Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

ED2

Mitglieder
  • Content Count

    2700
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

5510 Excellent

About ED2

  • Rank
    Generalsekretär der Vereinigten Europäischen Emirate

Recent Profile Visitors

1304 profile views
  1. Das irre Eichhörnchen hier hat sicherlich schon ein Schreiben an die Behörden verfasst, in welchem es ganz genau wissen will, an welchem Tag genau es seine Waffen abgeben kann, und welcher Betrag genau es sein soll. Hauptsache, diese schlimme Unsicherheit hat endlich ein Ende!
  2. Das Prinzip "Kontaktschuld" gälte aber trotzdem, wenn - gut für Euch - nicht mit zweierlei Mass gemessen würde. Denn Genossen, es bleibet dabei: Quod licet Sozi, non licet Nazi.
  3. Hier muss der Staat endlich mal was tun und dieses Absingen von Liedern verbieten! Denkt denn keiner an die Kinder?
  4. Wo kommt denn auf einmal der polnische Hund her?
  5. "Einfach so"? Das sind doch hochgefährliche Dynamitsprengstoffpatronen! Steht doch sogar auf der Verpackung drauf! Und vor allem: Was will ein Mensch mit solchen 5000 Patronen? Eine bewaffnete Miliz aufstellen?
  6. Wer druckt mir denn nun schnell mal mein MG42? Und bitte ausreichend Munition (8x57 IS, 5000 Schuss sollten es für ein paar Sekunden Spass schon sein) dazu, vielen Dank im Voraus.
  7. Ja, huch. Wie konnte so was nur passieren.
  8. Ist in der Tat eine sehr gut zu merkende Nummer: (2|3|1) x 3 x 7
  9. Und wenn nicht, dann juckt, nagt und kratzt es im Hirnkästchen, so lange bis der Gesetzgeber sich endlich erbarmt und einen klar geregelten, aber für den Waffenbesitzer sehr unvorteilhaften Zustand herstellt.
  10. Ich finde das sehr gut mit dem Verbot von solcher Kriegsausrüstung. Aber natürlich nur, wenn das auch und vor allem für die Eliten gilt! Erst dann wird das Versprechen der universellen Gleichstellung eines jeden Menschen wahr werden. #makethisworldabetterplace
  11. Was ziemlich lustig ist: Die Linken in ihrer völligen Verblödung rufen zwar gerne nach dem "Schuldenerlass", verstehen aber nicht, dass die von ihnen stets angestrebte lebenslange Vollversorgung durch den Staat NICHTS ANDERES als eine SCHULD DES STAATES IHNEN GEGENÜBER ist! Aber gut, warum nicht: Auf Null setzen, gerne! (Wie bestellt, so geliefert)
  12. Gegen jene Spacken bzw. deren Anwesenheit an sich könnte durchaus ja mal was unternommen werden, aber das ist dann wohl auch wieder nicht recht.
  13. Ich weiss sowieso nicht, warum man da grossartig diskutiert: Das Ganze ist doch mal wieder nur einer von diesen haarspaltenden Hirnfürzen, die scheinbar konstruktiv daherkommen und am Ende doch nur negativ für uns ausgehen würden.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.