Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Mausebaer

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    28.048
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Mausebaer

  • Rang
    Problembaer? stefanffm6{ädt]aol.com, wenn der Speicher voll ist
  • Geburtstag 01.03.2002

Kontakt Methoden

  • AIM
    StefanFFM6
  • Website URL
    http://www.sie-sind-dran.de
  • ICQ
    0

Letzte Besucher des Profils

3.299 Profilaufrufe
  1. Mausebaer

    Unfall auf Schiessstand

    Das kann auf etwas im Lauf hindeuten (Mantel von alter Surplus mit abgeschliffener Spitze, defektes Geschoss, Laufstecker wegen zuwenig Pulver, ...) oder auf eine abgebrochene Ladung ohne geeignetes Füllmittel (nach dem ersten Schuß wurde das Pulver der geladenen Patronen horizontal in der Hülse verteilt und die so vergrößerte Oberfläche vom Zündstrahl entzündet) Aber das kann auch Zufall sein. Euer Mausebaer
  2. Mausebaer

    Unfall auf Schiessstand

    Dafür kann es immer auch alternative Erklärungen geben. Sog. Intelligenz und Erfolg in Beruf ( .00 < r < .71 ) und in der Schule ( r ~.60 ) sind zwar im Mittel hoch positiv korreliert aber immer noch deutlich von r = 1 entfernt. Während man beim schulischen Erfolg sehr einheitlich die Schulnoten mit den Ergebnissen aus IQ-Tests korreliert, deutet die große Bandbreite der Korrelation beim beruflichen Erfolg bereits auf eine Methodenvarianz (Nein, auch diese Varianz ist nicht die mathematische Varianz) hin. Am höchsten sind die Korrelationen in akademischen Berufen und wenn das Prestige des Berufs als Erfogsmaßstab gewählt wird. Dabei wird jedoch auch etwas weitgehend Ähnliches gemessen und ebenso bestehen hier meist Zugangsbeschränkungen auf Basis schulischer Leistungen. Wählt man eine finanzielle Einkommensgröße, ist meist die Korrelation zu eine operationabilisierten Größe für die Leistungsmotivation ( r ~ .43) deutlich höher (wem viel Geld zu bekommen wichtig ist, ist i.d.R. auch bereit mehr dafür zu tun) als die zu Ergebnissen von Intelligenztests ( r ~ .33). Recht dicht folgt auf die Intelligenz hier auch schon die Korrelation zur operationabilisteren gesellschaftlichen Herkunft ( r ~ .23 ; Wer reich und/oder Akademiker ist, der fördert seine Kinder häufig auch besser als andere Bevölkerungsteile). Bei überwiegend handwerklichen Tätigkeiten korrelieren die Größen für beruflichen Erfolg und Intelligenz nur noch gering ( .00 < r < .19). Es gibt sogar Hinweise auf negative Korrelationen zur Intelligenz bei einfachen Tätigkeiten. Dein Mausebaer
  3. Mausebaer

    Unfall auf Schiessstand

    Das glauben viele, bei dem, was da schon an Forschungsgeldern versenkt worden ist. Immerhin belegten solche Studien, dass in sog. westlichen Gesellschaften die Chancen für die Intelligenz-Entwicklung für die Menschen sehr gleich sind. Je nach Studie und Einbeziehung der Epigenetik liegen sie so bei 40 bis 10 % Unterschied bei den umweltbedingten Chancen. Der Rest zu 100% wird gerne als erblich bzw. genetisch definiert. Interessanterweise macht es nur wenige stutzig, das Maßnahmen zur Föderung von Intelligenz in Entwicklungsländern, wo je nach Studie 70 bis 60 % der Intelligenz Umweltbedingt sein sollen, genauso schlecht funktionieren wie in den westlichen Gesellschaften mit nur 40 bis 10 %. Vermutlich ist Intelligenz (so unklar ihre Definition auch noch immer ist) weder phänotypisch noch, abgesehen von destruktiven Einflüssen, umweltbedingt. Euer Mausebaer
  4. Mausebaer

