Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

CZM52

Mitglieder
  • Content Count

    7093
  • Joined

Community Reputation

4362 Excellent

About CZM52

  • Rank
    Mitglied +5000

Recent Profile Visitors

3169 profile views
  1. Warum ist das Ministerium dann zurückgerudert?
  2. Die Diskussion ist sinnfrei schürt weiter Panik ohne Sinn, findet Probleme wo es keine gibt viel Spaß dabei
  3. Warum Sollte es bei Kurzwaffen auf AR Basis ( semi auto) anders sein? Ja, die Geradezug müssen nun eben Umrüsten wenn der Upper auch in SEMI funktioniert. Davon haben einige aber schonmal kein Lock für die Gastube etc.....
  4. Also, Upper mit Cut IST GLEICH Kriegswaffenteil sagst du steht im Flyer ( dein Punkt 1) WO???? DER M16 UPPER (EXPLIZIT DER ist genannt!) IST FÜR eine Kriegswaffe bestimmt ( Genauso wie eben ne Golf 3 Tür für nen Golf 3 bestimmt ist!) aber KEIN Kriegswaffenteil ist schon ein Unterschied, oder? Gehäuse-Oberteil des Colt M 16 der sogenannte „Auto Sear Cut“. Da das Gehäuseoberteil für eine Kriegswaffe bestimmt ist, als solches jedoch nicht dem Gesetz zur Kontrolle von Kriegswaffen (KrWaffKontrG) unterliegt,
  5. jaja.......Ausreden...blablabla Wenn die nen Semi Carrier hat nicht, aber da es Fullauto gibt, problemlos. Das damals in Wiesbieden kein Linken VA Carrier da war.......war halt Glück. Tip: Würd ich heute nicht mehr Versuchen.... Nochmal für die etwas langsameren: Mit Cut, passendem Bolt und Lower Rockt jedes. Selbst die .22 mit passendem Bolt. Fakt ist, Upper mit Cut ist ab 01.09 alleine Doof, Upper ohne kein Thema. Und nun bitte noch die Info auf die ich warte
  6. Stag in Links rockt im Orginal zu 100%....hab ich erst wieder in den Staaten geschossen. Zitat von der HP: "Bolt Carrier: Mil-Spec Black Nitride or Phosphate coated M16 BCG" https://www.stagarms.com/5-56-223-left-handed-bolt-carrier-assembly/ also, schlechtes Beispiel Und nochmal für die die selbst dem Post mit der Aussage von Hr. M. nicht glauben wollen...ist der Cut nicht da, ist er nicht da. Was soll dagegen sprechen die dann im Ausland zu verschliessen @Christian 555 Aber ich warte ja auch noch auf die Info wo den steht das M16 Upper dem KWKG unterliegen.....
  7. Wie kommst du den auf die Lustige Idee? Irgendwo was gehört, nicht verstanden und nachgeplappert?
  8. Naja, da liegt es dann aber kaum am seit 20.02 geltenden Gesetz
  9. Das:?? Dazu befindet sich im Gehäuse-Oberteil des Colt M 16 der sogenannte „Auto Sear Cut“. Da das Gehäuseoberteil für eine Kriegswaffe bestimmt ist, als solches jedoch nicht dem Gesetz zur Kontrolle von Kriegswaffen (KrWaffKontrG) unterliegt, ist es als wesentliches Waffenteil nach WaffG zu bewerten und damit zwangsläufig als verbotenes wesentliches Waffenteil!
  10. Irgendwie muss es verschiedene Versionen geben in meiner kann ich nur lesendes Upper mit Cut Verbote Teile gem.WaffG ( nix Kriegswaffe) und Upper ohne Cut Erlaubnispflichtig sind wo bitte soll den was anderes stehen?
  11. Wer sich einarbeitet sollte auch erkennen das es Fehler im Gesetz gibt und das die Korrekturen bereits in Arbeit sind
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.