Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

alzi

Mitglieder
  • Content Count

    7833
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

5057 Excellent

About alzi

  • Rank
    Mitglied +5000

Recent Profile Visitors

6173 profile views
  1. eben! und dann wird es zukünftig 3 (in Wort: drei) gelbe WBK geben, jeweils mit unterschiedlichem Geltungs-Umfang. das ist doch krank! die Behörden bekommen das doch schon jetzt nicht gebacken. Und wenn dann erst noch (weil gelbe auf 10 begrenzt) die ganzen Voreinträge und Erwerbe der entsprechenden (weil nicht deliktrelevant!!!!! drum wurde die gelbe ja eingeführt!) Waffen auf grün dazukommen ..... ich hör die jetzt schon heulen..... ... von den Wartezeitzen ganz zu schweigen! aber manchen Verbandsfunktioner wirds sicherlich freuen....bestimmt auch mit ein Grund, warum da so wenig Gegenwehr kam!
  2. Doch, es macht einen Unterschied! Weil die Erlaubnis in dem Umfang weiterhin gilt, in dem sie erteilt wurde. Bis sie widerrufen, zurückgenommen oder ungültig wird. Eine nach "jetzt" 14/4 erteilte Erlaubnis ist eben keine nach "neu" 14/6" erteilte und würde somit (im bisherigen Umfang) weiter gelten, es sei denn §58 oder oder oder... regelt explit etwas anderes. Das sehe ich hier aber so nicht!
  3. der einzige Haken an der Sache bist Du! Du schreibst Müll.
  4. da magst Du Dich irren! ich habe bespielweise eine auf der steht ausdrücklich "Waffenbesitzkarte für Sportschützen nach §14 Abs.4 WaffG" ! und ich bin nicht der einzige. bei mir steht das so vorne drauf, bei anderen unter "Amtliche Eintragungen". .... was ja auch der Grund ist, dies in dem Zusammenhang zu thematisieren ....
  5. drum ja meine Frage, ob der neue "§58" diesbzüglich eine explizite Regelung beinhaltet!
  6. die bisherigen gelben und die alt-gelben wurden aber nicht als Erlaubnisse nach neu §14 Abs. 6 erteilt. demzufolge müssten ja die dann "alten" (nach 14/4) und "ganzalten" gelben im bisherigen/erteilten Umfang fortgelten, oder? oder gibts dazu im entsprechend neuen ?§58? eine explizite Regelung? is doch Alles murx!!!!
  7. zum Thema "Kontingente" kann der Antragsteller gegenüber der Behörde ja auch mal den Abschnitt 20 der WaffVwV heranziehen. "Geerbte Schusswaffen werden auf die nach den §§ 13 oder 14 bestehenden Waffenkontingente nicht angerechnet."
  8. die Ausführungen auf der Seite sind zwar korrekt, durch die Auslassung der Ausnahmen aber unvollständig und daraus folgend (in der Form) erstmal falsch. darum IMMER: Originalquellen lesen! und das ist in dem Fall das WaffG.
  9. Du kennst das WaffG? ...lesen bildet... wo haben wir das denn "mal" gelesen? Quelle?
  10. alzi

    Waffenschrank

    noch einer, der nicht zwischen "wo" und "was" differenzieren kann. ist aber auch echt schwer! ich habs vom "wo", Du vom "was" ...... ne is nicht schlimm....... aber leider so bezeichnend. ....vor dem nächsten loop setzt ich jetzt mal den Blinker....
  11. alzi

    Waffenschrank

    Du kannst ihnen ja auch gerne Deinen Namen tanzen, wenn Du das für erhellender hältst!
  12. alzi

    Waffenschrank

    wenn jemand danach fragt, wie er sich im Straßenverkehr zu verhalten hat und wo er das nachlesen kann, dann heißt die Antwort doch: STVO und als Kraftfahrer mit Führerschein hast Du (und der "Kollege") das auch zu wissen. ... aber manche heulen ja lieber rum, was der böse Staat sich erlaubt alles reglementieren zu müssen und man das ja alles garnicht wissen muss, schon garnicht wo das JEDER nachlesen kann ... lernt ja auch keiner in der Fahrschule, nicht vor 30 Jahren, nicht vor 10 Jahren und auch heutzutage nicht! ich weiß, der Vergleich hinkt!.... aber heute ist mir einfach auch mal danach.... diese Pampers-Mentalität derzeit kotz mich an. Bei manchen Aussagen hast Du wirklich Verständnisprobleme, wie man mal wieder sieht. ....einfach zu subtil für Dich....
  13. alzi

    Waffenschrank

    soviel zur vielbemühten Lesekompetenz! wonach hat der TE gefragt? (rhetorische Frage) apropos... wer hat in D dieses Wissen zu haben? der sachkundige LWB? neeeeeeeeeee...... nicht doch! niemand muss in D LWB sein, niemand muss also in D sachkundig sein. soviel zu "freiwillig". manchmal muss man sich doch schwer wundern.......blöd nur, wenn sich bei dieser ganzen Staatsverleugnung und -verweigerung das Denkvermögen verabschiedet. die Vorschriften sind so! der LWB hat dieses Wissen zu haben! da hilft alles Heulen und Jammern nix! sich hier öffentlich, als gezwungenermaßen sachkundiger LWB, aber mit derlei Basis-Kenntnisdefiziten (auch des "Kollegen"! dabei beziehe ich mich hier auf die Frage nach dem "wo" und auf meinen vorangegangenen Beitrag, nur dass das keiner unfreiwillig anders verstehen muss) zu präsentieren, bringt mich in diesem Kontext immer wieder nur zu meiner Signatur.....
  14. alzi

    Waffenschrank

    nachzulesen auch IMMER in den Originalquellen: WaffG bzw. AWaffV ! einem sachkundigen LWB sollten diese Quellen bekannt sein......auch dem TE, sowie dem "Kollegen". (siehe auch Signatur weiter unten.)
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.