Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Mausebaer

Mitglieder
  • Content Count

    29493
  • Joined

  • Last visited

About Mausebaer

  • Rank
    Problembaer? stefanffm6{ädt]aol.com, wenn der Speicher voll ist
  • Birthday 03/01/2002

Contact Methods

  • AIM
    StefanFFM6
  • Website URL
    http://www.sie-sind-dran.de
  • ICQ
    0

Recent Profile Visitors

3818 profile views
  1. @Herakles Konjunktiv! Denn die Realität ist und bleibt, dass möglichst in allen Regionen den Bürgern zu verwehren ist, sich zu bewehren (Der Spiegel 43/71). Es geht nicht um den Schutz der Bürger, denn dann hätten wir ein Waffenrecht wie in Kennesaw, GA, USA, dass den Bürgern (formell) die Wehrlosigkeit verböte und so bei den (potentiellen) Kriminellen die Vorstellung erzeugte, dass ihre geplanten Straftaten zu begehen mit einem hohen persönlichen Risiko verbunden seien. So dass diese Kriminellen, dann von ihren geplanten Taten dort absähen. Es geht um den Schutz des Staates vor den rechtschaffenen Bürgern. Diese sind die ultimative Gefahr für die effektiv Herrschenden. Daher müssen diese waffen- und wehrlos sein. Insbesondere auch noch bei der Gefahr eines Art. 20 Abs. 4 GG. Warum passierte es wohl einem hohen Beamten des heutigen Bundesinnen- und Heimatmuseums das er im Fernsehen mit ausdrücklicher Anlehnung an die Wortwahl des Dritten Reichs die legalen Besitzer von Feuerwaffen als FREMDE HEERE MITTE bezeichnete? Wir sind für die deren Feinde. Dein Mausebaer
  2. Erzähl das den Schiffbrüchigen!
  3. ... und der Rest sind e.V. und keine r.V. bzw. a.V.. Dein Mausebaer
  4. Schlimmer noch! Auch ne.V. können nach BGH-Entscheidung rechts- und parteifähig sein. Faktisch hast Du heute mit einem ne.V. eine BGB-Gesellschaft mit den Nachteilen eines e.V. ohne die Vorteile eines e.V. zu haben. Aber wo kein Richter ... Dein Mausebaer ps: der bekannteste Alt-Verein Deutschland dürfte wohl die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger sein.
  5. Seltsam! Bei uns war der Lehrkörper auch je nach Schule so zwischen ~98 % (Realschule) und ~80 % (Fachliches aber allgemeines Gymnasium) links-grün und der Rest bis auf einem Lehrer auf SPD-Linie. Nur je linker die Lehrer waren, desto rechter waren wir, bis auf einen Öko-Punk und ein streng gläubiges Mitglied der Falken. Dein Mausebaer
  6. Nein. es gibt da keine Pension, sondern es wären Ruhestandsbezüge und sind Beamte, die entlassen werden, in der Rentenversicherung nachzuversichern Dein Mausebaer
  7. Was haben die denn effektiv zu verlieren und was meinen die denn effektiv, was sie verlieren könnten? Dein Mausebaer
  8. Diese Überschrift hatte ich irgendwie anders verstanden. "Aufmerksamer Fahrgast verhindert Massenschlägerei mit Elektroschocker und Messer" Link zum Artikel Euer Mausebaer
  9. Das schützt ja nur gegen Unfug, nicht gegen Obrigkeitsstaatlichkeit. Dein Mausebaer
  10. Schon, aber so'ne Ausbildung für alle Mützen ginge schon auf die Haushaltbugets und Polizeien, Zoll sowie Ordnungsamtsbüttel auf ein AFO-Prinzip (Authorized Firearm Officer) in G'stan umzustellen, traut sich keiner. Die, die das seit Jahrzehnten schon so ähnlich machen, ist die Bundesbank - wer beim Schießtraining dem Chef vor die Füße ballerte, brauchte künftig auch nicht mehr bereits dann da sein, wenn Morgens als erstes die Waffen aus dem Tresor kommen und musste auch nicht mehr dableiben, bis Abends die Waffen als letztes in den Tresor kamen. Dein Mausebaer
  11. Ja, bist Du denn irre? Weißt Du es denn immer noch nicht? Die wahren Feinde des Staates sind doch im obrigkeitsstaatlichen Denken der hohen Politiker und Beamten die Bürger, den möglichst in allen Regionen zu verwehren ist, ist zu bewehren und wer trotzdem nicht wehrlos ist, ist Teil der Fremden Heere Mitte. Den Bürgern kann man da doch kein Führen von Feuerwaffen erlauben. Denen müsste man eigentlich selbst die eigenen Zähe und Extremität verbieten. Dein Mausebaer
  12. Ist das nicht ein Widerspruch in sich oder war das nicht finanziell gemeint?
  13. Entscheidend ist der Beginn der Petition beim Parlament. Den kenne ich nicht. I.d.R. startet man online-Petitionen zuerst auf privaten Plattformen und wenn man dann genug Mitzeichner beisammen hat, geht's erst an den zuständigen Bundes- oder Landtag - also gleich bei Eingang der Petition ausreichend Mitzeichner dabei. Dein Mausebaer
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.