    Unfall auf Schiessstand

    Ich bin bis vor wenigen Jahren öfters mit U- und S-Bahn sowie noch ein gutes Stück zu Fuß zum Abel nach Ffm-Hoechst und natürlich auch wieder zurück. Das Ergebnis war regelmäßig eine glatte Null-Reaktion auf die Gewehrtasche. Einmal hielt sie mir eine offensichtliche Öko-Paxerin, damit ich mir in der U-Bahn meine Jacke leichter anziehen konnte. Die Masse der Menschen ahnt nicht einmal, was in der Gewehrtasche drin sein könnte. Mit einem transparenten Gun Case könnte das interessanter werden. Dein Mausebaer
  5. Mausebaer

    Unfall auf Schiessstand

    Du meinst, die Panikmache könnte Methode sein, damit möglichst häufig die §§ 6 Abs. 1 i.V.m 45 Abs. 2 WaffG greifen? Dein Mausebaer
  6. Mausebaer

    Waffen reinigen: Wo erlaubt?

    Den Griesheimer Schlüssel? Euer Mausebaer
  7. Mausebaer

    Waffen reinigen: Wo erlaubt?

    Soll das jetzt heißen, ich sollte bei meinen Nachbarn klingeln und fragen, ob ich in deren Wohnung meine Waffen reinigen dürfte, damit dabei keine Munition in der Nähe wäre? Dein Mausebaer
  8. Mausebaer

    Waffenverbotszonen in Deutschland

    Ich denke, dass das ein eher hartes Brot ist. Schließlich musst Du da dann immer mit denen zusammen arbeiten. Dein Mausebaer
  9. Mausebaer

    Deutschland ist wieder etwas sichererer geworden

    Ne, vermutlich einfach nur deutscher Qualitätsjournalismus. Dein Mausebaer
  10. Mausebaer

    Waffenverbotszonen in Deutschland

    Ist Grün immer noch aus? §42 Abs. 5 WaffG enthält lediglich die Ermächtigung zu entsprechenden Rechtsverordnungen der Länder. Dazu kommt noch ohnehin schon bestehendes Landesrecht wie z.B. das Hamburger SOG und ggf. das Versammlungsrecht. Auch das Hausrecht kann relevant sein. Das ganze ist ein Gemenge verschiedenen Rechts - öffentlich und zivil; Bund, Länder, Kommunen und Hausrechtinhaber. Dein Mausebaer
  11. Mausebaer

    Waffenverbotszonen in Deutschland

    Die grüne Farbe vergessen? Das ist doch genau die selbe, alte Leier wie schon zum Verbot der Führens von Einhandmessern und sogar schon zur Einführung des bundeseinheitlichen WaffG. Was dann tatsächliche gemacht wurde und wird sollte ja bekannt sein. Dein Mausebaer
  12. Mausebaer

    Deutschland ist wieder etwas sichererer geworden

    Es gibt Springmesser, die totales Hundepfui sind, und es gibt Sprigmesser, die von dem Hundepfui wieder ausgenommen wurden. Aber vermutlich hat der Schreiberling nur zufällig und ohne Wissen so formuliert. Dein Mausebaer
  13. Mausebaer

    Umsetzung der EU- Waffenrichtlinie in Frankreich

    Bei dem Humor ist schwarz ja auch die angemessener Farbe. Euer Mausebaer
  14. Mausebaer

    Deutschland ist wieder etwas sichererer geworden

    Wow, das war wohl Attentatstraining. Quelle:https://www.regiotrends.de/de/polizeiberichte/index.news.381198.mit-softair-waffe-auf-passanten-geschossen---polizei-nimmt-17-jaehrigem-die-waffe-ab-und-ermittelt-wegen-verstosses-gegen-das-waffengesetz.html ... und das ist wieder die bewaffnete Unterwanderung aus dem Osten: Qualle: https://www.pnp.de/polizei/3033237_Verbotenes-Springmesser-sichergestellt.html Euer Mausebaer
  15. Mausebaer

    Kleiner Waffenschein

    Operativer Vorteil für adaptierte Gewohnheitsgroßkomsumenten. Euer Mausebaer
×

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung, Community-Regeln.
Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.