um 08:04 schrieb Geschichteistcool:

Ich wollte fragen ob man mehrere Waffenbesitzkarten und auch noch einen Waffenschein besitzen dazu gibt es keine Auskunft der Gesetztesgeber.

Ich denke schon das es so ist bitte aber um eine konkrete Antwort um sicher zugehen.

 

 Warum stellst Du solche Fragen ausgerechnet in einem Waffenforum?

 

Kein Wunder, dass man Dir hier völlig misstraut.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Ich bin richtig froh keinen Waffenschein zu haben , und zu brauchen. 

Warum ? 

Ganz einfach. Wer einen Waffenschein braucht , der muss Angst haben , das ihn jemand entführen , schwer verletzen oder töten will. 

Ein Umstand ,  auf den ich sehr gerne verzichte . 😉

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb raze4711:

Ich bin richtig froh keinen Waffenschein zu haben , und zu brauchen. 

Warum ? 

Ganz einfach. Wer einen Waffenschein braucht , der muss Angst haben , das ihn jemand entführen , schwer verletzen oder töten will. 

Ein Umstand ,  auf den ich sehr gerne verzichte . 😉

Haben ist immer besser als Brauchen..... 😉

  • Like 3
  • Important 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.