Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

ED2

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.920
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über ED2

  • Rang
    Generalsekretär der Vereinigten Europäischen Emirate

Letzte Besucher des Profils

635 Profilaufrufe
  1. ED2

    Brasilien lockert Waffenrecht

    Sicher nicht für alle. Aber für einige, bestimmte eben doch. Man sollte sich ruhig mal den Spass gönnen und die typischen linken Brasilien-Fans fragen, was denn wohl genau dieses "Ordem e progresso" auf der Fahne Brasiliens zu bedeuten habe, vor allem das erste der beiden Wörter. Aber vermutlich finden sie - ohne sich da mal selber Gedanken drüber gemacht zu haben, ja wie denn auch ohne eigene Denkkapazitäten - Brasilien nur deswegen so toll, weil das da so schön fortgeschritten bunt ist.
  2. ED2

    Referendum: EU-Diktat nein!

    Das genau ist der Kernpunkt des linken Staatsverständnisses überhaupt! Der Mensch als solcher wollte sich leider bislang noch nicht erfolgreich zum Neuen Menschen™ umerziehen lassen (dieser Lump!)! Schlimmer noch: er als ein solch herkömmlicher Mensch denkt, wählt und handelt immer wieder falsch! Obwohl man ihm doch so oft schon gesagt hat, was er zu denken, wählen und tun habe! Unfassbar, aber leider wahr. Da musste der Staat endlich mal was tun, und seitdem wird in jeder richtigen Volldemokratie die Gewalt stattdessen von den politischen Parteien ausgeübt, denn die kennen sich aus und wissen, was richtig ist!
  3. ED2

    Magazinbegrenzung SLB

    Besser: "ausreichend viele Magazine Deiner Frau zu Weihnachten schenken"
  4. ED2

    Bleiverordnung der EU

    Ein weiterer Unterschied ist der, dass der Schütze die Rechnung für die Kosten für sein Steckenpferd nicht von der Gesellschaft übernehmen lassen kann.
  5. ED2

    Bleiverordnung der EU

    Die Akkus für Elektrowägelchen sind keine Bleiakkus, denn mit denen kommt man im wahrsten Sinne des Wortes nicht weit. (Also noch weniger "weit" als mit den modernen Akkutechnologien.)
  6. ED2

    Bleiverordnung der EU

    Besser Hospizbegleitung. Denn damit würde die Welt in der Tat zu einem besseren Ort werden.
  7. ED2

    Bleiverordnung der EU

    Na bitte was denn, also ganz tolle Alternativen zum Schiessen gibt es doch en Masse! Ein Achtsamkeitskurs zum Beispiel oder die Mitarbeit bei einer Schlepperorganisation bringt auch viel Erfüllung und Freude, und spart dazu noch viel Geld für Munition! Don't shoot! Make this world a better place!
  8. ED2

    "Migrantenschreck"

    Auf halben Wege schlapp gemacht: bis zum "Herrschen" hat es gereicht, immerhin. (Aber was "Demos" nun bedeuten soll... ach, ach, ach jemine.)
  9. ED2

    Verboten? Tee, daneben eine Flasche Rum

    Da ja dem Bericht zufolge niemand Alkohol getrunken und dann geschossen hat, ist das Ganze wohl nur mit "Moralismus in Verbindung mit Symbolhandlungen" zu erklären. Unter diesen Massstäben wäre es also nicht minder problematisch gewesen, hätte da auf dem Stand anstelle der Flasche Schnaps da ein Bild einer Flasche Schnaps gestanden. (Ist schon lustig: Es wird ja immer wieder behauptet, wir lebten im Zeitalter der Aufklärung und des Rationalismus, aber in Wirklichkeit ist die Tabu-Wirkmacht von Bildern und Objekten nicht geringer als bei irgendwelchen Eingeborenenstämmen im Busch)
  10. ED2

    Aufbewahrungskontrolle

    So ist es. Der typische Fehler der Linken ist es allerdings, aufgrund der einen oder anderen korrekten Detail-Diagnose zu glauben, man hätte die Weltenformel gefunden (Endlich! Hurra!) und daher fortan immerzu recht. (Nein, es ist eine ziemliche Ausnahme. Kommt aber trotzdem vor!)
  11. ED2

    Aufbewahrungskontrolle

    Dem Vernehmen nach wird es ja aber auch immer schlimmer mit diesen Nationalsozialisten: Ist es wahr, dass Andersdenkende sich in Deutschland mittlerweile nicht mehr trauen, ihre Meinung öffentlich zu äussern? Und dass sie gehindert werden, jeden Beruf auszuüben? Und dass man ihr Eigentum kristallnachtet entglast? Ihre Schriften nicht zur Veröffentlichung zulässt? Dass man ihre Geschäfte boykottiert? Dass man ihnen die Schusswaffen abnimmt? Dass man ihre Kinder in der Schule behelligt? Man könnte ja mal den Anfängen wehren. Aber irgendwie kommt da von den selbstgerechten selbsternannten Kämpfern wider das Böse nichts, sondern nur Beifall.
  12. ED2

    Die Sachsen dürfen Reichsbürger sein.

    Also was denn jetzt? Darf/soll/muss man als Arbeitgeber, Dienstherr oder von mir aus auch Sklavenhalter seine Untergebenen nun nach solchen Kriterien einstellen und eben auch wieder rauswerfen, oder nicht?
  13. ED2

    Die Sachsen dürfen Reichsbürger sein.

    Eigentlich völlig einleuchtend, wenn z.B. ein Arbeitgeber nur solche Mitarbeiter und Angestellte haben möchte, von denen er weiss, dass sie loyal zu ihm halten. Frage: Sollte er das tun dürfen? Können? Oder gar müssen? Wie ist die aktuelle Lage dazu?
  14. ED2

    Waffenverbotszone

    Was Linke und andere, die ebenfalls mit dem Denken Probleme haben, nicht verstehen können oder wollen: Wenn niemand versucht, eine gesicherte Grenze zu überwinden, dann ist das nicht der Beweis für ihre Überflüssigkeit, sondern ganz im Gegenteil der Beweis für ihre Wirksamkeit. (Es gab die Tage einen Artikel in der Presse über einen österreichischen Grenzabschnitt, da fiel mir dieses Unvermögen zur Erkenntnis auch schon auf.)
  15. ED2

    Waffenverbotszone

    Es erinnert an unter elenden Bedingungen gehaltene Tiere. Die fangen auch irgendwann an, den Verstand zu verlieren und sich selber zu verletzen. Eigentlich müsste man die Halter verklagen.
×

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung, Community-Regeln.
Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.