Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Sgt.Tackleberry

Mitglieder
  • Content Count

    448
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

414 Excellent

About Sgt.Tackleberry

  • Rank
    Mitglied +250

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Sgt.Tackleberry

    IPSC Alias

    Versuch es mal mit einer E-Mail an: help@winmss.com Der Hinweis findet sich am Ende der Alias-Registrierung. Ergänzung: Hier kannst du deinen eigenen Aliasnamen suchen: https://www.ipsc-tech.org/ics/hq/embdAliasSearch.aspx Und hier die Verfügbarkeit prüfen: https://www.ipsc-tech.org/ics/hq/embdAliasAvail.aspx
  2. Ich finde die Idee cool - und bin dabei. Also vier Schuss in DA? Gemessen und ausgewertet mit MantisX?
  3. https://www.4komma5.de/Colt-Government-1911-A1-brueniert-45-mm-Diabolo-P18-Co2-Pistole Hab ich zu Hause - sehr sauber verarbeitet. Vergleich zum Original kann ich nicht ziehen, aber sie hat ein sehr gutes Schießgefühl und eine sehr ordentliche Präzision. Eventuell könnte ich sie sogar verkaufen (ist quasi ungenutzt, da wir sie doppelt hatten, die andere ist schon verkauft). Eine Glock habe ich auch da, die gefällt mir aber nicht so dolle - bin aber generell kein Glock-Freund. Des Weiteren kann ich auch nachstehende Waffen uneingeschränkt empfehlen, von Verarbeitung, Handling und Präzision - auch, wenn sie nicht in die Wunschliste des OP fallen (ich hatte sie ALLE ) : https://www.4komma5.de/SIG-SAUER-X-Five-Stainless-Steel-Vollmetall-45-mm-Diabolo-Co2-Pistole-P18 https://www.4komma5.de/Beretta-92-FS-45-mm-Diabolo-brueniert-P18-Co2-Pistole
  4. Ich bin / war zwar nicht angemeldet, aber das finde ich mal eine lobenswert transparente Information! Da zeugt bei allem Stress von Wertschätzung für die zahlenden Teilnehmer.
  5. Super Tipp, vielen Dank! Kamen da noch Gebühren dazu - weil da steht "Anzahlung für Importgebühren"?
  6. Das ehrt dich, aber wenn ich mir das Forum, die Angabe "1 Beitrag" und die Frage selbst anschaue, denke ich, du hast dir bei der Beantwortung sehr viel mehr Mühe gegeben, als der TS bei der Frage.
  7. Wenn es in der SV-Situation auf die Magazinkapazität ankommt, hast du ein Problem. Meine Güte ... *kopfschüttel* Und das Forum dürfte auch nicht ganz passen.
  8. Woher nimmst du das? Eine Vereins-WBK wird dem Verein als "juristische" Person ausgestellt. Das ist ein Unterschied zur WBK mit mehreren eingetragenen Personen. Die juristische Person (= Verein) muss in diesem Fall die gleichen Voraussetzungen erfüllen. Zusätzlich muss eine verantwortliche Person definiert werden, die die Voraussetzungen nach § 4 Abs. 1, Nr. 1 - 3 erfüllt: Quelle: WaffG, § 10, Abs. 2
  9. Gem. §14 Abs. 2 setzt das Bedürfnis für den Besitz die Mitgliedschaft in einem nach §15 Abs. 1 anerkannten Schießsportverband voraus. Da das hier offenbar nicht der Fall ist - lautet die Antwort nein. Die Frist lautet "unverzüglich", ich teile deine Einschätzung. Keine. Es handelt sich meiner Meinung nach um zwei getrennte Mitgliedschaften. Damit ergäbe sich für einen Neuerwerb von Waffen auch eine neue Frist. Der nächste Erwerb dürfte gem. §14 Abs. 2 (1) erst 12 Monate nach "Wiedereintritt" erfolgen. 5.1 (Verein): Es finden sich zunächst keine Straf- oder Bußgeldvorschriften, aber die Zuverlässigkeit des Vereins - sofern eine Vereins-WBK besteht - dürfte wegen eines waffenrechtlichen Verstoßes (i.V.m. §4 Abs. 1 (2) bzw. §4 Abs. 2 (1b) in Frage stehen. 5.2 + 5.3 lasse ich unbeantwortet, das wird mir zu kompliziert.
  10. Mir erschließt sich nicht, wo das Magazin als Anscheinsmerkmal herkommen soll?! Die AWaffV listet drei Merkmale: Lauflänge < 42 cm, Magazinposition vor Abzug, Hülsenlänge < 40mm. Die Kapazität der Magazine (> 10) ist kein Anscheinsmerkmal. Worauf beziehst du dich?
  11. Kann es sein, dass es sich hier um eine uralte Karteileiche handelt, die vielleicht mal als Entwurf erstellt wurde, lange bevor Speed Steel offiziell in das BDS Programm aufgenommen wurde?
  12. Im Sporthandbuch für die Steel Challenge, nicht spezifisch auf den SuRT, aber allgemein auf einen "Nachweis" abgestellt: "Der Veranstalter kann [...] eine schriftliche Erklärung [...] als Startvoraussetzung verlangen; dasselbe gilt für den praktischen Nachweis der Holsterfertigkeit für Zentralfeuerkurzwaffenschützen." Quelle: https://www.bdsnet.de/ressourcen/downloads/bds_sph_speed steel 09-03-2019.pdf (Abschnitt SP 01.03)
  13. Bezog sich nur auf das Zitat - nicht auf den OP.
  14. Das ist Quatsch. Ich habe meine letzte Waffe auch gekauft und auf Leihschein mitgenommen, bevor ich den Voreintrag hatte - einfach, weil ich sie schon für einen Wettkampf brauchte, aber noch in der Erwerbsstreckung war. Kein Problem - der Händler meinte halt nur, dass ich das Risiko trage, falls das Bedürfnis nicht eingetragen würde. Aber das hatte ja eher mit dem Kauf an sich als mit der Ausleihe zu tun.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.