Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
LordKitchener

Kasperle's Theater wegen 13 jährigem mit SSG auf BW Schiesstand!

Recommended Posts

Posted (edited)

https://m.focus.de/politik/deutschland/medienbericht-13-jaehriger-schoss-auf-bundeswehr-uebungsplatz-mit-scharfschuetzengewehr_id_10829153.html

 

Zitat

Der Vorfall liegt bereits rund drei Jahre zurück, doch nun wird er offenbar aufgerollt: Der damals 13-jährige Sohn eines US-Offizier soll im Oktober 2016 auf einem Truppenübungsplatz der Bundeswehr mit einem Scharfschützengewehr geschossen haben. Der Fall war im Ministerium erst letzte Woche durch die Strafanzeige eines Reserve-Offiziers bekannt geworden.

 

Edited by LordKitchener

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was gibts nur für kleinkarierte Wi..er auf der Welt. Unter Aufsicht wo ist das scheiss Problem??... 

  • Like 9
  • Important 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb sniper-k98:

Und? US Offizier? Hat eh Diplomatenstatus...

Es wird nicht gegen den US Offizier ermittelt. Es wird gegen die Verantwortlichen bei der Bundeswehr ermittelt. Man macht es sich in Deutschland immer leicht. Der Anzeigende sollte sich was schämen.....

  • Like 16

Share this post


Link to post
Share on other sites

Grauenhaft, so ein junger Mensch, und er wird an eine pöse Waffe herangeführt, traumatisiert, das Leben zerstört.... oh wait, Amerikaner? Achso, völlig normal, der Junge wird lernen, dass die Waffe ein Werkzeug ist und kein Monstrum, dass in seiner Heimat viele ein völlig normales Verhältnis zu Waffen haben und es nichts schlimmes bedeutet, mal ne Runde damit zu schießen.

Aber die pösen Deutschen, die das erlaubt haben, die haben bestimmt gegen irgendeine Vorschrift verstoßen und wenn nicht das, dann gegen die Moral!

Zum Glück ist bei uns alles geregelt, was hätte da passieren können....

  • Like 13

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eigentlich gibt es da von Seiten der Justiz auch nichts mehr zu ermitteln. Eine Ordnungswidrigkeit, längst verjährt.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Welch Zufall aber, das das 3 Jahre zum Vorschein kommt, ausgerechnet am Tag der Bw!

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 50 Minuten schrieb erstezw:

Da will wohl einer noch Oberst werden. Zitat: „Der Fall war im Ministerium erst letzte Woche durch die Strafanzeige eines Reserve-Offiziers bekannt geworden.“

 

Was ein armes Würstchen. 

  • Like 13

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb Gunny Highway:

 

Was ein armes Würstchen. 

Ich kenne keine anderen Würste beim Bund.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Passt zur "Chefin" der Truppe.

Denuntianten vor...

  • Like 12

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der grösste Lump im ganzen Land.

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, nun habe ich Kommentare bei Spiegel Online gesichtet:

Ich glaube mittlerweile, diese in den Kommentaren vorherrschende Haltung hat irgendwas mit Hitler zu tun. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wo die herkommen ist das normal, muss man fremde Kulturen etwa nicht mehr respektieren? Aber ich vergaß, weiße Menschen haben ja gar keine Kultur.?

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 43 Minuten schrieb ED2:

So, nun habe ich Kommentare bei Spiegel Online gesichtet:

Ähm. Spon lesen, ist das schon Störung der Totenruhe oder zappelt da noch was?

 

Ansonsten: Auf SPON haben eine Zeitlang die Relotius-Kollegen versucht durch Kommentare dem Forum einen Spin zu verleihen. Die ersten Kommentare kamen von den Journalisten selbst. Außerdem wurde gnadenlos alles zensiert. Das SPON-Forum gibt daher keinen verlässliche Indikator über die Lesermeinungen ab.

  • Like 5
  • Important 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb sniper-k98:

Und? US Offizier? Hat eh Diplomatenstatus...

Geh' mal davon aus, dass sich das um einen deutschen Reserveoffizier gehandelt hat.

 

Ich verweise auf meinen nicht zufällig geschriebenen Beitrag aus dem Monte-Kali-Pokal-Thread:

 

vor 22 Stunden schrieb German:

Das könnten - natürlich mal rein als These in den Raum gestellt - gewisse Fraktionen innerhalb des Reservistenverbandes sein, oder das eine oder andere Landeskommando der BW. Nur mal als denkbares Beispiel...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Wohl eher um einen aktiven U.S. Offizier der in Pfullendorf damals war, und einen DEU Reserve Offizier der damals ne DVag oder WÜ hatte. 

Und wie soll anderst sein, sich benachteiligt fühlte weil Knirps schiessen darf und Er nicht (die Ami‘s haben wohl erkannt das es sich um einen 3 S Reservist der unter Fettleibigkeit leidet handelte) . Konnte auch nicht einschreiten, weil der Leitende kein DEU auf der SB (Schiessbahn) war.

Edited by Alex

Share this post


Link to post
Share on other sites

Männerz, das ist Sommerloch! :D Darauf geistige Energie zu verschwenden, ist doch sinnlos - die Zeit nutze ich lieber für ein bisschen Trockentraining.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zumal die Bundeswehr als solche eigentlich gar nicht unter das Waffengesetz fällt und damit auch keine gesetzliche Altersgrenze für das Schiessen mit Feuerwaffe hat...

  • Like 6

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie gedenkst du diese einfache Tatsache in die Köpfe der schmierenden Zunft hinein zu bekommen? Gut saubere Recherche wurde durch Meinung und Gefühle ersetzt, doch sollte es irgendwo in diesem Land einen Journalisten geben der seinen Berufsstolz noch nicht meistbietent verkauft hat.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor einer Stunde schrieb Doggenrotti:

Zumal die Bundeswehr als solche eigentlich gar nicht unter das Waffengesetz fällt und damit auch keine gesetzliche Altersgrenze für das Schiessen mit Feuerwaffe hat...

Da müsste man als Journalist aber die Wahrheit schreiben.

 

Es ist doch viel schöner mit ideologisch verseuchten Artikeln seines eigenen Weltbildes dem Bürger die Hucke voll zu schwindeln.

 

Und man hat es doch bei Relotius gesehen.

Je mehr sich hier der Balken biegt desto mehr Preise bekommt man verliehen.

Aber dann herum heulen weil die Abos gekündigt werden weil der Normalbürger nur noch mit dem Kopf über den Stuss schüttelt.

 

 

 

Edited by Tante Dörte
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nicht nur das, solche Berichte braucht man zum füllen. So kann man die wichtigen Themen unter den Tisch kehren. 

  • Like 7
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Doggenrotti:

 

Zumal die Bundeswehr als solche eigentlich gar nicht unter das Waffengesetz fällt und damit auch keine gesetzliche Altersgrenze für das Schiessen mit Feuerwaffe hat...

 

Der Junge war ja aber kein Mitglied der Bundeswehr, deshalb gilt nun mal das WaffG für ihn.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nur in einen Land das so ist aus sowas einen Skandal zu machen kann etwas wie Merkel sich so lange halten

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn man bedenkt was sich in anderen Ländern an der Macht hält und dort läuft sind wir ja noch gut weg gekommen...   Ja Ja ich weis, Deutschland ist das bekackteste Land der Erde und so schlecht wie uns geht es keiner anderen Nation ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.