WAFFEN-online Foren

Melde Dich an, um Zugriff auf alle Funktionen des Forums zu erhalten.

Wenn Du registriert und angemeldet bist, kannst du neue Themen erstellen, Antworten zu bestehenden Diskussionen hinzufügen, Beiträge und andere Mitglieder bewerten, private Nachrichten empfangen, Statusänderungen veröffentlichen und vieles mehr.

Diese Nachricht erscheint nicht mehr, wenn du dich angemeldet hast.

Einige in WAFFEN-online Foren enthaltene Bereiche sind unseren Fördermitgliedern vorbehalten. Hier kannst Du Dich über eine Mitgliedschaft informieren.

 

Der jetzt bei der Anmeldung einzutragende Benutzername entspricht dem bisherigen Nick bzw. Anzeigenamen (der nicht immer mit dem alten Benutzernamen / Anmeldenamen übereinstimmt).

Bei Problemen kann der Nick unter Angabe der E-Mail Adresse beim webmaster erfragt werden.

Asgard

FvLW Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    5.493
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Asgard

  • Rang
    Mitglied +5000

Letzte Besucher des Profils

1.779 Profilaufrufe
  1. Würde mich schon allein wegen des Motivs reizen, nur ist XL etwas für unterernährte Hänflinge. 3XL wäre besser...
  2. So weit waren wir vor Jahren schon einmal. Wäre das eine ODER Regelung im WaffG, könnten sicher viele damit leben, doch den nutzlosen Propf zusätzlich wenn die Waffe eh schon im verschlossenen Tresor liegt war und ist nichts anderes als der Versuch auf unsere Kosten den schnellen Euro zu machen.
  3. Lies sich wie ein Machwerk des hier bestens bekannten Herrn der die Lüge bezüglich angeblichen Schußwaffenmißbrauchs zum Geschätsmodell erhoben hat.
  4. Könnte ein Mod diesen Thread bitte dorthin verschieben wo er hin gehört? Ins Unterverzeichnis "Witze"? Wundert mich eh warum diese offen erkennbare Verar.....e noch nicht dort gelandet ist.
  5. Ob die das interessiert? Dafür werden unsere Kinder alle naslang in irgendein ehemaliges KZ geschleppt. Die Indoktrination der "ewigen deutschen Schuld" muss gefestigt werden? Meine ältere Tochter weigert sich mittlerweile mitzufahren. Bergen-Belsen und Buchenwald kennt sie schon, im kommenden Schuljahr "möchte" der Klassenlehrer unbedingt nach Auschwitz. Die deutsche Geschichte ist reichhaltiger als die 12 Jahre der unseligen braunen Diktatur. Ist Vergangenheit, nicht rückgängig zu machen und sollte zusammen mit allen anderen Diktaturen zu dieser Zeit auf dem Lehrplan stehen. Der Österreicher, der Chinese, der gottgleiche Japaner, der Georgier, alle waren wegen einer Ideologie Massenmörder. Selbst die glorreichen westlichen Sieger mischten kräftig mit. Geht nur wegen der einseitigen Gewichtung irgendwie unter.
  6. Eine Frage zu den Zollämtern: kann man bei einer Bestellung angeben an welches Amt das gesandt werden soll?
  7. Ich bin gespannt wie lange es dauert bis der Groschen fällt. Einer der Protagonisten überzeichnet derart stark, dass es schon ins Groteske abgleitet. Das will bislang keiner bemerkt haben?
  8. Dirty White Paint... sowas von abgefahren. "Güüüntheeeer"
  9. Ironie ist etwas Tolles. Wenn man sie erkennt. P.S.: Folgt der Sandale.
  10. Soso... abgehängte Ossis und Nazispacken. Wie schön wenn man seine kleingeistigen Vorurteile pflegen kann. Ab mit ihm auf die Ignoreliste- dort ist er bei heletz in bester Gesellschaft.
  11. So ein Mist. Warum bin ich noch nicht auf die Idee gekommen. "Folgt der Sandale und spendet reichlich!". Alle paar Monate kriecht ein neuer Heilsbringer aus einem Loch und verspricht "der" Erlöser zu werden. Wenn nur genug Geld fließt ist das Himmelreich nah. Nur noch zum Gähnen. Uralte Masche und immer noch fällt jemand drauf rein.
  12. Oh wir fühlen uns angepisst weil nicht gleich jeder auf die Knie fällt und lauthals der dahingeworfenen Sandale huldigt? Er hat "Jehova" gesagt... steinigt den Purschen! Sorry, dafür habe ich in den letzten 18 Jahren zu viele Heilsbringer in Sachen "private Waffenrechtsorganisation" kommen und wieder still und leise in der Versenkung verschwinden sehen.
  13. Was ist da eine europaweite Initiative? Eine Webseite mit polnischer Kontaktanschrift aus der nicht wirklich hervorgeht wer dahinter steckt? Die zudem den Eindruck erweckt eine Seite von "Firearms United" zu sein und es wahrscheinlich nicht ist? Sorry... seriös geht anders.
  14. Wer öffentliche Forderungen nach Verboten erhebt sollte zuerst einen Leistungskurs "Deutsch" sowie einen für journaillistische Grundlagen im Hinblick auf saubere Recherche besuchen. Egal, es sind Ferien und das Sommerloch kann nicht ausschließlich mit Trump oder dem täglichen Terroranschlag bzw. "Ereignis von regionalem Interesse" gefüllt werden. So ein belustigender Thread zwischen den eher ernsteren Themen hebt die Stimmung.
  15. Nullkommanullirgendwas. Wow... also maximal niedrige zweistellige Fallzahlen im Zusammenhang mit Schußwaffen. Bei wie vielen Messerattacken sind wir in diesem Jahr schon angelangt?