Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Valdez

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    4.816
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Valdez

  • Rang
    MeeToo: daily raped by government

Letzte Besucher des Profils

2.532 Profilaufrufe
  1. Jugendjagdschein und Teilnahme an GK-Wettkämpfen

    Fallstricke+Gängelung
  2. Jugendjagdschein und Teilnahme an GK-Wettkämpfen

    Sollte ! Voraussetzung sein................ Die Waffe ist Handwerkszeug für den Jäger, Schützen, Sammler, oder einfach dem, dem sowas gefällt. Aber wer Waffen instrumentalisiert, der hat ganz andere Probleme, so aus der Forensik her betrachtet .
  3. Arzt mit Ahnung...

    Würden diese linksgrünen Gulagunterstützer sich mal um Probleme kümmern die wirklich WICHTIG sind. Aber nein, man muß auf jeden VÖLLIG unbedeutenden Weltverbesserungs Zug aufspringen. Und wenn man null Plan hat Hauptsache grüne Gehirnscheisse abgesondert.
  4. Jugendjagdschein und Teilnahme an GK-Wettkämpfen

    Ok treib´s halt auf die Spitze. Heutzutage ist die Zuverlässigkeit, durch Eigeninterpretationen der "Organe" und deren Wasserträger erstmal schneller weg wie Du: "Schwarzwälderkuckucksuhrenmuseum" sagen kannst.
  5. Jugendjagdschein und Teilnahme an GK-Wettkämpfen

    Bei uns Lg 10, KK+Flinte 14 , Kw 18 mit Ausnahme. Bei uns auf dem Amt gibt es nix zu handeln. Jägerprüfung mit 14 gemacht: Erlaubt Flinte+KK. Mit 16 Jugendjadschein: Feuer frei mit allem, aaaaaaaaaaber jagdliches Schießen. Und da gibt es seeeeeehhhhhhhrrrrr interessante Sachen.
  6. Jugendjagdschein und Teilnahme an GK-Wettkämpfen

    Darum geht´s doch gar nicht. Die Waffe wird entwendet. Eine Streife kontrolliert Deinen Sohn. Meinst Du die Streifenhörnchen kennen sich aus ? Das Procedere möchte ich mir nicht Ausmalen. Und meine Lebenszeit ist für solche Szenarien, auch wenn Er/Du/ich das Recht dazu haben einfach zu schade. Aber jeder wie er meint.
  7. Jugendjagdschein und Teilnahme an GK-Wettkämpfen

    In der Schweiz fahren die mit 14 jahren mit dem SIG zum Stand.
  8. Jugendjagdschein und Teilnahme an GK-Wettkämpfen

    Ok, Thema aufsichtspflicht....................Du würdest Deinen Junior in der heutigen Zeit mit 16 alleine mit Deinem Gewehr+Leihschein im Bus zum Schießstand fahren Lassen. Ich sag mal dazu: SEHR MUTIG.
  9. Jugendjagdschein und Teilnahme an GK-Wettkämpfen

    Dann braucht er halt diese Ausnahmegenehmigung+soll sie sich holen , dann darf er knallen, und diese Diskussion ist wie in 90% von WO überflüssig.
  10. Jugendjagdschein und Teilnahme an GK-Wettkämpfen

    Also, und "Jugend" das ist schon an Einschränkungen jede Menge. Und er hat keinen normalen Jagdschein erhalten. Es ist eben ein Jugendjadschein. Und falls Du eine Jägerprüfung abgelegt hast, Kontakt zu jagdlichen Disziplinen hast, und auch noch sportlich schießt, solltest Du schon darüber bescheid wissen was geht. Kannst aber mal deinen SB fragen. Der erzählt Dir das gleiche wie ich
  11. Jugendjagdschein und Teilnahme an GK-Wettkämpfen

    Wäre ich ohne "richtigen" Jagdschein mehr als vorsichtig. Da gibt es jede Menge neider, da hat man schnell Ärger am Hals.
  12. Jugendjagdschein und Teilnahme an GK-Wettkämpfen

    Klar darf er auch SL Flinte schießen . Jagdlich ist alles gedeckt. Böd wenn er auf Fallplatten beim BDS schießt. Du weist hoffentlich was jagdliches Schießen ist, somit ist doch alles gesagt.
  13. Jugendjagdschein und Teilnahme an GK-Wettkämpfen

    Du interpretierst hier wirres Zeugs, Dein Sohn hat den Jugendjagdschein, that´s all, meiner auch, und ist nix besonderes, und gibt ihm auch keinen Freibrief . Er hat die Prüfung seit er 14 war, in ein paar Wochen wird "Jugend" aus dem Jagdschein gestrichen. Super das er den Schein hat, aber was er macht, macht er unter Aufsicht, sonst nix.
  14. Jugendjagdschein und Teilnahme an GK-Wettkämpfen

    Dein Sohn ist von ALLEM (GK) ausser jagdlichen Schießen ausgeschlossen. Egal welche Verband. Ausser Flinte und KK, das darf er, aber auch nur nach den Statuten der Verbände. Diese Thema steckt mir noch in den Knochen, 2 Jahre her. Und er fährt laut Gesetz ohne jemanden mit Bedürfnis / Jagdschein egal mit welcher GK Waffe offiziell ganz genau nirgendwo hin.
  15. Waffenimport

    Der Verkäufer ist Händler. Habe ich vergessen zu erwähnen. Sorry
×